Newsarchiv

Thorben Wengert, pixelio.de

EU-Parlament: Umweltvorschriften besser umsetzen

| Das Europaparlament hat auf seiner heutigen Plenartagung eine Entschließung zur Überprüfung der Umsetzung der EU-Umweltpolitik angenommen.
Hyster

Hyster-Stapler fit für die Recyclingindustrie

| Hyster Europe hat für die Staplerserie H2.0-3.5FT ein neues Ausstattungspaket für die Recyclingindustrie entwickelt, das die Gabelstapler vor Verunreinigungen schützen soll.

Henkel geht Partnerschaft mit Plastic Bank ein

| Im Rahmen der Partnerschaft sollen Plastik-Sammelcenter in Haiti errichtet werden. Die lokale Bevölkerung soll dort gesammelten Plastikabfall abgeben und gegen Geld oder Sozialleistungen eintauschen können. Zudem will Henkel das recycelte Plastik künftig in seinen eigenen Produktverpackungen einsetzen.

ELS geht in Berufung

| Das Landgericht Köln hatte bei einer Klage von Belland Vision wegen der Meldung zu geringer Lizenzmengen an die Clearingstelle gegen ELS entxschieden.

25 Jahre Biomasseverband OÖ

| Oberösterreich zählt im Bereich der Biomassenutzung zu den führenden Bundesländern Österreichs. Einen Grundstein für diesen Erfolg setzt der Biomasseverband OÖ, der dieses Jahr im Rahmen des 20. Biomassetages in Windischgarsten sein 25-jähriges Bestehen feiert.

SLM Solutions: Kooperation mit Rosswag und Cronimet im Bereich Metallpulver vereinbart

| Ziel der Kooperation ist die Entwicklung, Produktion und Distribution von Sonder- und Hochleistungslegierungen zur Anwendung in der additiven Fertigung.

Neue Clearingverträge gewährleisten funktionierendes Clearing

| Die von Reclay, dem Grünen Punkt, BellandVision und Interseroh geschlossenen neuen Verträge würden die kartellrechtlichen Voraussetzungen erfüllen und könnten daher für das Jahr 2018 Gültigkeit entfalten - so das Statement der Reclay Group zur aktuellen Diskussion.

Doppstadt präsentiert neuen Walzenbrecher

| Der neue DW 308 Rhino von Doppstadt shreddert Abfälle aus Industrie, Gewerbe und Haushalten, Baumischabfall, Bioabfall und Bahnschwellen, Grünschnitt, Stämme oder Wurzeln.

Kapselkaffee bietet Vorteile durch gezielten Ressourceneinsatz

| Eine Studie vergleicht Umweltauswirkungen verschiedener Kaffeezubereitungssysteme und kommt zu dem Ergebnis, dass sich Kaffeeanbau und Zubereitung stärker auf die Umweltbilanz auswirken als zum Beispiel die Verpackung.
Kreislaufwirtschaft

Moderne Kreislaufwirtschaft legt Potenziale für Klimaschutzpolitik offen

| Einen effektiven Klimaschutz hatten in der vergangenen Woche 51 große und mittelständische Unternehmen – darunter auch der Umweltdienstleister Interseroh – und Unternehmensverbände in einer gemeinsamen Erklärung von den Parteien gefordert.

Zu geringe Mengenmeldung nicht zulässig

| Das Landgericht Köln hat ELS die Meldung zu geringer Mengen an die Clearingstelle der dualen Systeme untersagt.

Mehr Sicherheit für Mensch und Umwelt

| Die Müllverbrennung Kiel (MVK) investiert 1,4 Millionen Euro in Prozessleittechnik.

Hohe Resonanz

| Über 100 Teilnehmer aus 14 Ländern nahmen an der RETech-Konferenz zum informellen Sektor in der Abfallwirtschaft teil.

ELS, Noventiz und RKD ergänzen Clearingvertrag

| ELS, Noventiz und RKD haben in ihren Clearingvertrag Übergangsregelungen zum Verpackungsgesetz, Regelungen zur Prüfung und Marktanteilsberechnung durch die Zentrale Stelle sowie den permanenten Abgleich mit den Daten des DIHK und ab 2019 mit den Daten der Zentralen Stelle aufgenommen.