Royal Auping und DSM-Niaga erzielen Durchbruch bei komplett recycelbaren Matratzen

| Royal Auping und DSM-Niaga haben eine innovative und umweltschonende Matratze entwickelt. Die Komponenten des neuartigen, modularen Designs können leicht voneinander getrennt und vollständig in einer neuen Matratze wiederverwertet werden.

DGAW nimmt Stellung zum Arbeitspapier der Länder BW, NW, SN und des UBA

| Das Arbeitspapier plädiert dafür, filialbasierte Rücknahmesysteme, die im Rahmen der freiwilligen abfallrechtlichen Produktverantwortung betrieben werden, auf Alttextilien zu beschränken, die der Produktverantwortliche selbst hergestellt oder vertrieben hat.

Wachsende Online-Bestellungen lassen Müllmengen aus Pappkartons rasant steigen

| VKU fordert daher von Versandhändlern angemessene Kostenbeteiligung für Altpapiersammlun.

Münsteraner Abfallwirtschaftstage machen zirkuläre Wertschöpfung zum Thema

| Seit 30 Jahren veranstaltet das Institut für Infrastruktur – Wasser – Ressourcen – Umwelt (IWARU) der FH Münster die Münsteraner Abfallwirtschaftstage – und die Themen der im zweijährigen Rhythmus stattfindenden Konferenz gehen nicht aus.

Seltene Metalle im Elektronikschrott

| Unter zahlreichen Christbäumen lagen in diesem Jahr hübsch verpackte Laptops, Handys oder gar neue TV-Geräte. Begeistert werden diese in Betrieb genommen – und die alten Elektronikgeräte entsorgt.

Henkel investiert in spezialisierten Fonds der Kreislaufwirtschaft

| Henkel erweitert sein Engagement im Bereich Nachhaltigkeit und investiert in den Circularity European Growth Fund I LP, einen von Circularity Capital verwalteten Impact-Fonds.

BDSV: China weitet Importrestriktionen auf weitere Schrottsorten aus

| Wie die BDSV meldet, haben Das Ministerium für Ökologie und Umwelt, die Allgemeine Zollverwaltung sowie weitere Behörden der Volksrepublik China in einer gemeinsamen Erklärung bekanntgegeben, die Importbeschränkungen für feste Abfälle ab dem 01. Juli 2019 auch auf Sekundärrohstoffe wie Eisen-, Kupfer- und Aluminiumschrotte auszudehnen.

Starke Magneten für bessere Edelstahl-Rückgewinnung

| Der Magnetbandrollenscheider Steinert MSB HG ist laut Unternehmen eine Weiterentwicklung des Steinert MSB, um Edelstahlanteile (VA) aus Schüttgütern innerhalb von Recyclingprozessen zurückzugewinnen.

ARA fordert österreichische Kunststoff-Roadmap 2030

| Beim Runden Tisch „Kunststoffverpackungen“ im Bundeskanzleramt fordert die Altstoff Recycling Austria (ARA) einen raschen Handlungsplan von Politik und Wirtschaft für den Umgang mit Kunststoff und Kunststoffverpackungen.

HWWI-Rohstoffpreisindex erneut im Minus

| ) Im Dezember fiel der HWWI-Rohstoffpreisindex um -9,5 % (in Euro:-9,6 %). Damit sanken die Rohstoffpreise im letzten Monat des Jahres 2018 erneut deutlich, wenn auch weniger kräftig als im November.

Harms neuer Landesdirektor Veolia Deutschland

| Mit Wirkung zum 1. Januar 2019 übernimmt Matthias Harms – derzeit verantwortlich für den Geschäftsbereich Entsorgung – die Funktion des Landesdirektors von Veolia in Deutschland.

Bundesumweltministerin besucht ASA

| Bundesumweltministerin Svenja Schulze war der Einladung der Arbeitsgemeinschaft Stoffspezifische Abfallbehandlung (ASA e.V.) gefolgt, um aktuelle Themen zu diskutieren und einen Blick hinter die Kulissen zu werfen.

Identiplast im März in London

| Die Identiplast findet vom 7. bis 8. März 2019 in London statt. Unter dem Motto Plastics, Sustainability and Society soll die Veranstaltung internationale Experten aus Wissenschaft, Politik, und Industrie zusammenbringen.

PET to PET: Über 1 Milliarde PET-Flaschen verarbeitet

| Für das Jahr 2018 meldet die burgenländische PET to PET Recycling Österreich GmbH ein neues Rekordergebnis: Insgesamt wurden aus über einer Milliarde PET-Flaschen Sekundärrohstoff für neue PET-Flaschen gewonnen.