Allgemein

Remex: Anwender-Handbuch zur Ersatzbaustoffverordnung

| Mit der Ersatzbaustoffverordnung (EBV) kommen auf die Anwender von mineralischen Ersatzbaustoffen entscheidende Änderungen zu.

BSR und Tiptapp starten Kooperation

| Die BSR kooperiert mit dem schwedischen Technologie-Anbieter Tiptapp.
Anzeige

VOEB feiert 40-jähriges Bestehen

| Anlässlich des 40-jährigen Jubiläums des Verbandes Österreichischer Entsorgungsbetriebe diskutierten auf der Burg Schlaining im Burgenland über 300 Branchenvertreterinnen und -vertreter mit Politik und Wissenschaft über Ressourcenknappheit und Energiekrise.

IFAT: SRH zieht positives Fazit

| Vor einer Woche endete die IFAT. Dabei war die Stadtreinigung Hamburg (SRH), die einen abfallfreien Messestand, Fachvorträge, Podiumsdiskussionen und Engagement für die „junge Wissenschaft“ geboten hat.
Anzeige

Bio-Kunststoffe: DGAW sieht Verstoß gegen KrWG

| Die EU-Kommission arbeitet an einem „Entwurf des Durchführungsrechtsaktes zu Etiketten und Kennzeichnungen für biologisch abbaubare und kompostierbare Kunststofftragetaschen“. Die DGAW unterstützt den Einsatz von biobasierten und biologisch abbaubaren Produkten, fordert aber klare Regeln für die Kennzeichnung.

Siebanlagen und Projektmaschinen auf der IFAT

| Auf der IFAT konnten Besucher*innen neben zahlreicher anderer Maschinen auch die Doppeltrommel-Technologie von Zemmler kennenlernen. Gezeigt wurden mobile und stationäre Siebanlagen. Neuheit war unter anderem eine mobile Ausführung mit Raupenfahrwerk.

IFAT: BDSV mit großem Messeauftritt

| Der Stahlrecyclingverband präsentiert mit besonders klimafreundlichen Messestand und einzigartiger Live-Demo zur Altautoverwertung.

Presto verzichtet auf Messebeteiligung

| Corona-Pandemie, fehlende Planungssicherheit, Ukraine-Krieg: Presto sieht mehrere Gründe, die aktuell gegen eine Messepräsenz sprechen. Das Unternehmen hat sich deshalb entschieden, nicht an der IFAT 2022 teilzunehmen.

Forschungsprojekt: Elektroofenschlacke als hochwertiges Strahlmittel

| Die sichere und nachhaltige Versorgung mit Rohstoffen und Materialien ist für die deutsche Wirtschaft mehr denn je von grundlegender Bedeutung.

Remanufacturing von Altautoteilen mit KI

| Im Projekt EIBA entwickelt das Fraunhofer-Institut IPK ein KI-basiertes Assistenzsystem für die teil-automatisierte bildbasierte Identifikation von Altteilen. So sollen mehr gebrauchte Fahrzeugbauteile dem Remanufacturing zugeführt werden.

NTCP vertraut auf modulare Wasch-Komponenten von Lindner Washtech

| Als erstes unabhängiges Test- und Forschungszentrum Europas mit Anlagen nach industriellem Maßstab hat sich das in 2018 gegründete NTCP (National Test centre Circular Plastics) in den Niederlanden zur Aufgabe gemacht, das Verhalten der unterschiedlichen Kunststoffe während des Sortierens und Waschens zu untersuchen.

Grundlagen zur Förderung von Sekundärbaustoffen geschaffen

| Nach der Zustimmung des Umweltausschusses zur Änderung des Landesabfallgesetzes am 24.1.2022 hat der Landtag in Nordrhein-Westfalen gestern in zweiter Lesung das neue Landeskreislaufwirtschaftsgesetz NRW (LKrWG) verabschiedet.

Test-Center mit Lösungen für Recyclingtechnik

| BHS-Sonthofen hat sein Test Center am Standort Sonthofen in den Bereichen Recycling und Umwelttechnik ausgebaut. Auf rund 1.000 Quadratmetern können Versuche mit Zerkleinerungs-, Sortier- und Fördertechnik inklusive Steuerungslösungen durchgeführt werden.

Recyclingzertifikat für Multilayer-Folie

| Als Bestandteil flexibler Mehrschichtfolien für Standbeutel sind Cycloolefin-Copolymere (COC) von Topas Advanced Polymers kompatibel mit PE-Folienrecyclingströmen. Das hat die Association of Plastic Recyclers bestätigt.
Lesen, was die Branche bewegt
Newsletter
Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie einmal wöchentlich den RECYCLING magazin Newsletter.
Registrieren
Ich bin damit einverstanden, dass die DETAIL Business Information GmbH mir regelmäßig individualisierte spannende Neuigkeiten und Veranstaltungen per E-Mail zusendet. Die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten erfolgt entsprechend den Bestimmungen in der Datenschutzerklärung. Ich kann meine Einwilligung gegenüber der DETAIL Business Information GmbH jederzeit widerrufen.
close-link