Ab sofort bietet Pure Loop auch in Nordamerika die Möglichkeit, die ISEC-Maschine mit eigenem Material zu testen.

Zum 1. April hat die MAR-LPR-Hodling die Standorte Erfurt und Leipzig der Seik Automobilrecycling GmbH übernommen.

Die Pyrum Innovations AG hat den erstmals verliehenen Recircle Awards den Preis in der Kategorie Best Tyre Recycling Innovation (Beste Reifenrecycling-Innovation) gewonnen.

Stefan Kunz wurde von der Verbandsversammlung des Entsorgungsverbandes Saar zum Nachfolger des zum 30.6.2021 ausscheidenden EVS-Geschäftsführers Michael Philippi gewählt.

Anzeige

Insgesamt konnten 2020 in Österreich über 270.000 Tonnen Altglas der Glasindustrie zum stofflichen Recycling übergeben werden. Das ist ein Plus von 9.000 Tonnen im Vergleich Vorjahr.

Suez Schweden hat seinen Namen offiziell in PreZero Recycling AB geändert.

Die „Arbeitsgemeinschaft PVC und Umwelt e.V.“ (AGPU) heißt ab sofort „VinylPlus Deutschland e.V.“.

Auch in diesem Jahr bietet die Trimet Aluminium SE an vier Produktionsstandorten in Deutschland jungen Menschen insgesamt 35 Ausbildungsplätze für kaufmännische und technische Berufe. Die Mehrzahl der Stellen für den Ausbildungsstart im Spätsommer ist bereits besetzt.

Anzeige

Die Schwarz-Gruppe tritt im Rahmen ihrer Plastikstrategie REset Plastic der branchenübergreifenden Initiative HolyGrail 2.0 bei.

Die Rewindo GmbH Fenster-Recycling-Service hat mit dem im Kunststoffbereich spezialisierten polnischen Maschinenbauunternehmens Bagsik den ersten Premium-Partner aus dem Recycling-Maschinenbau gewonnen.

Petri Paukkunen ist neuer Area President für die Region Asia Pacific bei Valmet.

Ab dem 1. April 2021 wird Thomas Gang neuer CEO von Borealis.

Ab dem 01. Februar 2021 können Aral Kunden Getränke-to-go gegen 1 Euro Pfand im RECUP-Pfandbecher mitnehmen und die Becher anschließend wieder bei 6.000 Ausgabestellen deutschlandweit abgeben.

Arne Grewe hat am 1. Januar 2021 seine Tätigkeiten als neuer Geschäftsführer der Gesellschaft im Ostalbkreis für Abfallbewirtschaftung (GOA) aufgenommen.

Gut fünf Millionen Euro will die Alpla Group am Standort Anagni (Italien) in eine Extrusionsanlage für lebensmitteltaugliches recyceltes PET (rPET) aus gebrauchten PET-Flaschen (sog. Post-Consumer-Material) investieren.

NZ Entsorgung ist der neueste ZARE-Partner und deckt den Raum Bayern zusätzlich mit ab.

Die Region Ost der Remondis GmbH & Co. KG erwirbt rückwirkend zum 01. Januar 2020 100% der Geschäftsanteile der beiden Gesellschaften Aqua-Tool Entsorgung & Recycling GmbH und Aqua-Tool Industrial Control & Cleaning GmbH.

Mit 38,4 Mio. Tonnen CO2-Äquivalenten sind die hessischen Emissionen 2018 so niedrig gewesen wie zuletzt 2014, meldet das Hessische Statistische Landesamt.

Die ursprünglich auf April 2021 verschobene Steinexpo ist abgesagt. Der Veranstalter Geoplan meldet, nächster Termin der Messe sei der Sommer 2023.

Die mit Leipfinger-Bader kooperierende Ziegel Recycling Bayern GmbH wurde von der bvse-Entsorgergemeinschaft zertifiziert und gilt jetzt offiziell als „Entsorgungsfachbetrieb“.