SCHLAGWORTE: Verpackungen

Landbell meldet auch für 2013 übereinstimmende Lizenzmengen

| Ein unabhängiger Wirtschaftsprüfer habe bestätigt, dass die von Landbell an die Clearingstelle der Dualen Systeme gemeldeten Mengen an lizenzierungspflichtigen Verpackungen für 2013 den von ihr an das Melderegister des DIHK gemeldeten Mengen entsprächen.

Kunststoffverpackungen in Deutschland auf Wachstumskurs

| Während die Produktionsmenge 2013 um rund 2,4 Prozent auf 4,3 Millionen Tonnen stieg, erreichte der Umsatz mit 13,6 Milliarden Euro (ein Plus von 3,5 Prozent) ein neues Rekordniveau.

ELS will duales System werden

| Die ELS Europäische Lizenzierungssysteme aus Bonn hat im Mai die Feststellung als duales System beantragt. Entsprechende Feststellungsanträge wurden nach Angaben des Unternehmens an alle 16 Bundesländer verschickt.

ARA erfasst mehr Verpackungen

| Das Unternehmen steigert seine Erfassungsmenge und sieht sich für den Wettbewerb ab 2015 gut gerüstet.

EEG-Umlage verteuert Kunststoffrezyklate

| Die Deutsche Gesellschaft für Kreislaufwirtschaft und Rohstoffe (DKR) erhöht die Preise für Systalen-Kunststoffrezyklate. Das sei nötig, weil die Befreiung von der EEG-Umlage für energieintensive Unternehmen gestrichen wurde.

BellandVision will mit Wettbewerbern eine „tragfähige Lösung“ entwickeln

| "Fernab jeder Realität" und "absurd" - Thomas Mehl, Geschäftsführer von BellandVision findet deutliche Worte für die Mengenmeldungen seiner Konkurrenz. Nun will der Systembetreiber bis 30. April eine "tragfähige Lösung" erarbeiten.

Kunststofffässer aus Recyclingkunststoff

| Die Mauser-Gruppe hat eine neue Produktserie zu Gefahrgutverpackungen vorgestellt, die aus Kunststoffrezy­klat hergestellt wird. Der Recyclingkunststoff wird aus gebrauchten Industrieverpackungen gewonnen.

RKD fällt in DSD-Kritik mit ein

| Merkwürdig, erstaunlich, nicht nachvollziehbar - mit diesen Worten kommentiert Florian Dühr, Geschäftsführer von RKD (Recycling Kontor Dual) den Austritt von DSD (Duales System Deutschland) aus der Gemeinsamen Stelle. Der Vorstoß von DSD werfe vor allem zwei Fragen auf.

Neuer Standard für Verwerterzertifikate

| Der Beschluss soll für mehr Ruhe im Bereich Verpackungsrecycling sorgen: Die Mitgliederversammlung der Unabhängigen Sachverständigen für Verpackungsentsorgung und Produktverantwortung (USV) hat einen neuen Standard für die Erstellung von Verwerterzertifikaten verabschiedet.

Nach erneutem Mengenrückgang: BDE spricht von „inakzeptabler Situation“

| Am heutigen Dienstag sind die Mengenmeldungen der dualen Systeme für das neue Quartal bekannt geworden. Der Entsorgerverband BDE regiert entsetzt. Und fordert, die 6. Novelle der Verpackungsverordnung schnellstmöglich zu verabschieden.

AGVU gegen Verbot von Plastiktüten

| Nach der Veröffentlichung des EU-Parlaments zur Plastikmüllstrategie hat sich auch die Arbeitsgemeinschaft Verpackung und Umwelt (AGVU) zu Wort gemeldet. "Kein Verbot von Plastiktüten", fordert der Verband.

89 Prozent der Aluminiumverpackungen werden verwertet

| Das Recycling von Aluminiumverpackungen in Deutschland hat für das Jahr 2012 einen neuen Höchstwert erreicht. Wie der Gesamtverband der Aluminiumindustrie mitteilt, lag die Recyclingrate bei 89 Prozent.

ARA: Verpackungssammlung in Österreich nahezu konstant

| Altstoff Recycling Austria hat im gerade zu Ende gegangen Jahr rund 1.003.000 Tonnen Verpackungen gesammelt - diese Menge entspricht nahezu dem Vorjahresniveau. Während das Ergebnis bei Altpapier leicht sankt, nahm vor allem die Kunststoffsammlung zu.

DS Smith kündigt Zusammenführung von Geschäftsbereichen an

| Der Hersteller von Verpackungen DS Smith kündigte heute an, den Verpackungsbereich des Unternehmens mit den Geschäftseinheiten Paper, Plastics und Recycling zu vereinen, um eine neue, einheitliche Corporate Identity und Marke zu schaffen.
Lesen, was die Branche bewegt
Newsletter
Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie einmal wöchentlich den RECYCLING magazin Newsletter.
Registrieren
Ich bin damit einverstanden, dass die DETAIL Business Information GmbH mir regelmäßig individualisierte spannende Neuigkeiten und Veranstaltungen per E-Mail zusendet. Die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten erfolgt entsprechend den Bestimmungen in der Datenschutzerklärung. Ich kann meine Einwilligung gegenüber der DETAIL Business Information GmbH jederzeit widerrufen.
close-link