Newsarchiv

Liebherr: Spezialmaschinen für die Recyclingbranche

| Neben den zwei Materialumschlagmaschinen LH 22 M Industry Litronic und LH 30 M Industry Litronic soll auch der Radlader L 556 XPower aus der XPower-Generation zu sehen sein.
Fabio Sommaruga, pixelio.de

bvse: Gutachten wird zu höheren Mautkosten führen

| Das Bundesverkehrsministerium hat ein neues Wegekostengutachten 2018-2022 zur Berechnung der Lkw-Maut erstellen lassen. Auf der Basis der ermittelten Wegekosten werden Mauteinnahmen in Höhe von durchschnittlich 7,2 Mrd. Euro im Jahr prognostiziert.

Aus Abfall mehr vermarktbares Material zurückgewinnen

| Auf der IFAT 2018 will BHS-Sonthofen den Vorzerreißer vom Typ VRS 1215 für die Vorzerkleinerung von Haus- und Gewerbemüll, weißer Ware, Elektroschrott und Baustoffen zeigen.

IFAT-Rahmenprogramm setzt auf Zukunftsthemen

| Auf der IFAT soll ein umfangreiches Rahmenprogramm aus Podiumsdiskussionen, Fachvorträgen und Live-Demonstrationen die Zukunftsthemen der Umwelttechnologiebranche beleuchten.

Für Engagement gegen Lebensmittelabfall ausgezeichnet

| Bundesministerin Julia Klöckner hat verschiedene Projekte ausgezeichnet, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, Lebensmittelabfall zu vermeiden.

Altfahrzeuge: Finanzielle Anreize für Letztbesitzer einführen

| Die Scholz-Gruppe begrüßt die jüngste Veröffentlichung der EU-Studie über den unbekannten Verbleib von Altfahrzeugen.
Zertifizierung

bvse: EU-Kreislaufwirtschaftspaket hat Schwächen

| Der bvse ist nach den Worten von Hauptgeschäftsführer Eric Rehbock von dem neuen EU-Kreislaufwirtschaftspaket nicht völlig überzeugt.

EU-Parlament bestätigt Trilog-Ergebnisse

| Der BDE begrüßt insgesamt das Votum des EU-Parlaments zum europäischen Abfallpaket. Die vorausgegangenen Trilogverhandlungen zwischen Kommission, Parlament und Rat wurden im Dezember 2017 abgeschlossen und heute von Plenum bestätigt.
Foto: Kiesel GmbH

Feinfühliger Helfer

| Bei der Just Kunststoffe GmbH sortiert ein Hitachi ZX38U-5 große Mengen Material und beschickt die Sortieranlage über ein Förderband.

VKU begrüßt höhere Recyclingquoten

| „Die höheren Recylingquoten sind ein wichtiger Schritt für den Umwelt- und Klimaschutz: weg von der linearen Wegwerf- hin zur Kreislaufwirtschaft“, so Patrick Hasenkamp, Vizepräsident des Verbandes kommunaler Unternehmen (VKU) und Präsident des europäischen Dachverbandes Municipal Waste Europe.

Stärkere Kreislaufwirtschaft

| ERP begrüßt höhere Recyclingziele und fairere Wettbewerbsbedingungen im Abfallmarkt.
Kreislaufwirtschaft

Abfall- und Kreislaufwirtschaft: mehr Recycling, weniger Müll

| Das Parlament unterstützt ehrgeizige Recyclingziele im Rahmen der am Mittwoch verabschiedeten Rechtsvorschriften über Abfall- und Kreislaufwirtschaft.

„Altpapierrecycler kämpfen mit schwierigen Marktverhältnissen“

| Das Exportventil China "klemmt massiv". Der daraus folgende "Sinkflug der Altpapierpreise" belastet die Altpapierbranche in Deutschland und europaweit.
Prof. Bernd Meyer entwickelt einen neuen Vergasungsreaktor, der kohlenstoffhaltige Abfälle sauber verwertet und daraus Synthesegas erzeugt.(Foto: © TU Bergakademie Freiberg/IEC)

Aus Abfall wird Rohstoff

| Sachsen-Anhalt beschließt Förderung für Fraunhofer-Pilotanlage Carbontrans in Leuna.