NE-Metalle

Hongqiao und Scholz bauen Recyclingpark

| Der chinesische Aluminiumproduzent China Hongqiao und Scholz Recycling haben am Samstag, den 26. September 2020, ein Joint Venture vereinbart. Mit des Bau und Betriebes des größten Recycling Industrieparks im chinesischen Binzhou soll recyceltes Aluminium Primärrohstoffe ersetzen.

50 Jahre Aluminiumwerk Hamburg

| Das Aluminiumwerk Hamburg feiert Jubiläum: Vor 50 Jahren erfolgte der erste Spatenstich für den Industriekomplex am Hafen in Altenwerder. Das Projekt gab dem Industriestandort Hamburg einen Impuls und überstand in den vergangenen Jahren mehrere Krisen.
Anzeige

HWWI-Rohstoffpreisindex steigt im August weiter an

| Auch im August stiegen die Preise der wichtigsten international gehandelten Rohstoffe aus den Bereichen Energie, Industrierohstoffe und Nahrungs- und Genussmittel weiter an.

Rohstoffpreise: Kommen Herbstturbulenzen?

| Die Weltrohstoffpreise zogen im August 2020 auf Dollarbasis zum Vormonat um gut 7 % an, was sich auch quer über alle Warengruppen zeigt.
Anzeige

Europas Versorgung mit kritischen Rohstoffen sichern

| Die Europäische Kommission hat einen Aktionsplan zu kritischen Rohstoffen, die Liste kritischer Rohstoffe 2020 sowie eine Zukunftsstudie über kritische Rohstoffe für strategische Technologien und Sektoren für die Zeiträume bis 2030 und bis 2050 vorgelegt.

Aluminium schwach, Kupfer stark

| Die Frustration in der Aluminiumbranche ist hoch. Marktteilnehmer berichten, der Monat August sei der schwächste Monat seit langem gewesen, das Geschäft sei nahezu zum Erliegen gekommen.

Sortierkraft gegen Kupferanker im Eisenprodukt

| Die Reinheit des Eisenschrotts (Fe) ist für einen sicheren Verkauf in die Stahlindustrie entscheidend.

HWWI: Rohölpreise stabilisieren sich weiter

| Die Preise auf den internationalen Rohstoffmärkten, die aufgrund der Corona-Pandemie im Frühjahr stark eingebrochen sind, erholten sich im Juli weiterhin.

Feste Preise bei schwacher Nachfrage

| Die aktuellen Metallnotierungen an der LME sind nach Auffassung von Analysten derzeit weiterhin zu einem großen Teil von Spekulation geprägt.

Belebung der Rohstoffpreise setzt sich fort

| Nach Angaben der Deutschen Industriebank (IKB) setzte sich die Belebung der Weltrohstoffpreise setzte sich im Juli auf Dollar-Basis weiter fort: Diese stiegen um 5,8 %.

HWWI: Rohstoffpreisindex setzt Anstieg fort

| Die Erholung des HWWI-Rohstoffpreisindex nach dem durch die Corona-Krise bedingten Rückgang setzte sich im Juli weiter fort.

Rohstoffpreise: Leichter Anstieg zu erwarten

| Die Weltrohstoffpreise zogen laut der Deutschen Industriebank (IKB) im Juni auf Dollar-Basis um 18,7%, in Euro gerechnet dank eines festeren Wechselkurs des Euro zum US-$ um nur 15% an.

Neues Verfahren ermöglicht Lithiumabbau in Deutschland

| Eine Erfindung aus dem Karlsruher Institut für Technologie (KIT) könnte in Deutschland einen wirtschaftlichen Abbau von Lithium ermöglichen.

Licht am Ende des Tunnels?

| Auch wenn die Coronakrise noch längst nicht beendet ist und über deren Auswirkungen auf die Weltwirtschaft nur gemutmaßt werden kann, so lässt sich dennoch konstatieren, dass die NE-Metallmärkt offenbar in eine erste Phase der Erholung eingetreten sind.
Lesen, was die Branche bewegt
Newsletter
Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie einmal wöchentlich den RECYCLING magazin Newsletter.
Registrieren

Ich bin damit einverstanden, dass die DETAIL Business Information GmbH mir regelmäßig individualisierte spannende Neuigkeiten und Veranstaltungen per E-Mail zusendet. Die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten erfolgt entsprechend den Bestimmungen in der Datenschutzerklärung. Ich kann meine Einwilligung gegenüber der DETAIL Business Information GmbH jederzeit widerrufen.
close-link