Newsarchiv

Otto Dörner und Buch Gruppe bauen Gipsrecyclinganlage

| Die Entsorgungsdienstleister Buhck Gruppe und Otto DÖrner haben gemeinsam die Gips Recycling Nord GmbH & Co. KG gegründet, die eine Gipskarton-Recycling-Anlage in Holthusen bei Schwerin betreiben soll.

Henry Forster: „Der Mittelstand hat riesige Chancen“

| Am 1. Oktober wählte der bvse auf seiner Jahrestagung Henry Forster zum neuen Präsidenten des Recyclingverbandes.
Anzeige

Hamburg: Hausmüllanalyse 2020 

| Seit Jahren lässt die Stadtreinigung Hamburg (SRH) durch ein unabhängiges Ingenieurbüro eine repräsentative Hausmüllanalyse durchführen, um Rückschlüsse auf das Mülltrennverhalten in der Hansestadt zu gewinnen.

bvse: Verpackungsgesetz muss weiterentwickelt werden

| Das Verpackungsgesetz hat deutliche Impulse für mehr Recycling gesetzt. Doch die Experten, das zeigte sich bei der bvse-Jahrestagung 2021 Anfang Oktober in Marienfeld, sind sich einig: Es sind noch viel zu viele Verpackungen im Einsatz, die nicht oder nur schwer recycelbar sind.
Anzeige
VinylPlus Sustainability Forum

VinylPlus Nachhaltigkeitsforum Deutschland

| In der vergangenen Woche fand das 2. VinylPlus Nachhaltigkeitsforum Deutschland als Hybrid-Veranstaltung mit rund 80 Teilnehmern aus der gesamten PVC-Wertschöpfungskette sowie Stakeholdern aus Politik und Wissenschaft statt.

Ara: Einwegpfand in Gesamtkonzept einbetten

| Die ARA begrüßt, dass das Einwegpfand heute den Ministerrat passiert hat.

Großversuch mit Kühl-/Gefriergeräten gibt Aufschluss über Wiederverwertbarkeit

| Wissenschaftler*innen des Helmholtz-Instituts Freiberg für Ressourcentechnologie (HIF) am Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf (HZDR) haben bei STENA-Recycling im rheinland-pfälzischen Baumholder einen Großversuch mit 100 Kühl-/Gefriergeräten durchgeführt.

VBS: Ausbau der Kreislaufwirtschaft im Fokus

| Am 15./16. Oktober 2021 veranstaltet der Verband der Bayerischen Entsorgungsunternehmen (VBS) seine traditionelle Jahrestagung in Augsburg.

Matratzenbezug im Kreislauf

| Der schwäbische Textilhersteller Mattes und Ammann hat gemeinsam mit der Märkischen Faser aus Brandenburg das nach eigenen weltweit erste Kreislaufsystem entwickelt, bei dem Polyester-Matratzenstoffe zu 100% als Matratzenbezüge wiederverwertet werden.

Überblick zu P-Rezyklaten auf dem DPP-Forum 2021

| Am 09.09.2021 fand in Frankfurt am Main das alljährliche DPP-FORUM erneut unter Corona-Bedingungen als „hybride“ Veranstaltung statt.


Projekt zur Verwertung von Stahlwerksschlacken verspricht doppelten Nutzen

| In der Stahlproduktion werden in Deutschland jedes Jahr über 5 Millionen Tonnen an Schlacke erzeugt – eine wertvolle Ressource, die zu rund 30 Prozent aus Eisenoxid besteht.

Wasser ist der Schlüssel für neue Ressourcen-Kreisläufe

| Der weltweite Wasserbedarf steigt durch eine immer intensivere Wassernutzung, gleichzeitig wird das nutzbare Wasserdargebot immer kleiner.

Trimet erhält erstes ASI-Zertifikat

| Der Trimet-Standort Gelsenkirchen hat die Zertifizierung nach dem Performance Standard der Aluminium Stewardship Initiative (ASI) abgeschlossen.

Recycling von Hochleistungsdämmstoffen fördern

| Den Materialkreislauf für Polyurethan-Hartschaumstoffe schließen ist das Ziel des neuen paneuropäischen Projekts „Circular Foam“.