Kurzmeldungen

Borealis hat eine Vereinbarung mit Renasci Oostende Recycling NV über den Erwerb der gesamten Produktion chemisch recycelter Rohstoffe aus dessen High-Tech-Recyclingzentrum in Oostende, Belgien, unterzeichnet.

Die Schwarz Gruppe erweitert die Ziele ihrer Plastikstrategie REset Plastic und will bis 2025 durchschnittlich 20 Prozent Rezyklat in den Eigenmarkenverpackungen ihrer Handelssparten Lidl und Kaufland einsetzen.

Das niederländische Unternehmen Tyromer Europe hat sich der Initiative für Altreifen-Recycling (Azur) angeschlossen.

Robert Hild hat zum 1. Juni die Geschäftsführung der Allgemeinen Lufttechnik im VDMA übernommen. Er tritt die Nachfolge von Dr. Thomas Schräder an.

Anzeige

Nach dem Erwerb des Dualen Systems RK im vergangenen Sommer und der Integration und Umfirmierung in EKO-Punkt übernimmt REMONDIS nun auch die RKT Recycling Kontor Transportverpackungen GmbH & Co. KG (RKT), die zunächst weiterhin unter RKT firmiert.

BASF hat die Erweiterung ihrer Raffinerieanlage für Platinum Group Metals (PGM) in Seneca, South Carolina, USA, bekannt gegeben. Das Unternehmen will einen zweistelligen Millionenbetrag in Kapitalverbesserungen investieren, um die Raffineriekapazität für das Recycling von Edelmetallen aus gebrauchten Katalysatoren, wie z. B. Autokatalysatoren, zu erhöhen.

Die Stadtreinigung Hamburg (SRH) wurde für das Projekt „Hamburgs Wertstoff Innovative“ mit dem ZfK-Nachhaltigkeitsaward in Gold ausgezeichnet, in dem die SRH gemeinsam mit den Partnern Unilever, Veolia, BUDNI und der TU Hamburg einen regionalen Wertstoffkreislauf geschlossen haben.

Seit Mai verstärkt Christoph Haub die Geschäftsführung der Logex System GmbH. Er soll sich vor allem um den Vertrieb kümmern.

Anzeige

BASF hat sich der Initiative „HolyGrail 2.0 – Digitale Wasserzeichen für genaue Sortierung und hochwertiges Recycling“ angeschlossen.

Knettenbrech + Gurdulic nimmt mehr als 50 Abfallsammelfahrzeuge der Faun Umwelttechnik GmbH & Co. KG entgegen. Sämtliche Verkehrsmittel verlassen im März und April das FAUN-Werk in Osterholz-Scharmbeck und gehen in den Einsatz.

Ab sofort bietet Pure Loop auch in Nordamerika die Möglichkeit, die ISEC-Maschine mit eigenem Material zu testen.

Zum 1. April hat die MAR-LPR-Hodling die Standorte Erfurt und Leipzig der Seik Automobilrecycling GmbH übernommen.

Die Pyrum Innovations AG hat den erstmals verliehenen Recircle Awards den Preis in der Kategorie Best Tyre Recycling Innovation (Beste Reifenrecycling-Innovation) gewonnen.

Stefan Kunz wurde von der Verbandsversammlung des Entsorgungsverbandes Saar zum Nachfolger des zum 30.6.2021 ausscheidenden EVS-Geschäftsführers Michael Philippi gewählt.

Insgesamt konnten 2020 in Österreich über 270.000 Tonnen Altglas der Glasindustrie zum stofflichen Recycling übergeben werden. Das ist ein Plus von 9.000 Tonnen im Vergleich Vorjahr.

Suez Schweden hat seinen Namen offiziell in PreZero Recycling AB geändert.

Die „Arbeitsgemeinschaft PVC und Umwelt e.V.“ (AGPU) heißt ab sofort „VinylPlus Deutschland e.V.“.

Auch in diesem Jahr bietet die Trimet Aluminium SE an vier Produktionsstandorten in Deutschland jungen Menschen insgesamt 35 Ausbildungsplätze für kaufmännische und technische Berufe. Die Mehrzahl der Stellen für den Ausbildungsstart im Spätsommer ist bereits besetzt.

Die Schwarz-Gruppe tritt im Rahmen ihrer Plastikstrategie REset Plastic der branchenübergreifenden Initiative HolyGrail 2.0 bei.

Die Rewindo GmbH Fenster-Recycling-Service hat mit dem im Kunststoffbereich spezialisierten polnischen Maschinenbauunternehmens Bagsik den ersten Premium-Partner aus dem Recycling-Maschinenbau gewonnen.