| Die GBP Quality GmbH hat neue Zahlen zur Qualität des Inputs für Kunststoffrecycler vorgelegt.

Wechsel an der Spitze der VKU-Landesgruppe Bayern

| Heino Jahn, Leiter der Abteilung Logistik der Abfallwirtschaft München (AWM), folgt Helmut Schmidt, Zweiter Werkleiter des Abfallwirtschaftsbetriebs in München, als Vorsitzender der Landesgruppe Bayern des Verbandes kommunaler Unternehmen (VKU) der Sparte Abfallwirtschaft und Stadtreinigung.

eEEE-Dienst soll 2019 eingestellt werden

| Die Europäische Kommission hat am 17.05.2017 ihren ursprünglich für April 2017 angekündigten Bericht über die Überprüfung der praktischen Anwendung der Einheitlichen Europäischen Eigenerklärung (EEE) vorgelegt.
Ländervergleich

Bau-/Abbruchabfälle: Im Ländervergleich voneinander lernen

| Der Ländervergleich Japan-Deutschland zeigt: Der Umgang mit Bau- und Abbruchabfällen hat in beiden Ländern hohe Priorität. Jedoch zeigen sich sowohl in der weiteren Behandlung als auch in den Gesetzesvorlagen unterschiedliche Fokussierungen.

Aufgaben für kommunale Entsorger nach dem Verpackungsgesetz

| Aus dem Verpackungsgesetz ergeben sich für die Kommunen und ihre kommunalen Unternehmen vielfältige neue Herausforderungen, die sich auf Abstimmungsvereinbarungen, die gemeinsame PPK-Erfassung, Kalkula­tion von Nebenentgelten oder wirtschaftlichen Projekten auswirken können.
Kreislaufwirtschaft

BMUB: Keine Absenkung von Standards im Umweltrecht

| Bundesumweltministerin Barbara Hendricks tritt Forderungen nach einerAbsenkung bewährter Umweltstandards entgegen, die das Bundesverkehrsministerium heute im Abschlussbericht des „Innovationsforums Planungsbeschleunigung“ vorgestellt hat.
MBA-Markt

MBA-Markt im Umbruch

| Bis 2025 werden in Europa zusätzlich geschätzt rund 120 Anlagen zur Mechanisch-Biologischen Abfallbehandlung (MBA) errichtet. Während sich der Zubau damit im Vergleich zur Vergangenheit verlangsamt, wächst das Modernisierungsgeschäft – auch wegen neuer Anforderungen für Ersatzbrennstoffe und Getrenntsammlung. Diese und andere Ergebnisse sind Bestandteil der neuen ecoprog-Studie zum MBA-Markt in Europa.