Digitalisierung

Entsorgungsdienstleister digitalisiert papierbasierte Arbeitsprozesse

| Die APM Abfallwirtschaft Potsdam-Mittelmark GmbH, ein kommunales Entsorgungsunternehmen mit Sitz im Land Brandenburg, digitalisiert bisher manuell abgebildete Prozesse, um für sein 90 Personen umfassendes Team an Müllfahrern täglich 30 Stunden einzusparen.

Digital Lösung für die Entsorgung mineralischer Abfälle

| Mit dem Mineral Waste Manager haben die RST Recycling und Sanierung Thale GmbH und die NEXT Data Service AG ein gemeinsames Joint Venture ins Leben gerufen, das die Auftragsabwicklung bei der Entsorgung mineralischer Abfälle automatisieren soll.
Anzeige

Resourcify bietet neues Software-Modul an

| Resourcify erweitert seine digitale Abfallmanagement-Software um eine neue Funktion.

Sulo-Füllstandsensoren in Digital-Lösung Citydata integriert

| In Cuxhaven wurden für die Wohnstätten Cuxhaven eG Füllstandsensoren von Silo in Untergrundsysteme von Sulo verbaut, die mit dem Modul „Sulo Citydata Füllstand“ verbunden sind und nun die stündlichen Messergebnisse an die Wohnstätten Cuxhaven eG weiterleiten.
Anzeige

Unternehmenssoftware für Abfallmanagement

| Ein Vermarktungstool für Abfälle soll die Konditionen für die Abfallentsorgung von Unternehmen verbessern. Mit der Software können Firmen ihr Entsorgungsmanagement digital und vergaberechtskonform abwickeln.

Universitätsklinikum Bonn digitalisiert Abfallmanagement

| Das Universitätsklinikum Bonn (UKB) will durch die Kooperation mit Resourcify seien Entsorgung grüner, smarter und kostengünstiger machen.

Recycling von Katalysatoren digital abbilden

| Komplexe Recyclingprozesse und eine nicht mehr zukunftsorientierte IT-Landschaft veranlassten Moxba und Metrex zu einer umfassenden Transformation.

Neue nachhaltige Wege zum agilen Finanzcontrolling

| Der Druck auf die Finanzführungskräfte in der Kreislaufwirtschaft steigt: Sie müssen herausragende Kundenbindungen gestalten und dabei die Margen beibehalten.

Tomra: eBook über das Potenzial vernetzter Maschinen

| Vernetzte Endgeräte und die Cloud-basierte Datenspeicherung haben die Art und Weise, wie wir Daten erfassen und speichern, Bestände verfolgen und wiederverwertbare Materialien sortieren, maßgeblich revolutioniert.

Cirplus will Kunststoffindustrie Übergang zur Rezyklat-Nutzung erleichtern

| Ab 1. Januar 2021 soll in der EU die neue Plastiksteuer auf nicht-recycelbare Kunststoffverpackungen in Kraft treten.

Signaturpad zur digitalen Unterschriftenerfassung

| Um die Digitalisierung des gesamten Stoffstrommanagements weiter voranzutreiben, nimmt Axians eWaste ab sofort ein Signaturpad zur digitalen Unterschriftenerfassung im Portfolio mit auf.

Digital oder analog: Zukunft des Schrotthandels

| Große Stahlkonzerne planen über den Aufbau von Handelsplattformen die Funktion des klassischen Schrotthandels, über die die Schrottverteilung volkswirtschaftlich optimiert wird, zu eliminieren. Zu diesen Vorhaben sprach der bvse mit Sebastian Will, Unternehmer und bvse-Vizepräsident für die Schrottbranche.

Pilotstudie zur Digitalisierung in Entsorgungs- und Recyclingwirtschaft

| Container-Bestellung per Online-Shop, papierlose Auftragsdurchführung, Routenführung per intelligentem Navigationssystem: Sind dies digitale Lösungen der fernen Zukunft oder schon angewandte Praxis in der Entsorgungs- und Recyclingwirtschaft?

Telematik-Software bis Jahresende kostenlos

| Die Couplink Group AG will Entsorgern ihre Telematik-Software bis zum Jahresende kostenlos zur Verfügung stellen.
Lesen, was die Branche bewegt
Newsletter
Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie einmal wöchentlich den RECYCLING magazin Newsletter.
Registrieren

Ich bin damit einverstanden, dass die DETAIL Business Information GmbH mir regelmäßig individualisierte spannende Neuigkeiten und Veranstaltungen per E-Mail zusendet. Die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten erfolgt entsprechend den Bestimmungen in der Datenschutzerklärung. Ich kann meine Einwilligung gegenüber der DETAIL Business Information GmbH jederzeit widerrufen.
close-link