SCHLAGWORTE: Altbatterie

Intelligente Müllcontainer für E-Schrott in Bologna

| In Bologna und anderen Städten in der italienischen Emilia-Romagna-Region startet ein neues EU-Projekt zur Sammlung von Elektro- und Elektronik-Altgeräten: Identis WEEE. Die High-Tech-Abfallbehälter sollen den E-Schrott nachverfolgbar machen – unter anderem mittels der italienischen Krankenversicherungskarte.

US-Batterie-Hersteller suchen Partner für Recyclingprogramm

| Die vier größten Batterie-Hersteller in den USA wollen ein Recyclingsystem für Altbatterien auf die Beine stellen. Dazu suchen Duracell, Energizer, Panasonic und Rayovac einen Geschäftspartner, der die Sammlung und das Recycling von Haushaltsbatterien verwaltet, wie es in einer Mitteilung heißt.

Altbatterien-Sammlung in UK auf dem Vormarsch

| In Großbritannien sind die Auswirkungen der 2009 erlassenen Batterie-Verordnung spürbar. Und zwar im positiven Sinn, nimmt doch die Sammlung der tragbaren Altbatterien zu. Das berichtet die Abfall-Informationsplattform letsrecycle. Wurden 2009 gerade mal 3 Prozent dieser Akkus recycelt, waren es 2010 schon 10 Prozent.

Neues Batteriegesetz: Anwendungsprobleme bei Nachweispflichten

| Seit dem 1. Dezember ist das neue Batteriegesetz in Kraft. Nun sind die ersten Anwendungsprobleme beim Thema abfallrechtliche Nachweispflichten aufgetaucht. Das teilt die Bundesvereinigung Deutscher Stahlrecycling- und Entsorgungsunternehmen (BDSV) mit. Die BDSV weist ausdrücklich darauf hin, dass "aufgrund der Unsicherheit in der Rechtslage jeder Einzelfall gesondert zu prüfen ist".

Enttäuschendes Zwischenzeugnis für die EU-Batterierichtlinie

| Knapp drei Jahre nachdem die EU-Batterierichtlinie in Kraft getreten ist, fällt die bisherige Bilanz enttäuschend aus: Noch immer haben einige Staaten die Richtlinie nicht in nationales Recht umgesetzt, die meisten Länder sind weit davon entfernt, die erforderlichen Sammelquoten zu erreichen, es gibt keine einheitliche Definition für die Recyclingeffizienz und in einigen Ländern gibt es bis heute noch nicht mal ein Sammelsystem für die Altbatterien.

Vier Milliarden Batterien in zehn Jahren gesammelt

| Die grüne Sammelbox steht in Supermärkten, bei öffentlichen Einrichtungen und auf Recyclinghöfen: Die Stiftung GRS Batterien nimmt seit ihrer Gründung im Jahr 1998 gebrauchte Batterien und Akkus zurück. Mittlerweile werden 92 Prozent aller Batterien und Akkus wiederverwertet, teilt das Gemeinsame Rücknahmesystem der Batteriehersteller mit.

Kommende Veranstaltungen

Lesen, was die Branche bewegt
Newsletter
Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie einmal wöchentlich den RECYCLING magazin Newsletter.
Registrieren
Ich bin damit einverstanden, dass die DETAIL Business Information GmbH mir regelmäßig individualisierte spannende Neuigkeiten und Veranstaltungen per E-Mail zusendet. Die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten erfolgt entsprechend den Bestimmungen in der Datenschutzerklärung. Ich kann meine Einwilligung gegenüber der DETAIL Business Information GmbH jederzeit widerrufen.
close-link