SCHLAGWORTE: Saubermacher

Saubermacher erhält Großauftrag in Abu Dhabi

| Der österreichische Recyclingspezialist Saubermacher hat einen Großauftrag in Abu Dhabi gewonnen. Im Rahmen eines Joint Ventures mit der West Coast Cleaning and Environmental Services Company wird Saubermacher für die Abfallsammlung und die Reinigung von öffentlichen Plätzen in mehr als der Hälfte des Emirates zuständig sein.

Säckeweise Rohstoffe

| Energiesparlampen enthalten im Leuchtstoffpulver unter anderem Seltene Erden. Forscher und Lampenhersteller suchen deshalb nach einem großtechnischen Recyclingweg. Bis es so weit ist, werden die Materialien zwischengelagert.

Recycling-Aufgabe

| Das Problem der Elektromobilität ist weder die Reichweite noch der Preis des Antriebs. Vielmehr sind es Lithium-Ionen-Batterien, die aufwendig recycelt werden müssen. Schon die Lagerung bereitet Probleme. Bis jetzt.

Unser Planet braucht die Kreislaufwirtschaft

| „Kreislaufwirtschaft ist die Voraussetzung, um künftig 6 bis 7 Milliarden Menschen auf diesem Planeten sinnvoll bewältigen zu können.“ Das sagte der Ex-Umweltminister Klaus Töpfer im Rahmen eines Symposiums. Gleichzeitig hat der österreichische Entsorger Saubermacher auch seinen Nachhaltigkeitsbericht 2011 präsentiert.

L & S Recycling baut Logistikzentrum für Altpapier

| Loacker Recycling und Saubermacher Dienstleistung bauen in St. Pölten ein Logistikzentrum für Altpapier. Die Loacker-Saubermacher-Kooperation L & S Recycling investiere 3,2 Millionen Euro in dieses Projekt, wie der österreichische Entsorger Saubermacher bekannt gibt. „Das Logistikzentrum wird im Herbst in Betrieb gehen“, sagt Hans Maier, Geschäftsführer der L & S Recycling.

Saubermacher steigert Umsatz und Abfallvolumen

| Die Saubermacher Dienstleistungs AG konnte 2010 sowohl Abfallvolumen als auch Umsatz steigern. So sei das Volumen der entsorgten Abfälle um knapp 10 Prozent auf 2,8 Millionen Tonnen angewachsen, wie Firmengründer und CEO Hans Roth auf der Bilanz-Pressekonferenz darlegte. Die Umsätze seien demnach um 11 Prozent auf 273 Millionen Euro gestiegen. Auch seinen Expansionskurs im In- und Ausland wolle der österreichische Entsorger fortsetzen.

Saubermacher sucht den schönsten Mülleimer

| Das österreichische Entsorgungs- und Verwertungsunternehmen Saubermacher schreibt einen Design-Wettbewerb für Mülleimer aus. „Wir suchen Designideen für Abfall-Trennbehälter, die so schön sind, dass sie in jedem Wohnzimmer Platz finden“, sagt Saubermacher-CEO Hans Roth. Die Einreichung von Projekten ist bis zum 15. September 2010 möglich.

Saubermacher baut Aufbereitungsanlage für E-Kleingeräte

| Der österreichische Entsorgungsspezialist Saubermacher baut in Unterpremstätten eine neue Aufbereitungsanlage für Elektrokleingeräte. Saubermacher betreibt hier bereits eine Anlage für die Verwertung von Elektroaltgeräten. Diese werde nun ergänzt, wodurch eine Gesamtanlage („e-cycling Park") für die Verwertung aller Elektroaltgeräte im Alpe-Adria-Raum entstehe, so Saubermacher.

Saubermacher übernimmt Entsorgung im ungarischen Ajka

| Die Saubermacher Dienstleistungs AG hat den Auftrag für Entsorgung der ungarischen Stadt Ajka erhalten. Damit setzt das österreichische Unternehmen seinen Expansionskurs in Ungarn konsequent fort.

Saubermacher verschiebt Börsengang

| Die Saubermacher Dienstleistungs AG hat ihren in der Vorwoche gestarteten Börsegang nach Beratung mit dem begleitenden Bankenkonsortium Erste Bank und Sal. Oppenheim verschoben.

Saubermacher stärkt Position in Slowenien

| Die Saubermacher Dienstleistung AG hat das slowenische Abfallwirtschaftszentrum CRO Vrhnika d.o.o. übernommen. Dadurch verstärkt der österreichische Entsorgungskonzern eigenen Angaben zufolge seine Position auf dem slowenischen Markt.

Saubermacher Dienstleistungs AG strebt Börsegang an

| Die auf die Entsorgung und Verwertung von Abfällen spezialisierte Saubermacher Dienstleistungs AG hat ihre Pläne für einen möglichen Börsegang eigenen Angaben zufolge konkretisiert. Ein günstiges Marktumfeld vorausgesetzt, strebt das Unternehmen die Erstnotiz im Prime Market der Wiener Börse an.
Lesen, was die Branche bewegt
Newsletter
Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie einmal wöchentlich den RECYCLING magazin Newsletter.
Registrieren
Ich bin damit einverstanden, dass die DETAIL Business Information GmbH mir regelmäßig individualisierte spannende Neuigkeiten und Veranstaltungen per E-Mail zusendet. Die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten erfolgt entsprechend den Bestimmungen in der Datenschutzerklärung. Ich kann meine Einwilligung gegenüber der DETAIL Business Information GmbH jederzeit widerrufen.
close-link