Anzeige

Wir brauchen Ihre Wünsche und Ideen

Ihre Inhalte im Recycling Talk! Welche Themen und Schwerpunkte interessieren Sie?

| Laut aktuellen Zahlen des Umweltbundesamtes (UBA) zum ersten Halbjahr 2024 hat die Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien um neun Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum zugenommen.
Runderneuerung: Bundesumweltministerium fördert Produktion mit 2,4 Millionen Euro

| Rigdon, Hersteller von runderneuerten Reifen, erhält vom BMUV Fördergelder in Höhe von 2,4 Millionen Euro für den Aufbau einer vollautomatischen Pkw-Reifen-Runderneuerungsanlage.
Froschauer setzt auf 3D-MG im neuen Komatsu-Kurzheckbagger

Froschauer setzt auf 3D-MG im neuen Komatsu-Kurzheckbagger

| Das 1946 gegründete Familienunternehmen Froschauer GmbH ist im Abbruch, im Recycling, im Forstwegebau und im Erd- und Tiefbau tätig.
Anzeige
Remex-Gruppe investiert in Tagebau in Brandenburg

Remex-Gruppe investiert in Tagebau in Brandenburg

| Die Remex-Gruppe baut ihre Aktivitäten in der Region Brandenburg/Berlin weiter aus.

VOEB: Umfrage zum Thema Mülltrennung

| Wie gut trennen die Österreicher*innen ihren Abfall? In einer aktuellen Umfrage im Auftrag des VOEB bestätigen 85 Prozent der Befragten, auf Mülltrennung zu achten.
Vorstand des bvse-Fachverband Schrott, E-Schrott und Kfz-Recycling traf sich bei der MPM

Vorstand des bvse-Fachverband Schrott, E-Schrott und Kfz-Recycling traf sich bei der...

| Am 9. Juli 2024 trafen sich die Vorstandsmitglieder des bvse-Fachverbandes Schrott, E-Schrott und Kfz-Recycling bei der MPM Environment Intelligence GmbH in Gittelde (Harz).
Anzeige
Phosphorsäure aus Klärschlammasche gewonnen

Phosphorsäure aus Klärschlammasche gewonnen

| Im Rahmen der mehrstufigen Funktionsprüfungen der großtechnischen Demonstrationsanlage zur Gewinnung von Phosphorsäure aus Klärschlammaschen im Amphore-Projekt wurde erstmalig gereinigte und konzentrierte Phosphorsäure erzeugt.
Können fortschrittliche Sortiertechnologien zur Kreislauffähigkeit von Kunststoffen in Europa beitragen?

Können fortschrittliche Sortiertechnologien zur Kreislauffähigkeit von Kunststoffen in Europa beitragen?

| Ein neuer Bericht von Eunomia im Auftrag von Amcor und Tomra untersucht, wie Sortiertechnologien wie Marker oder Objekterkennung zur Kreislaufwirtschaft und Rückverfolgbarkeit beim Recycling von Kunststoffverpackungen in Europa beitragen können.
Lesen, was die Branche bewegt
Newsletter
Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie einmal wöchentlich den RECYCLING magazin Newsletter.
Registrieren
Ich bin damit einverstanden, dass die DETAIL Business Information GmbH mir regelmäßig individualisierte spannende Neuigkeiten und Veranstaltungen per E-Mail zusendet. Die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten erfolgt entsprechend den Bestimmungen in der Datenschutzerklärung. Ich kann meine Einwilligung gegenüber der DETAIL Business Information GmbH jederzeit widerrufen.
close-link