SCHLAGWORTE: Aluminium

Alcoa trennt sich von Chalco-Anteil

| Der US-Aluminiumkonzern Alcoa wird seine Beteiliung an der Aluminum Corporation of China (Chalco) veräußert. Alcoa hofft, insgesamt etwa 2 Milliarden US-Dollar erlösen zu können. Aus China will sich der Aluminiumriese allerdings nicht zurückziehen.

CRU: Chinas Aluminiumhütten expandieren vorsichtig weiter

| Die chinesischen Aluminium-Hütten befinden sich mit ihren Erzeugungskapazitäten. weiterhin auf einem – allerdings vorsichtigen – Expansionskurs. So wollen sie vermeiden, dass die Zentralregierung in Peking versucht, ihr Wachstum zu bremsen.

Österreich: Can-to-Can-Recycling wird Realität

| Rexam, weltgrößter Dosenhersteller mit demnächst zwei Dosenwerken in Österreich, setzt sich für Dosen-zu-Dosen-Recycling ein.

„Alumarkt trennt sich in Up- und Downstream“

| Die Konsolidierung in der Aluminiumindustrie führt immer mehr zu einer Aufteilung der Branche in Upstream- und Downstream-Produzenten. Diese Ansicht vertrat Steven Demetriou, Vorstandsvorsitzender des US-Aluminiumkonzerns Aleris International vor kurzem auf der 22. International Aluminium Conference in Dubai.

„Alu-Konsolidierung birgt Herausforderungen“

| Die weltweite Konsolidierung in der Aluminium-Industrie bedeutet für die Branche eine Herausforderung. Dies stellte jetzt Abdulla Jassim Kalban, Vorstandsvorsitzender von Dubai Aluminium, auf der 22. Metal Bulletin International Aluminum-Konferenz vor kurzem in Dubai fest.

Hypothekenkrise trifft auch Aluminium-Notierungen

| Die Krise am Markt für Hypothekendarlehen haben sich auch auf den Aluminiummarkt aus. Laut Standard-Bank haben Hedge-Fonds ihre Positionen im Aluminiummarkt liquidiert, um anderweitige Verluste in ihrem Portfolio zu kompensieren, für den Fall einer nachlassenden Nachfrage.

Coca-Cola wird Grün

| Der größte Coca-Cola-Händler in den USA hat eine Tochterfirma gegründet, die 100 Prozent der Coke-Verpackungen recyclen soll.

20 Jahre Trimet in Italien

| Die Trimet-Dependance feierte Anfang September das 20. Jahr ihres Bestehens. Von Turin aus betreut Paolo Baldino (40) für die Trimet Aluminium AG den italienischen und spanischen Markt. Vor einigen Jahren hat er das von seinem Vater Roberto aufgebaute Geschäft übernommen

NA: Kupferkonzentrat knapp, TC/RC zu gering

| Kupferkonzentrate sind derzeit am Markt knapp, während Schmelz- und Raffinerielöhne (TC/RC) sowohl im Spot- als auch im Langfristgeschäft sehr gering sind. Dies erklärte Thomas Hölandt, General Manager Metallurgie bei der Norddeutschen Affinerie (NA) neulich.
Lesen, was die Branche bewegt
Newsletter
Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie einmal wöchentlich den RECYCLING magazin Newsletter.
Registrieren
Ich bin damit einverstanden, dass die DETAIL Business Information GmbH mir regelmäßig individualisierte spannende Neuigkeiten und Veranstaltungen per E-Mail zusendet. Die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten erfolgt entsprechend den Bestimmungen in der Datenschutzerklärung. Ich kann meine Einwilligung gegenüber der DETAIL Business Information GmbH jederzeit widerrufen.
close-link