Rudolpho Duba, pixelio.de

Textilabfälle: Italien am wenigsten nachhaltig?

| Laut einer Untersuchung des Modeunternehmens Labfresh ist Italien im Umgang mit Textilien und Textilabfällen von 15 EU-Staaten das am wenigsten nachhaltige.

BDSV bei Bundesaußenminister Heiko Maas

| Neben der BDSV nahmen auch die Stahlunternehmen thyssenkrupp AG, ArcelorMittal Deutschland und Dillinger Hütte AG sowie die Wirtschaftsvereinigung Stahl und der WSM Wirtschaftsverband Stahl- und Metallverarbeitung teil.

FDP und VBS: Sekundärrohstoffe wichtiger Beitrag zum Klimaschutz

| Der Vorstand des Verbandes der Bayerischen Entsorgungsunternehmen (VBS) diskutierte bei einem gemeinsamen Parlamentarischen Frühstück mit der FDP-Landtagsfraktion aktuelle Themen aus der Abfallwirtschaft.

Zehn Kobelco für Moß Abbruch-Erdbau-Recycling

| Der Lingener Abbruch-, Erdbau-und Recyclingspezialist Moß hat sich erstmals für insgesamt zehn Kobelco Kettenbagger von 15 bis 38 Tonnen entschieden.
Weltkugel auf einer Tastatur

Handelsplattform Secontrade feiert Jubiläum

| Der Online-Marktplatz für Sekundärrohstoffe Secontrade wurde im Januar 2018 auf Initiative der UFH Holding GmbH gegründet.

BDE begrüßt Entschließung des Europäischen Parlaments

| Der BDE hat die vom Europäischen Parlament gefasste Entschließung zum Green Deal der EU-Kommission zum Green Deal als „wichtige Richtungsweisung“ begrüßt.
Thorben Wengert, pixelio.de

ASA: Kreislaufwirtschaft als Impulsgeber für Ressourceneffizienzprogramm

| Der Referentenentwurf zu ProgRess II wird von der ASA als positiv bewertet, wenngleich Nachbesserungsbedarf besteht.

Neuer technischer Geschäftsführer bei Steinert

| Seit Januar 2020 ist Dr. Markus Reinhold technischen Geschäftsführer (CTO) bei Steinert.

SPD Bayern will mehr Ressourceneffizienz

| Umwelt- und Wirtschaftsexperten der bayerischen SPD-Fraktion haben im Rahmen der Fraktionsklausur Konzepte gegen Abfall, Fast Fashion sowie Lebensmittel- und Wasserverbrauch vorgestellt.

Igus investiert in chemisches Recycling

| Igus investiert 4,7 Millionen Euro in die Technologie des sogenannten Catalytic Hydrothermal Reactors. Damit sollen sich Kunststoffabfälle innerhalb von 20 Minuten recyceln lassen.

Monomaterial für Verpackung von Instantsuppe

| Das Sortiment an Trockensuppen von Knorr in der Türkei wird künftig in Tüten aus Monomaterial verpackt. Sie bestehen vollständig aus Polypropylen und sind so einfacher recycelbar als übliche Multilayer-Verpackungen.

Europäisches Parlament unterstützt Grünen Deal

| Die Abgeordneten des Europäischen Parlaments haben heute ihrePosition zum Europäischen Green Deal angenommen, den Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen in einer Plenardebatte im Dezember vorgestellt hat.

BMU besucht Suez-LVP-Anlage

| Am 14. Januar 2020 haben Dr. Christoph Epping und Dr. Alexander Janz vom Bundesumweltministerium die neue Sortieranlage für Leichtverpackungen der Suez Recycling Süd GmbH in Ölbronn besucht.

Remex: Behandlungsanlage für Straßenkehricht

| Am Standort in Hürth betreibt die Remex Mineralstoff GmbH seit Kurzem eine eigene Aufbereitungsanlage für Straßenkehricht.