BASF und Heraeus haben die Gründung eines Gemeinschaftsunternehmens zur Rückgewinnung von Edelmetallen aus verbrauchten Fahrzeugkatalysatoren vereinbart. Das neue Unternehmen mit dem Namen BASF HERAEUS (China) Metal Resource Co., Ltd. wird in Pinghu, China, gegründet.

Remondis Digital Services und Risikokapital Freiburg beteiligen sich an Cortexia. Die Lösung des Unternehmens soll es ermöglichen, die Stadtsauberkeit messbar zu machen, Ressourcen einzusparen und die Umwelt zu schonen.

Der Altfahrzeugedemontage-Spezialist MAR LRP Holding hat die Call-iT und Call-Car-Rücknahmesysteme, die bisher Tochterunternehmen der MOSOLF-Gruppe waren, übernommen.

Die Stadtwerke Osnabrück sind jetzt Teil des Innovationsforums Altreifen-Recycling (AZuR).

Anzeige

Die Remondis Aqua Stoffstrom GmbH & Co. KG erwirbt rückwirkend zum 01.10.2021 100 % der Geschäftsanteile der IAA Ingenieurgesellschaft für Abfall und Abwasser mbH & Co. KG mit Sitz in Kalletal.

Borealis und die Reclay Group haben eine strategische Partnerschaft angekündigt, bei der Reclay Borealis mit Kunststoffabfällen versorgt, die in den Anlagen des Unternehmens verwertet werden sollen.

Mit der Profex Kunststoffe GmbH ist ein weiteres Unternehmen aus dem Bereich Extrusion und Kunststoffverarbeitung Mitglied bei Rewindo geworden.

Neste hat nach eigenen Angaben die erste Testreihe zur Verarbeitung von verflüssigtem Kunststoffabfall im industriellen Maßstab in Porvoo (Finnland) erfolgreich abgeschlossen.

Anzeige

Michael Privik hat zum 1. Januar 2022 die Geschäftsführung der Spectro Analytical Instruments GmbH von Christoph Mätzig übernommen. Privik ist seit 2016 Mitglied der Geschäftsleitung.

Sesotec hat eine Filiale in Italien eröffnet.

Der Maschinenbauer Spaleck hat mit Wirkung zum 31.12.2021 wesentliche Teile der Wabe Wasseraufbereitung GmbH & Co. KG von der Himmel-Gruppe übernommen.

Mit dem Recircle Award werden nachhaltige Innovationen in der Reifenrunderneuerungs- und Recyclingindustrie gewürdigt. Das Netzwerk AZuR steht in der Kategorie „Circular Economy Award“ auf der Shortlist.

Die Fehr-Knettenbrech IndustrieService GmbH & Co. KG, wächst zum 01.01.2022 um drei weitere Betriebsstätten in Zappendorf, Lausitz (Schipkau) und Finsterwalde (Lichterfeld).

Die Zöller-Kipper GmbH hat zum 01. Oktober 2021 den Detektionssystemherstellers Maier & Fabris GmbH übernommen.

Im Rahmen des Seed-Fundraisings hat das Hamburger Start-up Cirplus eine Kapitalspritze in Höhe von 3,3 Millionen Euro erhalten.

Das Baustoffunternehmen HeidelbergCement hat sich der Allianz Zukunft Reifen (AZuR) angeschlossen. In den Werken des Zementherstellers werden Altreifen als Sekundärstoff genutzt.

Aurubis und die SMS Group aus Düsseldorf haben einen Vertrag über den Bau eines Werkes für Multimetall-Recycling in den Vereinigten Staaten unterzeichnet.

HSM ist für die Ballenpresse V-Press 860 TimeSave mit der Goldmedaille der polnischen Grupa MTP ausgezeichnet worden.

Remondis International hat sämtliche Geschäftsanteile der Veolia Recycling Solutions Nordic AB übernommen.

BASF und SVOLT haben eine Vereinbarung getroffen, in der beide Parteien durch ihre jeweiligen globalen Aktivitäten in den Bereichen Entwicklung von Kathodenmaterialien, Rohstoffversorgung und Batterierecycling für Batteriezellen von SVOLT zusammenarbeiten wollen.