Bayerische Abfall- und Deponietage finden statt

| Die 21. Bayerischen Abfall- und Deponietage am 29. und 30. September finden statt, meldet Kumas. Um sichere Bedingungen zu schaffen, weicht der Veranstalter auf die Messe Augsburg als Tagungsort aus.

Die Gewerbeabfallverordnung in der Umsetzung

| Zur virtuellen Fachveranstaltung der DGAW am 18.09.2020 zum Thema „Gewerbeabfallverordnung in der Umsetzung“ waren fast 70 Teilnehmer zugeschaltet. Vier Experten stellten Ihre Erfahrungen aus anderthalb Jahren Praxis dar, die im Anschluss rege diskutiert wurden.
Anzeige

Polycarbonat für Beleuchtungsanwendungen

| Sabic hat eine Partnerschaft mit Elkamet Kunststofftechnik bekanntgegeben, ein Hersteller von extrudierten technischen Profilen für die Beleuchtungsindustrie. Elkamet will auf zertifizierten erneuerbaren Rohmaterialien basierendes Lexan-Polycarbonat von Sabic in mehreren Endanwendungen einsetzen.

Haushaltsentwurf 2021: mehr Klimaschutz geplant

| Der heute im Haushaltsausschuss vorgelegte Regierungsentwurf zum Bundeshaushalt 2021 sieht hohe Investitionen in den Klimaschutz vor, meldet das Bundesumweltministerium. Einen deutlichen Fokus auf den Klimaschutz legte auch Wirtschaftsminister Altmaier.
Anzeige

Verband: „ökologische Amokfahrt“ bei Verpackungen

| In einem Interview kritisieren Dr. Dirk Textor, Vorsitzender des bvse-Fachverbands Kunststoffrecycling, und bvse-Vizepräsident Dr. Herbert Snell die Situation des Kunststoffrecyclings. Anlass ist die kürzliche Veröffentlichung der Studie "Stoffstrombild Kunststoffe".

Duales System Zentek kooperiert mit Eurofins

| Zentek und Eurofins, ein Dienstleister in der Bewertung von Lebensmittelkontaktmaterialien, bieten ihren Kunden gemeinsam die Analyse der Recyclingfähigkeit von Verpackungen an.

Altholztag: Bedürfnis nach Austausch ungebrochen

| Rund 110 Teilnehmer folgten der Einladung des Bundesverbands der Altholzaufbereiter und -verwerter nach Bad Neuenahr zum Altholztag 2020. Die Veranstaltung deckte auch in diesem Jahr wieder ein breites Themenspektrum ab.

Biogasanlage für Abfallverwertung in Seoul

| Im Herbst 2020 beginnt der Bau einer Biogasanlage in Südkorea, meldet Weltec Biopower. Die Anlage entstehe 60 Kilometer nördlich von Seoul und solle Lebensmittelabfälle vergären, unter anderem aus Haushalten der Region.

Pilotanlage für Phosphor aus Klärschlamm

| In Breisach soll in den nächsten Jahren eine neue Pilotanlage zur Klärschlammverbrennung entstehen, die den im Schlamm enthaltenen Phosphor zurückgewinnt. Die Anlage wird vom baden-württembergischen Umweltministerium gefördert.

Branchenlösung in der Feuerversicherung

| Steigende Preise für Brandschutzversicherungen und gekündigte Versicherungsverträge bringen die Recyclingbranche zunehmend in Bedrängnis. Der bvse sucht nach Lösungsansätzen für das Problem - jüngst in einem Workshop mit reger Beteiligung.

Bundesregierung: kein Engpass beim Schiffsrecycling

| Nach Aussage der Bundesregierung liegen keine Entsorgungsengpässe oder umweltbezogene Probleme hinsichtlich des Schiffsrecyclings vor, die ein Eingreifen der Regierung begründen könnten.

Schwellenwert für Meeresmüll an Küsten

| Seit vergangenem Freitag gibt es für Strände der EU einen Schwellenwert von weniger als 20 Abfallteilen pro 100 Meter Küstenlinie. Darauf haben sich die Mitgliedstaaten der Union geeinigt.

50 Jahre Aluminiumwerk Hamburg

| Das Aluminiumwerk Hamburg feiert Jubiläum: Vor 50 Jahren erfolgte der erste Spatenstich für den Industriekomplex am Hafen in Altenwerder. Das Projekt gab dem Industriestandort Hamburg einen Impuls und überstand in den vergangenen Jahren mehrere Krisen.

PreZero plant Markteintritt in Schweden

| PreZero setzt auf Wachstum und will mit einem neuen Markteintritt in Europa seine Position weiter ausbauen. Gemeinsam mit Suez gab PreZero bekannt, dass für den Kauf des Entsorgungs- und Recyclinggeschäftsbereichs von Suez in Schweden eine Exklusivitätsvereinbarung geschlossen wurde.