Über uns


RECYCLING magazin

Das RECYCLING magazin berichtet seit über 75 Jahren unabhängig und aktuell über die wirtschaftlichen, politischen und technischen Entwicklungen in der Recycling- und Entsorgungswirtschaft. Ihr Maßstab ist ein qualitativ hochwertiger Journalismus mit allen Facetten einer modernen Berichterstattung.

REDAKTIONELLES KONZEPT

Die Redaktion ist kontinuierlich im Markt unterwegs, um die Leserinnen und Leser des RECYCLING magazins umfassend und fundiert zu informieren. Die Redaktion recherchiert Hintergründe zu aktuellen Marktentwicklungen, liefert Unternehmensreportagen, hinterfragt neue Rechtsverordnungen und zeichnet Entwicklungen auf den einzelnen Recyclingmärkten nach. Im Mittelpunkt steht das Informationsbedürfnis des Lesers: der Anspruch auf kompakte, gründlich recherchierte Informationen, die einen hohen Nutzwert haben.

Im Zentrum stehen auch die Akteure der Branche. In Portraits und Personenmeldungen berichtet das RECYCLING magazin über die Köpfe hinter den Unternehmen und Institutionen. Mit Informationen über neue Produkte und Verfahren informiert die Redaktion zudem über neue technologische Entwicklungen – und zeigt damit auf, welche neuen Marktfelder und Potenziale sich eröffnen.

Flankiert wird die Berichterstattung im RECYCLING magazin von tagesaktuellen Meldungen auf der Website www.recyclingmagazin.de und in der App. Aktuelle Nachrichten sind sowohl im Nachrichtenportal als auch in der App kostenlos abrufbar.

In der digitalen Ausgabe des RECYCLING magazins, die in der App oder im Browser genutzt werden kann, reichert die Redaktion die Beiträge der Print-Ausgabe um zusätzliche digitale Inhalte an.

Zusätzlich zur deutschen Ausgabe berichtet das RECYCLING magazin vier Mal im Jahr in seiner englischsprachigen Ausgabe über internationale Entwicklungen in der Kreislaufwirtschaft. Der Fokus liegt dabei vor allem auf der EU.

Das RECYCLING magazin versteht sich als Teil der Kreislaufwirtschaft und ist daher Mitglied im Bundesverband der Deutschen Entsorgungs-, Wasser- und Rohstoffwirtschaft e. V. (BDE), in der Bundesvereinigung Deutscher Stahlrecycling- und Entsorgungsunternehmen e.V. (BDSV), im Bureau of International Recycling (BIR), im Bundesverband Nachhaltige Wirtschaft e.V. (BNW), im bvse-Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung e.V., in der European Recycling Industries’ Confederation (EuRIC) und im Verband Deutscher Metallhändler e.V. (VDM).

ZIELGRUPPE

Zur Zielgruppe des RECYCLING magazins zählen Marktteilnehmer und Entscheidungsträger aus der gesamten Recycling- und Entsorgungswirtschaft sowie Verbände, Techniker, Juristen, Politiker, Beamte und Wissenschaftler. Darüber hinaus wendet sich das RECYCLING magazin auch an Umweltbeauftragte in Unternehmen, NGOs, grüne Start-Ups und Studierende in den Bereichen Umwelt, Nachhaltigkeit und Kreislaufwirtschaft.

UNSER BEITRAG FÜR DEN KLIMASCHUTZ

Neben der inhaltlichen Berichterstattung übernehmen wir auch als Unternehmen Verantwortung und möchten einen positiven Beitrag für unsere Umwelt leisten. In Kooperation mit der Tropenwaldstiftung OroVerde unterstützen wir mit jedem neuen Jahres-Abo verschiedene Regenwald-Schutzprojekte. Hier finden Sie weitere Informationen zu der Kooperation mit OroVerde.

www.recyclingmagazin.de | twitter
Team & Kontakt


DETAIL Business Information GmbH

Herausgeber des RECYCLING magazin ist die DETAIL Business Information GmbH (DETAIL) in München, ein Verbundunternehmen der European Professional Publishing Group (www.eppg.de). Die Aktivitäten der DETAIL Business Information GmbH konzentrieren sich auf die Marktsegmente Technik und Architektur/Design. Der Verlag publiziert ebenso die renommierten Fachzeitschriften DETAIL und RECYCLING magazin. DETAIL beschäftigt circa 80 Mitarbeiter. Ziel der DETAIL Business Information GmbH ist es, durch die Verbreitung hochwertiger Fachinformationen ein unverzichtbarer Partner für seine Kunden zu sein. DETAIL ist eine 100%ige Tochter der EPPG. Die EPPG ist eine Verlagsgruppe für mittelständische Verlagsgesellschaften im Bereich Fachinformationen und Special Interest mit Sitz in München.

www.detail-business-information.de