Newsarchiv

Bodenschutz durch weniger Pestizide

| Werden in der Landwirtschaft weniger Pestizide eingesetzt, führt das zu mehr Schutz für Böden, Wiesen und Wasser. Eine Förderinitiative für Landwirte unterstützt die DBU jetzt mit drei Millionen Euro.

Schlupflöcher bei Ökodesign und Energielabel?

| Das Öko-Institut sieht Schlupflöcher bei EU-Ökodesign und Energielabels: Mit Schummelsoftware könnten Hersteller Vorgaben zum Verbrauch und zur Leistung von Elektrogeräten umgehen. Um Verdachtsfälle zu untersuchen, wurde ein Testverfahren entwickelt.
Anzeige

Fraunhofer-Positionspapier zum Kunststoffrecycling

| Der Fraunhofer Cluster of Excellence Circular Plastics Economy hat ein Positionspapier mit Marktanalyse zum Stand von Wissenschaft und Technik von Recyclingtechnologien für Kunststoffe vorgelegt. Der Schwerpunkt liegt auf chemischen Recyclingverfahren.

ISTE begrüßt Rohstoff-Konzept der Landesregierung

| Der Industrieverband Steine und Erden Baden-Württemberg (ISTE) begrüßt das nunmehr von der Landesregierung in Stuttgart beschlossene Konzept zur nachhaltigen Nutzung mineralischer Rohstoffe. Es ermögliche Klimaschutz durch die dezentrale Verteilung von Gewinnungsstätten.
Anzeige

Test-Center mit Lösungen für Recyclingtechnik

| BHS-Sonthofen hat sein Test Center am Standort Sonthofen in den Bereichen Recycling und Umwelttechnik ausgebaut. Auf rund 1.000 Quadratmetern können Versuche mit Zerkleinerungs-, Sortier- und Fördertechnik inklusive Steuerungslösungen durchgeführt werden.

Flexibles mobil-modulares Aufbereitungskonzept

| Doppstadt Umwelttechnik will mit einem mobil-modularen Aufbereitungskonzept eine wirtschaftliche sowie rechts- und zukunftssichere Lösung bieten, um den wachsenden rechtlichen und wirtschaftlichen Anforderungen der Branche zu begegnen.

Lieferando testet Mehrwegsystem in Berlin

| Mehr Menschen bestellen Essen nach Hause. Lieferando profitiert von dem Trend und bietet Essen, das in Berlin über die Plattform geordert wird, nun in wiederverwendbaren Verpackungen an. Zum Start nehmen 30 Restaurants teil.

Normen für die Kreislaufwirtschaft

| Der Kreislaufwirtschaft in Deutschland fehlt es bislang an Normen. Das will das BMU nun ändern: Mit DIN, DKE und VDI beginnt das Ministerium mit der Arbeit an einer Roadmap, die einen Überblick über den Status Quo geben soll.

Verpackungsanalyse für den internationalen Markt

| Auf der Fachpack 2021 gibt Alba den Startschuss für die internationale Verpackungsanalyse von Interseroh. Das Angebot soll eine verlässliche Bewertung der Recyclingfähigkeit in europäischen Ländern geben.

BDE präsentiert Positionspapier der Wasserwirtschaft

| Um sein Engagement zur Stärkung der Wasserwirtschaft in Deutschland weiter auszubauen und die Branche auf neue Regularien innerhalb der EU ab 2022 vorzubereiten,, hat der BDE ein Positionspapier Wasser mit vier Forderungen vorgelegt.

BNW und Plan A: kostenloser Emissionsrechner für Unternehmen

| Mit dem Online-Tool sollen Unternehmen kostenfrei ein erstes, seriöses Emissionsprofil erstellen können.

„Mülltrennung ist zu kompliziert geworden“

| Das neues Verpackungsgesetz reicht nicht. Die Marketingexpertin Prof. Dr. Erika Graf fordert clevere Aufklärung und sinnvolle Innovationen zugunsten höherer Recyclingquoten.

Erste Software für Abfallwirtschaft mit DATEV-geprüfter Schnittstelle

| Die DATEV-Schnittstelle der Software-Lösung David.net wurde laut Unternehmen von der DATEV eG erfolgreich kontrolliert.

Green Alley Award 2022 sucht grüne Startups

| Mit dem Green Alley Award lädt die Landbell Group Startups ein, ihre Technologie, Dienstleistung oder ihr Produkt für eine Kreislaufwirtschaft zu präsentieren, um so Ressourcen zu schonen und Abfälle zu minimieren.