SCHLAGWORTE: IFAT 2018

Zunehmendes Interesse an Sortiertechnologie

| Wie Tomra Sorting Recycling berichtet, hätten sich strengere neue Vorschriften und die Anliegen der Verbraucher in den Anfragen auf der IFAT widergespiegelt.

RC-Baustoffe: Qualität als Schlüssel zum Erfolg

| Im Rahmen einer vom VDMA und bvse organisierten Vortragsreihe auf der IFAT erklärte Stefan Schmidmeyer (bvse, Baustoff-Recycling Bayern), warum sich nur qualitätsgesicherte Ersatzbaustoffe am Markt durchsetzen können.

Anreize zur Altautoverwertung schaffen

| Im Rahmen der Vortragsreihe „Perspektiven der Industriegesellschaft“ präsentierte Hans-Paul Kienzler von Prognos einen Vorschlag zur Verbesserung des Altfahrzeugrecyclings in Deutschland.

Bundesumweltministerin besucht Faun

| Auf der IFAT machte sich Bundesumweltministerin Svenja Schulze ein Bild vom neuen Wasserstoffbrennstoffzellen-Abfallsammelfahrzeug.

Hyster Europe: Intelligente Lösungen für die Recyclingbranche

| Auf der IFAT 2018 will das Unternehmenmaßgeschneiderte Lösungen für die Abfallwirtschaft und die Recyclingindustrie zeigen, darunter auch Anbaugeräte wie Rollenklammern und Greifadapter.

VBS auf der IFAT

| Der Verband der Bayerischen Entsorgungsunternehmen (VBS) ist gemeinsam mit dem BDE mit einem Messestand vertreten. Im Fokus der Branche stehen dieses Jahr u.a. die Themen Digitalisierung und Kreislaufwirtschaft 4.0.

Europas modernster Sortieranlage für Verpackungsabfälle abgenommen

| Im Frühjahr 2017 erhielt Sutco RecyclingTechnik von der „MEILO Gesellschaft zur Rückgewinnung sortierter Wertstoffe mbH & Co. KG“ den Auftrag zum Bau einer automatischen Abfallsortieranlage am hessischen Standort Gernsheim.

IFAT: Nachhaltige Kreislaufwirtschaft am Beispiel Aluminium

| Der BDE, Getränkedosenhersteller und die Aluminiumwirtschaft wollen auf der IFAT gemeinsam den gesamten Kreislauf des Umgangs mit Aluminium abzubilden.

bvse-Fahrplan zur IFAT steht

| „Die Vorbereitungen des bvse-Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung zum Start der Branchenleitmesse IFAT, am 14.05., in München, stehen vor dem Abschluss. Wir sind mit einem eigenen Vortragsprogramm und zahlreichen Forenbeteiligungen vielfältig aufgestellt“, erklärt bvse-Hauptgeschäftsführer Eric Rehbock

Steinert: Antworten auf Chinas Importstopp

| Auf der IFAT will das Unternehmen die NIR-Sortiersysteme UniSort Black und UniSort Film zeigen. Sie sollen bei der Erfüllung der schärferen Verpackungsverordnung, der strengeren Gewerbeabfallverordnung und bei der Reinheitsquote des Chinamülls helfen.

bvse-IFAT Panel moderne Sonderabfallentsorgung

| Am 14. Mai lädt der bvse auf der IFAT zu einer Sonderveranstaltung ein, die den Fachbesuchern Gelegenheit gibt, sich über die Leistungsfähigkeit einer modernen umweltbewussten Sonderabfallentsorgung zu informieren.

Start-ups auf der IFAT 2018

| Auf der neuen Zukunftsplattform experience.science.future. bietet die IFAT 2018 erstmals den Start-ups der Umwelttechnologiebranche ein eigenes, internationales Forum.

VDMA-Praxistage auf der IFAT

| In Live-Vorführungen sollen 41 mobile Maschinen auf einer Showfläche von mehr als 13.000 Quadratmetern modernste Aufbereitungstechnik für Biomasse und erstmals auch für Mineralik zeigen.

Sesotec: Neue Sortiersysteme für Kunststoff und Glas

| Sesotec will auf der IFAT das Multi-Sensor-Sortiersystem FLAKE PURIFIER+ ausstellen. Es ist laut Hersteller jetzt standardmäßig mit einem 3,2mm Düsen- und Ventilraster ausgestattet, ermöglicht mehr Durchsatzleistung und sei über die Bedien-Software „SesoDesk“ einfach zu steuern.
Lesen, was die Branche bewegt
Newsletter
Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie einmal wöchentlich den RECYCLING magazin Newsletter.
Registrieren

Ich bin damit einverstanden, dass die DETAIL Business Information GmbH mir regelmäßig individualisierte spannende Neuigkeiten und Veranstaltungen per E-Mail zusendet. Die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten erfolgt entsprechend den Bestimmungen in der Datenschutzerklärung. Ich kann meine Einwilligung gegenüber der DETAIL Business Information GmbH jederzeit widerrufen.
close-link