International

VÖEB: Kein Europa der zwei Geschwindigkeiten

| Die private österreichische Entsorgungswirtschaft setzt auf innovatives Ressourcenmanagement und hochwertige Verwertungsverfahren und spricht sich deutlich für ein EU-weites Deponierungsverbot aus.

Verschärfungen für das Kreislaufwirtschaftspaket gefordert

| Anfang Juni hat die Berichterstatterin des Umweltausschusses des Europaparlaments, Simona Bonafè, ihre Berichtsentwürfe zu den Kommissionsvorschlägen der Änderung der Abfallrahmenrichtlinie, der Deponierichtlinie und der Verpackungsrichtlinie veröffentlicht.
Anzeige

ARA zeichnet Sortieranlage und Fahrer aus

| Das Salzburger Entsorgungsunternehmen Struber erhielt von der Altstoff Recycling Austria (ARA) den Qualitätspreis für die beste Sortieranlage für Leichtverpackungen. Die ARA Best Driver Awards gingen an Fahrer aus Oberösterreich und Niederösterreich.

PET-Recycling in der Schweiz wird teurer

| Auf ihrer Generalversammlung haben sich die Mitglieder von PET-Recycling Schweiz für eine Erhöhung des vorgezogenen Recyclingbeitrags (vRB) auf PET-Getränkeflaschen ausgesprochen.
Anzeige

Lizenzmengen bei Verpackungen in Österreich stabil

| Wie die Altstoff Recycling Austria AG (ARA) meldet, sammelten österreichischen Haushalte 2015 mehr als 1,06 Mio. Tonnen Verpackungen und Altpapier.

Europa dominiert Zubau von Biogasanlagen bis 2025

| Bis 2025 werden weltweit rund 2.600 MWel an Biogaskapazitäten neu errichtet. Der wesentliche Markttreiber ist die Förderung erneuerbarer Energien. Trotz des Einbruchs des deutschen Marktes bleibt Europa im weltweiten Vergleich führend. Das ist das Ergebnis einer Marktuntersuchung der ecoprog GmbH.

Europas grösste Trockenvergärungsanlage entsteht in Italien

| Für den Bau der grössten Trockenvergärungsanlage Europas liefert Hitachi Zosen Inova seine Kompogas-Technologie. Die Anlage vergärt in Zukunft jährlich rund 100‘000 Tonnen Bioabfälle.

Erfolgreiche Bilanz für „Zero Pellet Loss“-Initiative

| Österreichs Bundesumweltminister Andrä Rupprechter und EU-Umweltkommissar Karmenu Vella informierten sich über Maßnahmen gegen Plastik in der Umwelt

Schweizer sammeln 134.000 Tonnen E-Schrott

| Das Gesamtgewicht ging damit im Vergleich zum Jahr 2014 leicht zurück (136.000 Tonnen) – im Gegensatz zu den Stückzahlen, die nach wie vor eine steigende Tendenz aufweisen.
Q_pictures, pixelio.de

Business in Indonesien

| Antam, Cronimet und Ferrostaal haben ein „Project Development Agreement“ (PDA) unterzeichnet, um gemeinsam in den nächsten Jahren eine Ferronickel-Produktionsanlage zu entwickeln.

Erdwich und THM kooperieren

| Erstes Ergebnis der Kooperation ist die Bestellung von drei Granulatoren von THM durch Erdwich für Recyclinganlagen in Nordirland und China.

Neues Rücknahmesystem in der Slowakei genehmigt

| Zum 1. Juli 2016 geht das Sammel- und Verwertungssystem RECobal s.r.o. in der Slowakei an den Start.

Softwarehersteller Tegos expandiert

| Die Tegos-Tochter Tegos Systems hat die Distributionsrechte für die Entsorgungs- und Recyclinglösung enwis) erworben sowie bestehende Kundenverträge vom bisherigen französischen Partner Prodware.

Österreich: Probleme mit neuer Recycling-Baustoffverordnung

| Statt der erhofften Stärkung des Recyclings beklagten die Beteiligten ihm Rahmen einer Tagung des Österreichischen Baustoff-Recycling Verbandes (BRV) geringere Verwertungsquoten und höhere Kosten.
Lesen, was die Branche bewegt
Leserumfrage 2021
Mitmachen und gewinnen!
Bitte nehmen Sie sich etwas Zeit und beantworten Sie unsere Umfrage, damit wir unsere Inhalte und Angebote noch näher an Ihre Wünsche und Bedürfnisse anpassen können. Selbstverständlich werden Ihre Angaben anonym ausgewertet und nur verlagsintern genutzt.
JETZT TEILNEHMEN
Unter allen Teilnehmer*innen verlosen wir einen GOT BAG Rolltop Rucksack aus Meeresplastik und vier Gutscheine im Wert von 25 EUR für memo, den Online-Marktplatz für über 20.000 umweltbewusste Produkte. Teilnahmeschluss: 12.05.2021 Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und bedanken uns für Ihre Unterstützung.    
close-link