NE-Metalle

Verhaltene Metallmärkte

| Die Metallmärkte werden weiterhin geprägt vom Handelsstreit zwischen den USA und China.

Steinert reduziert Magnesiumanteil bei Alu-Recycling

| Bei der Aufbereitung von diversen Aluminiumschrotten wird es immer wichtiger, die Aluminiumreinheit zu erhöhen, und die definierten Legierungskonzentrationen gezielt zu verarbeiten und in der Vermarktung zu steuern.

Multifunktional bei NE- und Fe-Schrott

| Über 10.000 Tonnen Kabel und Stromleitungen werden bei der Metallverwertung München jährlich verarbeitet. Für Sortierung und Verladung kommt ein moderner Teleskoplader zum Einsatz.

Neuer Handanalysator von Olympus

| Olympus präsentiert mit dem RFA-Handanalysator Vanta Element ein nach eigenen Angaben besonders kosteneffektives Modell aus seiner Vanta-Serie.

Kontinuität und Wechsel an der Spitze des GDA

| Der Gesamtverband der Aluminiumindustrie (GDA), Düsseldorf, hat auf seiner Mitgliederversammlung wichtige Personalentscheidungen für die Zukunft getroffen.

VDM: Metallrecycling stärken

| Der VDM zeigt sich vom Beschluss des Klimakabinetts wenig begeistert.

HWWI: Rohstoffe verbilligten sich deutlich

| Im August fiel der HWWI-Rohstoffpreisindex im Durchschnitt um 6,1 % (in Euro: -5,3 %) gegenüber dem Vormonat.

Tomra zeigt Lösung zur Sortierung kleinster Metallfraktionen

| Tomra Sorting Recycling hat die X-TRACT X6 FINES, eine neue Maschine für die hochreine Sortierung von gemischten NE-Metallfraktionen auf der Aluminum USA vorgestellt.

Hohe Nachfrage nach Kupfer erwartet

| Wie die Deutsche Industriebank berichtet, sank die globale Kupferminenproduktion bis Ende Mai 2019 um 1 %. Die Kapazitätsauslastung der Kupferminen reduzierte sich ebenfalls um 1 %.

Gute Aussichten für Aluminium

| Die globale Primäraluminiumproduktion lag bis Ende Juli 2019 nur knapp unter Vorjahresniveau. Die Deutsche Industriebank (IKB) prognostizieren für das Gesamtjahr 2019 eine leicht höhere Erzeugung von gut 64 Millionen Tonnen sowie 13 Millionen Tonnen Recyclingaluminium.

WSM fürchtet Kosten durch Kohldioxid-Bepreisung

| Vor der nächsten Sitzung des Klimakabinetts am 4. September warnt der Wirtschaftsverband Stahl- und Metallverarbeitung, durch eine CO2-Bepreisung dürften keinesfalls neue Kostenbelastungen für die wettbewerbsintensiven industriellen Lieferketten entstehen.

Trimet tritt ASI bei

| Der Aluminiumhersteller Trimet ist der Aluminium Stewardship Initiative (ASI) beigetreten. Der Werkstoffhersteller will im Rahmen der internationalen Organisation an der Weiterentwicklung von Standards zur nachhaltigen Aluminiumproduktion mitarbeiten.
Q_pictures, pixelio.de

Schrott24 übernimmt Metalsale

| Das europaweit tätige Altmetall-Technologieunternehmen hat Ende August den Mitbewerber Metalsale, Betreiber einer europäischen Handelsplattform für NE-Metalle, übernommen.

Forschung für mehr Recycling in der deutschen Industrie

| Forschungsinstitute der Zuse-Gemeinschaft wollen das Recycling von Metallen und Baustoffen voranbringen.
Lesen, was die Branche bewegt
Newsletter
Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie einmal wöchentlich den RECYCLING magazin Newsletter.
Registrieren

Ich bin damit einverstanden, dass die DETAIL Business Information GmbH mir regelmäßig individualisierte spannende Neuigkeiten und Veranstaltungen per E-Mail zusendet. Die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten erfolgt entsprechend den Bestimmungen in der Datenschutzerklärung. Ich kann meine Einwilligung gegenüber der DETAIL Business Information GmbH jederzeit widerrufen.
close-link