SCHLAGWORTE: China

China treibt globalen Kupferverbrauch an

| 2012 wurde weltweit wieder mehr Kupfer nachgefragt. In den ersten elf Monaten ist der Kupfer-Verbrauch um 3,5 Prozent gegenüber dem Vorjahresvergleichs-Zeitraum gestiegen. Das geht aus den aktuellen Daten der International Copper Study Group (ICSG) hervor. Getrieben wurde diese Steigerung vor allem durch den stark gewachsenen Bedarf Chinas.

Globaler Raffinade-Zink-Markt 2012 wieder im Überschuss

| Auch im vergangenen Jahr herrschte wieder ein Überschuss auf dem globalen Markt für Raffinade-Zink – nun schon zum sechsten Mal in Folge. Wie die International Lead and Zinc Study Group (ILZSG) berichtet, hat die Produktion die Nachfrage um 265.000 Tonnen überschritten.

Metso baut seine Präsenz in China weiter aus

| Metso hat in der Provinz Zheijang, 400 Kilometer südwestlich von Shanghai, eine Manganstahl-Gießerei gekauft. Das teilt der internationale Technologiekonzern mit. Dadurch baut Metso zufolge seine Produktionskapazitäten für Verschleißteile für die Bergbau- und Baubranche in China und anderen Ländern in Asien aus.

2012 neuer Rekord in der Rohstahlproduktion aufgestellt

| Asien und Nordamerika waren die beiden Motoren, die die Rohstahlproduktion im vergangenen Jahr angetrieben haben. Die weltweite Produktion lag 2012 bei 1.548 Mt, wie die World Steel Association (worldsteel) mitteilt. Das sei ein neuer Rekord in der weltweiten Rohstahlproduktion.

Überschuss von 60.000 Tonnen auf Raffinade-Blei-Markt

| Im Zeitraum von Januar bis November 2012 war auf dem globalen Markt für Raffinade-Blei ein Überschuss festzustellen. Das geht aus den vorläufigen Daten hervor, die die Lead and Zinc Study Group (ILZSG) vorgestellt hat. Demnach belief sich der Überschuss auf 60.000 Tonnen. Gleichzeitig seien die Läger um 44.000 Tonnen größer geworden.

Chinesisches Importverbot könnte UK’s Recyclingziele ins Wanken bringen

| China plant ein Einfuhrverbot für ungesäuberte Post-Consumer-Kunststoffabfälle. Das sieht der britische Fachverband Verpackung und Verpackungsfolien (PAFA) mit Sorge. Dadurch könnte es zu einem Rückgang von Altkunststoff-Exporten kommen, was das vom Umweltministerium DEFRA gesetzte Recyclingziel für Kunststoffe gefährden könnte, warnt PAFA.

China bleibt wichtigster Markt für Umwelttechnik

| Chinas Wirtschaft hat sich stärker abgekühlt als Anfang 2012 erwartet. Inwieweit im ersten Halbjahr 2013 ein Wiederaufschwung gelingt, ist laut Germany Trade & Invest (gtai) offen. Für deutsche Lieferanten bleibe China aber auch 2013 einer der wichtigsten Märkte weltweit. Das gilt auch für die Umwelttechnik.

Chinas spielt große Rolle auf dem Silber-Markt

| Chinas Rolle auf dem globalen Silber-Markt hat sich enorm gewandelt: Von einem kleinen Player ist China heute weltweit der führende Markt, sowohl was materielle Investitionen als auch was den Handel mit Future-Kontrakten betrifft. Auch in den kommenden Jahren wird Chinas Bedarf an Silber weiter kräftig wachsen. Das erwartet ein neuer Report, den das Silver Institut veröffentlicht hat.

Weltweit sind Raffinade-Zink-Läger voller geworden

| Die Lagerbestände an Raffinade-Zink sind in den ersten zehn Monaten 2012 um 266.000 Tonnen voller geworden. Das teilt die International Lead and Zinc Study Group (ILZSG) mit. Die weltweite Produktion habe gleichzeitig den Bedarf um 157.000 Tonnen überstiegen.

Überschuss auf Raffinade-Blei-Markt

| Die International Lead and Zinc Study Group (ILZSG) hat für den Zeitraum von Januar bis Oktober 2012 einen Überschuss auf dem globalen Markt für Raffinade-Blei festgestellt. Dieser beläuft sich vorläufigen Zahlen zufolge auf 67.000 Tonnen. Gleichzeitig sind die Läger etwas leerer geworden.

SMS Group spürt Zurückhaltung bei der Auftragsvergabe

| Die SMS Group spürt die Zurückhaltung der Kunden bei der Auftragsvergabe. Für das ablaufende Geschäftsjahr 2012 wird mit einem Auftragseingang von rund 3,2 Milliarden Euro gerechnet, der damit unter dem Vorjahreswert von 3,42 Milliarden Euro liegt. Geplant waren laut Vorsitzenden Heinrich Weiss Auftragseingänge von über 3,5 Milliarden Euro.

Asien übernimmt Führung auf Cleantech-Markt

| Die weltweite Cleantech-Branche schrumpft und schreibt rote Zahlen. Besonders getroffen hat es die deutsche Cleantech-Branche. Asiatische Unternehmen drücken die Preise auf dem Weltmarkt durch ihren aggressiven Wachstumskurs. Das sind einige Ergebnisse des Cleantech-Reports 2012 von Ernst & Young.

Kleines Produktiosdefizit bei Raffinade-Kupfer im August

| Im August gab es auf dem globalen Markt für Raffinade-Kupfer ein leichtes Produktionsdefizit. Das teilt die International Copper Study Group (ICSG) mit. Das Defizit beziffert die ICSG auf Grundlage vorläufiger Daten auf 8.000 Tonnen. Saisonal bereinigt beläuft es sich auf 23.000 Tonnen.

Deutlicher Überschuss auf Raffinade-Zink-Märkten

| Auf dem globalen Markt für Raffinade-Zink herrschte in den ersten drei Quartalen 2012 ein deutlicher Überschuss. Nach Angaben der International Lead and Zinc Study Group (ILZSG) überstieg die Produktion die Nachfrage um 137.000 Tonnen. Im selben Zeitraum sind laut ILZSG die Läger um 81.000 Tonnen angeschwollen.
Lesen, was die Branche bewegt
Newsletter
Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie einmal wöchentlich den RECYCLING magazin Newsletter.
Registrieren
Ich bin damit einverstanden, dass die DETAIL Business Information GmbH mir regelmäßig individualisierte spannende Neuigkeiten und Veranstaltungen per E-Mail zusendet. Die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten erfolgt entsprechend den Bestimmungen in der Datenschutzerklärung. Ich kann meine Einwilligung gegenüber der DETAIL Business Information GmbH jederzeit widerrufen.
close-link