| Der HWWI-Gesamtindex fällt um 9,1 Prozent, meldet das Wirtschaftsinstitut. Rohöl verbilligt sich demnach um 10,6 Prozent; der Index der NE-Metalle sinkt um 1,6 Prozent.

Ein Marktplatz für Altkunststoffe

| Als "globaler Marktplatz für recycelte Kunststoffe" startet die Plattform Cirplus. 30 Unternehmen aus der Kunststoff- und Recyclingbranche sind am Pilotprogramm beteiligt und wollen von der Vorreiterrolle des Angebots profitieren.

Joint Venture bei Müllfahrzeugen

| Zöller-Kipper übernimmt 60 Prozent der Anteile des Fahrzeugherstellers Farid, FEG Brivio von den Familien Orecchia, Mazzini-Martinelli und Brivio. Die Gründerfamilien sollen auch weiterhin am Unternehmen beteiligt bleiben.

Schlamm aus der Abgas­reinigung effizient trocknen

| Abwasserschlämme aus der Rauchgasreinigung von MVAs müssen ordnungsgemäß entsorgt werden. Ein Kostentreiber ist dabei der Wasseranteil: Je geringer er ist, desto weniger Kosten entstehen. Effiziente Trocknung unterstützt beim Sparen.
Sammelquote

DUH: Ehrgeizigere Ziele beim Batterierecycling

| Die vom Bundesumweltministerium vorgeschlagenen Änderungen am Batteriegesetz (BattG) sind nach Einschätzung der Deutschen Umwelthilfe (DUH) nicht geeignet, die überwiegend illegale Entsorgung und die zunehmende Brandproblematik bei Gerätebatterien zu lösen.

Abfallmanagementsystem Enature mit SAP-Schnittstelle

| Axians eWaste ermöglicht jetzt nach eigenen Angaben eine Implementation unterschiedlicher Module der Abfallmanagementlösung Enature in das SAP Portfolio.

Biotüte tut der Biotonne gut

| Bereits seit Januar 2018 gibt es in weiten Teilen des Verbandsgebiets des A.R.T. die Biotüte für die Erfassung von Nahrungs- und Küchenabfällen. Die steigende Zahl der Containerstandorte in den Gemeinden hat seither entscheidend dazu beigetragen, das System nutzerfreundlicher zu gestalten und die Sammelmengen zu steigern.
Lesen, was die Branche bewegt
Newsletter
Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie einmal wöchentlich den RECYCLING magazin Newsletter.
Registrieren

Ich bin damit einverstanden, dass die DETAIL Business Information GmbH mir regelmäßig individualisierte spannende Neuigkeiten und Veranstaltungen per E-Mail zusendet. Die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten erfolgt entsprechend den Bestimmungen in der Datenschutzerklärung. Ich kann meine Einwilligung gegenüber der DETAIL Business Information GmbH jederzeit widerrufen.
close-link