SCHLAGWORTE: Recycler

Ökosteuerpläne Zusatzbelastungen für Recycler

| Der Bundestag berät derzeit das von der Bundesregierung vorgelegte Sparpaket, das innerhalb der nächsten vier Jahre Einsparungen von 80 Milliarden Euro erbringen soll. Ein Teil der Sparvorschläge betrifft Änderungen der Ökosteuer. Der Stahl- und Metallschrottrecycler Scholz und auch der Entsorgerverband BDSV warnen vor der Umsetzung der Ökosteuerpläne.

Stena Technoworld übernimmt italienischen WEEE-Recycler

| Stena Technoworld hat den italienischen E-Schrott-Recycler MP Ambiente Group übernommen. Das hat der schwedische Mutterkonzern Stena Metall Group mitgeteilt. „Die Übernahme von MP Ambiente ist ein wichtiger Schritt bei der Umsetzung unserer Wachstumsstrategie auf dem südeuropäischen Markt“, sagt Phär Oscar, Managing Director of Business Area WEEE bei Stena Metall.

Aleris International hat nach Chapter 11 Insolvenz angemeldet

| Aleris International hat bekannt gegeben dass es nach Chapter 11 des „US bankruptcy code“ Insolvenz angemeldet habe und die Firmenfinanzen reorganisiert werden. Im Zusammenhang mit dem Abschluss des Chapter-11-Verfahrens hat der US-amerikanische Hersteller und Recycler von Aluminium eigenen Angaben zufolge am Mittwoch sein Bezugsrechtsangebot bei einem Betrag von 609 Millionen US-Dollar abgeschlossen.

Neue Verfahren zur Verwertung von Bildröhrenglas

| 450.000 Tonnen ausgediente Bildröhren fallen in Europa jährlich an, in Deutschland sind es 120.000 Tonnen. Allerdings werden nur 60 Prozent recycelt, und nur die Hälfte davon wird als hochwertiges Material wiederverwertet.
Lesen, was die Branche bewegt
Newsletter
Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie einmal wöchentlich den RECYCLING magazin Newsletter.
Registrieren
Ich bin damit einverstanden, dass die DETAIL Business Information GmbH mir regelmäßig individualisierte spannende Neuigkeiten und Veranstaltungen per E-Mail zusendet. Die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten erfolgt entsprechend den Bestimmungen in der Datenschutzerklärung. Ich kann meine Einwilligung gegenüber der DETAIL Business Information GmbH jederzeit widerrufen.
close-link