Newsarchiv

BDE verabschiedet Resolution „Zeit zum Handeln”

| Die Unternehmen der deutschen Kreislaufwirtschaft fordern von der Politik mehr Engagement für den Klimaschutz. Dazu hat der BDE auf seiner diesjährigen Mitgliederversammlung eine Resolution verabschiedet.
Schnappschuss, pixelio.de

Verbände: Kunststoffe haben nichts in der Kompostierung zu suchen

| Biologisch abbaubare Kunststoffe bereiten unter den Bedingungen, die in der Regel bei Kompostwerken anzutreffen sind, große Probleme. Das erklärt Andreas Habel vom bvse.

Beirat für „Sustainable Finance“ nimmt seine Arbeit auf

| Die Bundesregierung hat einen Beirat für „Sustainable Finance“ eingesetzt. Der Beirat soll die Bundesregierung bei der Ausarbeitung und Umsetzung ihrer Sustainable Finance-Strategie beraten, bestehende Expertise bündeln und den Dialog zwischen den relevanten Akteuren fördern.
Q_pictures, pixelio.de

Branchenmindestlohn in der Abfallwirtschaft wird erhöht

| Verdi hat sich gemeinsam mit der Vereinigung der kommunalen Arbeitgeberverbände (VKA) und dem BDE auf eine dreistufige Erhöhung des Mindestlohns in der Abfallwirtschaft geeinigt.

Zeppelin Konzern eröffnet Niederlassung in St. Petersburg

| Der Zeppelin Konzern feierte am 05. Juni 2019 nicht nur die Eröffnung einer neuen Niederlassung in St. Petersburg, sondern gleichzeitig seine 20-jährige Präsenz in Russland. Mit der Investition in eine moderne Servicewerkstatt, Ersatzteillager und Bürogebäude bekennt sich das Unternehmen weiterhin klar zum russischen Markt.

Neuwahlen bei der BDE-Mitgliederversammlung

| Dr. Henner Buhck und Frank-Steffen Meinhardt sind neue Vizepräsidenten des BDE. Bei der diesjährigen Mitgliederversammlung des Verbandes am Donnerstag in Berlin votierten die Stimmberechtigten für beide Kandidaten und wählten sie einstimmig in das BDE-Präsidium.

Veolia-Stiftung fördert Klimaschutzprojekt

| Konkret das Projekt "Klimaschutz und Biomasseerzeugung durch Agroforstsysteme" der VRD Stiftung für Erneuerbare Energien.

Neuer Sitz des BDE – Haus der Kreislaufwirtschaft in Berlin

| Der Tag der diesjährigen BDE-Mitgliederversammlung hat mit einem Grund zum Feiern begonnen: am Donnerstagmorgen wurde das Haus der Kreislaufwirtschaft nun offiziell seiner Bestimmung übergeben.

VBS mahnt an: Energetische Verwertung neu denken

| Der deutsche und insbesondere der bayerische Entsorgungsmarkt steuern nach Ansicht des VBS auf eine schwierige Entsorgungssituation zu: Die zu verwertenden Mengen steigen stetig, sodass die bestehenden Kapazitäten unter Druck stehen.

Vorfahrt nur für recyclingfähige Verpackungen

| Verpackungen, die nicht recycelt werden können, müssen der Vergangenheit angehören - diese Forderung vonseiten des bvse bestimmte die inhaltliche Agenda des 22. Internationalen Altkunststofftages, der am 4./5. Juni 2019 im rheinland-pfälzischen Bad Neuenahr stattfand.

dvi: 82 Prozent der Deutschen fordern Strafen für Vermüllung

| Anlässlich des Tages der Umwelt hat das dvi die Bevölkerung in einer repräsentativen Umfrage zum Thema der öffentlichen Vermüllung von Straßen, Plätzen, Wäldern und Gewässern mit gebrauchten Verpackungen befragt.

Eigene Produktlinie ausgebaut

| Die Moerschen Mobile Aufbereitung GmbH hat den kompakten Backenbrecher Crush-Bear J-750 mit modernen Antriebskonzepten und robuster Technik kombiniert.

Verpackungen aus Haushaltsabfällen

| Project Proof, ein Pioneer-Project der Ellen MacArthur Foundation unter Leitung von Mondi, führt zu gebrauchsfähigem Beutel mit 20 Prozent Kunststoffrecyclat aus Haushaltsabfällen und will die Kreislaufwirtschaft bei flexiblen Verpackungen einen Schritt weiter voranbringen.

Beratung zu Flexibilisierung und Gülleaufbereitung

| Weltec Biopower wird sich auf dem Norddeutschen Biogas Branchentreff am 27. Juni 2019 in Rendsburg präsentieren. In der Landmaschinenhalle des Bildungszentrums DEULA stellt der Biogasanlagenhersteller auf Stand 110 sein Angebot rund um die Themen Direktvermarktung, Gülle- und Gärrestaufbereitung sowie individuelle Service-Dienstleistungen vor.