SCHLAGWORTE: Recycling

Bückeburg: Tönsmeier verstärkt die Aktivitäten im Altholzbereich

| Die Tönsmeier Gruppe ist seit dem 3. November alleinige Gesellschafterin des Holzkontors im niedersächsischen Bückeburg. Mit der Übernahme von 51 Prozent der Anteile des bisherigen Mitgesellschafters Interseroh / Alba, verstärkt Tönsmeier damit die Aktivitäten im Altholzbereich.

european bioplastics begrüßt EU Gesetzgebung zu Kunststofftüten

| European Bioplastics begrüßt es, dass die EU es weitgehend den Mitgliedsstaaten überlassen will, welche Maßnahmen sie zur Reduktion des Kunststofftütenkonsums ergreifen wollen.

Gesellschafter stärken Zaug-Recycling mit Kapitalzuführung den Rücken

| Die Busecker Zaug-Recycling GmbH (ZR) soll in den kommenden Monaten durch ihre drei Eigentümer eine Rückenstärkung in Form einer deutlichen Kapitalzuführung erhalten.

Reclay startet mit REMEDICA Österreich-weit

| Ab dem 1. Januar 2015 bietet die Reclay Österreich GmbH das erste österreichweite Rücknahme- und Verwertungssystem für Altmedikamente gemeinsam mit Apotheken an. Das Unternehmen arbeitet dabei mit Kwizda Pharmahandel zusammen, einem der größten Apothekenpartner des Landes.

INCODECS GmbH sichert sich Millionenauftrag aus der Schweiz

| Der Sortiermaschinenhersteller INCODECS startet mit einem kräftigen Schub ins neue Jahr. Grund dafür ist ein Großauftrag der ZAV Recycling AG (CH) im Gesamt-Auftragswert von rund eine Million Euro.

Neue Gips-Recyclinganlage von Strabag

| Die Strabag Umwelttechnik GmbH, Düsseldorf, hat vor kurzem die Gipsrecycling-Anlage in Deißlingen eingeweiht. Sie dient der Gewinnung von hochwertigem Gipspulver aus Baustoffabfällen. Sie ist die erste Anlage ihrer Art in Baden-Württemberg und die zweite in Deutschland.

ElektroG: Entwurf der Bundesregierung liegt in Brüssel

| Die Bundesregierung hat gestern den aktuellen Entwurf zum ElektroG zur Notifizierung an die EU-Kommission nach Brüssel geschickt. Die wichtigsten Neuerungen im Überblick …

Mittelständler sollen Handelshemmnisse an die EU melden

| Die EU-Kommission führt derzeit eine Online-Umfrage durch, um Hindernisse auf dem US-Markt für kleinere und mittlere Unternehmen (KMU) zu identifizieren.

Entwurf des ElektroG – Lightcycle begrüßt Neudefinition der Sammelgruppe 4

| Das Rücknahmesystem für Altlampen Lightcycle und führende Lichthersteller begrüßen die Vorgehensweise im aktuellen Entwurf des ElektroG, zukünftig Lampen mit LED- und Gasentladungslampentechnik in der gleichen Sammelgruppe 4 zu sammeln.

ELS bietet Online-Lizenzierung für Kleinstmengen

| Mit dem ELS Verpackungsticket will ELS jetzt die Möglichkeit bieten, auch kleine Verpackungsmengen rechtskonform zu lizenzieren.

USETEC 2015: Zurück nach Karlsruhe

| Die Gebrauchtmaschinenmesse USETEC supported by RESALE kehrt an den Standort Karlsruhe zurück.

Wertstoffgestz: GemIni schlägt Kompromiss vor

| Die Gemeinschaftsinitiative zur Abschaffung der dualen Systeme (GemIni) hat jetzt seine Vorstellungen zum geplanten Wertstoffgesetz in einem Eckpunktepapier konkretisiert.

Immer mehr gefährliche Abfälle verbleiben in Hessen

| Die Menge der in Hessen angefallenen und als gefährlich einzustufenden Abfälle belief sich im Jahr 2012 auf 1,71 Millionen Tonnen. Wie das Hessische Statistische Landesamt dazu mitteilt, verblieben davon 919.000 Tonnen zur Entsorgung in Hessen, die übrigen 793.000 Tonnen wurden in andere Bundesländer abgegeben.

„GemIni-Kompromiss ist eine Mogelpackung“

| GemIni wolle die Bürger mit dem neuen Wertstoffgesetz offensichtlich dazu zwingen, ihre Wertstoffe aus privaten Haushalten den öffentlich-rechtlichen Entsorgungsträgern zu überlassen, meint Wettbewerbsexpertin und Branchenkennerin Karin Gollan.
Lesen, was die Branche bewegt
Newsletter
Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie einmal wöchentlich den RECYCLING magazin Newsletter.
Registrieren

Ich bin damit einverstanden, dass die DETAIL Business Information GmbH mir regelmäßig individualisierte spannende Neuigkeiten und Veranstaltungen per E-Mail zusendet. Die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten erfolgt entsprechend den Bestimmungen in der Datenschutzerklärung. Ich kann meine Einwilligung gegenüber der DETAIL Business Information GmbH jederzeit widerrufen.
close-link