SCHLAGWORTE: Elektro-Altgeräte

Änderung der ear-Verwaltungpraxis bringt Probleme mit sich

| Die Stiftung Elektro-Altgeräte Register (ear) hat eine Änderung ihrer Verwaltungspraxis hinsichtlich von Beleuchtungskörpern vorgenommen. Das bringt laut VERE und take-e-way große Schwierigkeiten für einen großen Teil der Importeure und viele der kleinen Hersteller mit sich, da sie für eine ordnungsgemäße Kalkulation einen größeren Vorlauf benötigen.

Wecycle treibt Recyclingquote in die Höhe

| Wecycle hat 2011 eine Wiederverwendungsquote für Elektroschrott und Energiesparlampen von 83 Prozent erzielt. Die Quote für das stoffliche und thermische Recycling insgesamtt beziffert das niederländische Rücknahmesystems für Elektro-Altgeräte in seinem Online-Geschäftsbericht auf 96 Prozent.

Beratung zur Rücknahme von Solarmodulen

| Der Entsorgungsdienstleister Zentek bietet auf der Intersolar Beratung zur Rücknahme von Photovoltaik- und Solarmodulen an. Hintergrund sei eine Richtlinie der EU, die im Spätsommer dieses Jahres vom Europäischen Rat beschlossen werden soll, erklärt Zentek.

EAR startet vereinfachtes System für Mengen- und Garantienachweis

| Die Stiftung “elektro-altgeräte register“ (stiftung ear) ermöglicht Herstellern mit einem einfachen Softwaresystem ab dem 28. Dezember Registrierungsanträge, Garantienachweise und Mengenmeldungen zu stellen und abzugeben. Garantienachweise und Mengenmeldungen werden dabei künftig nach Gerätetyp erfasst und nicht wie bisher nach Marke.

Bitkom erweitert Garantiesystem für Altgeräte

| Ab Anfang 2011 bietet Bitkom auch kleineren Herstellern Hilfestellung bei der Entsorgung von Elektro-Altgeräten. Dazu werde die Bitkom Servicegesellschaft eine spezielle Garantielösung anbieten, teilt der Branchenverband für IT und Telekommunikation mit. Dieses kollektive Versicherungssystem richte sich an Hersteller, die in allen Gerätearten weniger als eine Tonne an Elektro- und Elektronikgeräten pro Jahr in Verkehr bringen.

VDM kritisiert LAGA-Definition zur Erstbehandlung

| Die Definition der Erstbehandlung im Elektro-Altgeräte-Merkblatt Nr. 31 der LAGA muss überarbeitet werden. Diese Auffassung vertritt die Qualitätsgemeinschaft Elektroaltgeräte im Verband deutscher Metallhändler (VDM).

Kommende Veranstaltungen

Lesen, was die Branche bewegt
Newsletter
Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie einmal wöchentlich den RECYCLING magazin Newsletter.
Registrieren
Ich bin damit einverstanden, dass die DETAIL Business Information GmbH mir regelmäßig individualisierte spannende Neuigkeiten und Veranstaltungen per E-Mail zusendet. Die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten erfolgt entsprechend den Bestimmungen in der Datenschutzerklärung. Ich kann meine Einwilligung gegenüber der DETAIL Business Information GmbH jederzeit widerrufen.
close-link