Der Online-Shop activate – by Reclay hat von Trusted Shops das führende Gütesiegel für Webstores in Europa erhalten. Das Siegel und der darin enthaltene Käuferschutz sollen garantieren, dass auf den Portalen in Deutschland und Österreich sicher eingekauft werden kann.

Die bereits seit vergangenem August zu 100 % zur Loacker Recycling Gruppe gehörende Luigi Salvi Recycling AG firmiert nun unter dem Namen Loacker Swiss Recycling AG.

Ab 1. April 2017 stellt Sennebogen sein Vertriebsnetzwerk in Estland, Lettland und Litauen um. Neuer Händler wird dort ScanBalt Crane, der bereits seit 2001 mit Sennebogen zusammenarbeitet.

Matthias Störmer (52) hat am 1. März die kaufmännische Geschäftsführung der Tönsmeier-Gruppe übernommen.

Heribert Reindl übernimmt bei Rockster ab sofort die Gebietsbetreuung für den Raum Deutschland Süd und West und soll sich in dieser Funktion dem weiteren Auf- und Ausbau des Händler- und Servicenetzes sowie dessen Betreuung widmen.

Zum 28. Februar 2017 wurde die Verschmelzung der Curanus GmbH auf die Reclay Systems GmbH mit dem Eintrag ins Handelsregister Wetzlar vollzogen. An den Dienstleistungen ändert sich nichts, sie werden alle in der Reclay Systems GmbH fortgeführt.

Die BAGR Berliner Aluminiumwerk GmbH hat rückwirkend zum 1.1.2017 50% der Anteile der Stockach Aluminium GmbH von dem Private Equity Fonds SSVP III erworben. Beide Unternehmen produzieren Walzbarren aus Sekundäraluminium.

Zum 1. Februar hat Richard Hill die Leitung des Fachbereichs Kommunikation im Verband Deutscher Metallhändler übernommen.

In einer außerordentlichen Aufsichtsratssitzung des BSR wurde Dr. Tanja Wielgoß für weitere fünf Jahre als Vorstandsvorsitzende der BSR bestellt. Sie hatte diese Position im November 2014 übernommen.

Die Destimet Green Services GmbH ändert ihren Firmennamen ab sofort in Cronimet Envirotec GmbH. Das Cronimet-Tochterunternehmen ist auf die vakuumthermische Behandlung von Bohr-, Metall- & Industrieschlämmen spezialisiert.

Zum 1. Januar 2019 hat Remondis in Münster die Sammlung der Gelben Säcke von den Abfallwirtschaftsbetrieben Münster übernommen.

Im November 2016 wurden laut Statistischem Bundesamt von Deutschland Waren im Wert von 108,5 Milliarden Euro exportiert und Waren im Wert von 85,8 Milliarden Euro importiert. Das ist in beiden Verkehrsrichtungen der jeweils höchste bisher gemessene Monatswert.

Seit dem 23. Dezember nimmt der interkommunale Recyclinghof im SWN-Wertstoffzentrum in Wittorferfeld wieder Styropor-Dämmplatten an.

Das Umweltministerium Baden-Württemberg hat den Leitfaden „Abfallvermeidung in der Baubranche“ veröffentlicht. Er enthält Tipps für Bauherren, Architekten und Baufirmen, wie sie bei der Planung und beim Bau eines Hauses das Abfallaufkommen reduzieren und unvermeidbare Abfälle möglichst gut verwerten können

Brandenburgs Umweltminister Jörg Vogelsänger hat mit Beginn des neuen Jahres den Vorsitz der Umweltministerkonferenz (UMK) übernommen.

Der Baumaschinenhändler Kiesel hat die Mehrheitsanteile an der Bauma-Rent GmbH übernommen.

Die RIGK GmbH aus Wiesbaden hat ihr Qualitätsmanagement nach DIN EN ISO 9001:2015 und das Umweltmanagement nach DIN EN ISO 14001:2015 erfolgreich wieder zertifiziert.

Tomras Röntgentransmissionssystem X-TRACT ist mit dem German Design Award 2017 ausgezeichnet worden.

Für sein chemikalienfreies und energieeffizientes Wertstoffabtrennverfahren für ein umweltfreundliches Solarzellenrecycling, das auch in anderen Bereichen, beispielsweise für Batterien, Elektronikprodukte oder Faserverbundmaterialien einsetzbar ist wurde die Fraunhofer-Projektgruppe IKWS mit dem bayerischen Umweltpreis ausgezeichnet.

Oxford Instruments hat mit OiConnect eine neue App herausgebracht, die den schnellen Datenaustausch vor Ort bei dem Einsatz der Röntgenfluoreszenz-Handgeräte der X-MET8000 Reihe ermöglichen soll.