SCHLAGWORTE: Großbritannien

Invicta: Kunststoff aus 100 Prozent Abfall

| Der britische Spritzgusshersteller Invicta gibt an, das weltweit erste lebensmittelechte Produkt aus 100 Prozent recycelten Plastikflaschen, Deckeln und Milchtüten hergestellt zu haben. Das Ergebnis seien zwei neue Verfahren: rPETable und rNEWable, so Invicta

Wales‘ Recycling-Erfolgsgeschichte hat einen kleinen Haken

| Über 800.000 Tonnen Abfälle sind in Wales zwischen April 2011 und März 2012 recycelt beziehungsweise wiederverwertet worden. 700.000 Tonnen seien deponiert worden. Das geht aus einem Report hervor, den die walisische Regierung veröffentlicht hat. Damit ist Wales die erste Region Großbritanniens, die mehr Abfälle verwertet als deponiert. Einen Haken hat die Geschichte aber.

Zukunft der Deponiesteuer in UK unklar

| In Großbritannien haben Stadträte undVertreter des Abfallsektors Kritik an den Budgetplänen der Regierung geäußert. Wie letsrecycle.com berichtet, führt die Unklarheit über die Zukunft der Deponiesteuer nach 2015 zu allgemeiner Unsicherheit. Einige fordern die Deckelung der Abgaben, während andere die Abgaben begrüßen.

Sammelquote für E-Schrott steigt in UK, Tonnagen aber nicht

| Die Tonnage an E-Schrott in Großbritannien ist 2012 rückläufig gewesen. Und das trotz gestiegener Sammelquoten. Das geht aus den vorläufigen Zahlen der britischen Environment Agency. Auch die Tonnage der auf den Markt gebrachten neuen Elektro- und Elektronikgeräten sei zurückgegangen.

MBA Polymers fordert Abschaffung der Mehrwertsteuer auf recyceltes Plastik

| Recycelter Kunststoff sollte von der Mehrwertsteuer ausgenommen werden, um die einheimische Nachfrage und Investitionen in die britische Kunststoff-Recyclingindustrie zu stimulieren. Dazu hat der internationale Kunststoffrecycler MBA Polymers kürzlich die britische Regierung aufgefordert.

Grünes Licht für mehrere Energy-to-Waste-Projekte in UK

| In Großbritannien laufen derzeit so einige Energy-to-Waste-Projekte. Neben Viridor, das für sein Müllheizkraftwerk in Südlondon gerade grünes Licht bekommen hat, ist weiter nördlich im Land auch für Anlagen zur anaeroben Vergärung zur Energiegewinnung der Startschuss gefallen.

Paare recyceln am meisten, männliche Singles am wenigsten

| Paare recyceln mehr als Singles und alleinstehende Frauen recyceln mehr als alleinstehende Männer. Doch jedenfalls in Großbritannien. Das hat eine Doktorandin der Universität Essex im Rahmen der von der „Understanding Society“ durchgeführten Längsschnittstudie britischer Haushalte herausgefunden.

Weniger Müll führt zu Deponie-Schließungen in UK

| In Großbritannien sind im vergangenen Jahr 30 Deponien geschlossen worden. Gründe für die Stilllegung sind unter anderem die rückläufigen Abfallmengen. Das geht aus der Studie "Estimated waste volumes deposited at landfill sites" von BDS Marketing Research hervor.

Sammelquote für Altbatterien nähert sich 25 Prozent in UK

| Großbritannien hat das für 2012 verbindliche Sammelziel von 25 Prozent für Altbatterien schon beinahe erreicht. Das geht aus den aktuellen Daten hervor, die die britische Umweltagentur vorgelegt haben. Demnach lag die Sammelquote in den ersten drei Quartalen bei 24,45 Prozent.

Veolia nimmt erste SBS-Anlage in UK in Betrieb

| Veolia Environmental Services hat in der englischen Grafschaft Hampshire seine erste Anlage zur Herstellung fester Sekundärbrennstoffe (SBS) in Großbritannien eröffnet. Damit soll die Menge an Siedlungsabfällen, die auf Deponien verbracht werden, um 94 Prozent reduzieren werden können, wie Veolia Environmental Services UK mitteilt.

Treuepunkte sollen zum Recycling animieren

| Treuepunkte im Tausch für ausgediente Haushaltselektrogeräte – so will eine kleine Firma aus Wales zum Recycling beziehungsweise Wiederverwendung von Altgeräten animieren. Noch befindet sich das Geschäftsmodell von EEESafe in der Anfangsphase, in einem Jahr soll das Rücknahmesystem laufen.

Defra für thermische Verwertung von Shredderrückständen

| Der Weg ist frei in Großbritannien zur energetischen Verwertung von nichtrezyklierbaren Altauto-Shredderrückständen. Diese Entscheidung haben die britische Environment Agency und das Ministerium für Umwelt, Ernährung und ländlichen Raum (DEFRA) getroffen.

Forum wirft Blick auf europäische Altölbranche

| Wie steht es mit der Altölentsorgung in Europa und welche Anforderungen stellt die EU-Abfallrahmenrichtlinie an die Branche? Diesen Fragen geht das europäische Forum Altölentsorgung des bvse im November nach. Daneben wird die Umwandlung von Kunststoffen zu Diesel kritisch betrachtet.

Coca-Cola strebt Joint Venture mit PET-Recycler APPE an

| Coca-Cola Enterprises (CCE) ist auf dem Weg zu einem kohlenstoffemissionsarmen und abfallfreien Unternehmen. Der Getränkehersteller hat zwei neue Initiativen angekündigt, mit denen er diese hehren Ziele erreichen will. Unter anderem wird CCE ein Joint Venture mit dem französischen PET-Recycler APPE aufbauen.
Lesen, was die Branche bewegt
Newsletter
Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie einmal wöchentlich den RECYCLING magazin Newsletter.
Registrieren
Ich bin damit einverstanden, dass die DETAIL Business Information GmbH mir regelmäßig individualisierte spannende Neuigkeiten und Veranstaltungen per E-Mail zusendet. Die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten erfolgt entsprechend den Bestimmungen in der Datenschutzerklärung. Ich kann meine Einwilligung gegenüber der DETAIL Business Information GmbH jederzeit widerrufen.
close-link