Kurzmeldungen

Der Bundesverband Deutscher Sonderabfallverbrennungs-Anlagen hat am 16.01.2020 Jörg Rüdiger zum neuen Geschäftsführer bestellt.

Ab Januar 2020 erweitert Ascon sein Logistikzentrum für Sekundärrohstoffe in Köln-Hürth für die Einlagerung von PPK, Kunststoffen und weiteren Materialien aus den Sammlungen der dualen Systeme.

Die Dettmer Group hat die Unternehmensgruppe Geiger zu 24,9 % an dem im Herbst 2019 erworbenen Entsorgungsbetrieb Remineral Rohstoffverwertung & Entsorgung GmbH & Co. KG mit Sitz in Duisburg beteiligt.

Daniel Rohloff leitet seit dem 1. Januar die Zeppelin-Niederlassung Ulm-Weißenhorn.

Brände und Gefahren bei beschädigten Elektroautos adressiert eine Kleine Anfrage der FDP-Bundestagsfraktion. Die Abgeordneten wollen von der Bundesregierung erfahren, ob eine Anpassung des Gefahrgutrechts zum Abtransport von E-Fahrzeugen geplant ist.

Der Abfallwirtschaftsbetrieb München (AWM) realisiert zusammen mit der Schwaiger Group am Gewerbe- und Büroquartier Centro Tesoro insgesamt fünf Unterflurcontainer für Restmüll, Bioabfälle und Papier, die durch ein spezielles Kranfahrzeug des AWM geleert werden.

Zum 01. Januar 2020 hat Daniel Marker die Geschäftsführung von Kunststoffland NRW übernommen. Er tritt damit die Nachfolge von Dr. Bärbel Naderer an, die zum Jahreswechsel in den Ruhestand gegangen ist.

Zum 01.01.2020 hat Zeppelin den Vertrieb und Service für Maschinen und Komponenten des amerikanischen Baumaschinenherstellers Caterpillar auch für Schweden, Dänemark und Grönland übernommen.

Am 18. Dezember 2019 ist der ehemalige Geschäftsführer der Kirchhoff-Gruppe, Dr.-Ing. Jochen F. Kirchhoff, im Alter von 92 Jahren verstorben.

Im gegenseitigen Einvernehmen beenden die Rottenkolber Umwelttechnik und die Doppstadt Umwelttechnik GmbH sowie die Doppstadt Systemtechnik GmbH ihre Zusammenarbeit im Vertrieb von Doppstadt Maschinen. Ab 1.1.2020 wird Doppstadt im Vertriebsgebiet Bayern und Österreich den Direktvertrieb in Eigenregie übernehmen.

Die Alpla Group schließt sich einem neuen Konsortium für das chemische Recycling von PET an. Das Konsortium soll die Kommerzialisierung der verbesserten Recyclingtechnologie BP Infinia, mit der opake und schwer recycelbare PET-Kunststoffabfälle zu recycelten Rohstoffen verarbeitet werden, beschleunigen.

Zum 01.01.2020 verstärkt Martin Stepper die Cronimet Holding Gruppe als Business Unit Leiter Ferrolegierungen und Pulvermetallurgie.

Karl-Heinz Holland, seit 2015 Vorsitzender des Beirats der Duales System Holding GmbH & Co. KG, hat die Führung der spanischen DIA Group S.A. übernommen. Er legt daher seine Funktion im DSD-Beirat zum 31. Dezember 2019 nieder und scheidet aus dem Gremium aus.

Das Kreislaufwirtschafts-Netzwerk WFZruhr eV hat drei neue Mitglieder. Das MOVE-Verkehrsbildungszentrum bietet für Berufskraftfahrer und Fahrlehrer Aus- und Weiterbildung sowie Fahrpersonalrecht an. Ebenfalls neu sind mit Case und Kiesel West zwei Bau- und Umschlagmaschinen-Anbieter.

FB Ketten wurde zum zweiten Mal als „Austria’s Leading Companies“ in der Kategorie National tätige Unternehmen mit Jahresumsatz bis max. 10 Millionen Euro ausgezeichnet.

Peter Kamps [52] übernimmt die Leitung von Sulo in Deutschland und der angeschlossenen Vertriebsaktivitäten in Mittel- und Osteuropa.

Martin Schröder (40) wird ab 15. November 2019 die neue Funktion Direktor Politische Beziehungen bei der ALBA Group übernehmen.

Strabag hat die Zahlen für Q1 bis Q3 2019 vorgestellt. Demnach stieg der Umsatz auf 12,2 Milliarden Euro. Der Baukonzern will die Zahlen des Rekordjahrs 2018 erreichen oder überbieten.

Die Genesis Razer X Abbruch Multischere hat den World Demolition Summit Award 2019 in der Kategorie Werkzeuge und Anbaugeräte gewonnen.

Das Hamburger Startup Cirplus ist in der Kategorie „Change“ für den Next Economy Award nominiert worden.