Newsarchiv

Europäische Woche der Abfallvermeidung 2020 startet zum elften Mal

| Am Samstag, den 21. November, startet zum elften Mal die Europäische Woche der Abfallvermeidung (EWAV).

Altfahrzeugrichtline: Exporte von „Schrottautos“ nach Afrika

| In einem offenen Brief an verschiedene Behörden und Parlamente auf nationaler und europäischer Ebene fordert Scholz Austria dringende Konsequenzen für die Revision der Altfahrzeugrichtlinie.
Anzeige

Wird die Mantelverordnung zum Desaster?

| Ein Kommentar von Johann Ettengruber, dem Vorsitzenden des deutschen Abbruchverbandes, aus der Sicht eines bayrischen Unternehmers.

Studie: Deutsche wissen noch zu wenig über richtige Mülltrennung

| Rund 80 Prozent der Deutschen ist es wichtig, mit einer besseren Mülltrennung aktiv zum Klimaschutz beizutragen.
Anzeige

IK begrüßt Ausweitung von Pfandpflicht und Mehrwegoptionen

| Mit der Novellierung des Verpackungsgesetzes sollen Teile der EU-Einweg-Kunststoffprodukte-Richtlinie in deutsches Recht umgesetzt werden.

Produzenten und Händler wollen nachhaltiger verpacken

| Plastiksteuer, Einwegtütenverbot, CO2-Zertifikate – die Politik lässt sich einiges einfallen, um die Flut des Plastikmülls einzudämmen.

Kieler Klärschlammprojekt im Green Deal mit EU-LIFE-Förderung

| Mit der geplanten Klärschlammverbrennungsanlage mit integrierter Phosphorrückgewinnung will die Müllverbrennung Kiel GmbH & Co. KG (MVK) einen wichtigen Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz leisten.

bvse: Tempo bei Kreislaufwirtschaft erhöhen

| Interview mit Eric Rehbock, Hauptgeschäftsführer des bvse.

Corona-Konjunkturprogramme für mehr Klimaschutz nutzen

| Weltweit wurden und werden milliardenschwere Konjunkturprogramme aufgelegt, um die wirtschaftlichen und sozialen Folgen der Coronakrise abzumildern.

Baden-Württemberg will Refuels entwickeln

| Mit der Unterzeichnung einer gemeinsamen Absichtserklärung (Letter of Intent) haben der baden-württembergische Ministerpräsident Winfried Kretschmann und Verkehrsminister Winfried Hermann zusammen mit führenden Unternehmen der Zementindustrie und dem Flughafen Stuttgart die Entwicklung sogenannter reFuels vereinbart.

Verpackungsmüll: Onlinemarktplätze müssen besser kontrolliert werden 

| Das Umweltbundesamt (UBA) schlägt vor, Betreiberinnen und Betreiber von Onlinemarkplätzen zu verpflichten, die Einhaltung des Verpackungsgesetzes auf ihren Plattformen sicherzustellen.

Mehr Transparenz beim Verpackungsrecycling

| Im Rahmen einer Pressekonferenz berichtete die Zentrale Stelle Verpackungsregister (ZVSR) über das erste Jahr seiner Aktivitäten.

Recycling-Revolution mit digitalem Wasserzeichen

| Digitale Wasserzeichen könnten künftig das Recycling von Verpackungen revolutionieren.

ForCYCLE II: Projekt zum Recycling von Metallstaub

| Metallstaub aus Gießereien zu recyceln ist Ziel eines Projekts an der Universität Augsburg.