International

Mit künstlicher Intelligenz Abfallrecycling verbessern

| Im Forschungsprojekt KI-Waste soll der Recyclinganteil durch innovative Ansätze um mindestens 10 % erhöht werden. Bilderkennung und Maschinendatenanalyse werden kombiniert, um die Abfallaufbereitung zu optimieren.

Österreichisches Start-up will Recycling von Bioabfall fördern

| Seit Januar 2021 will GIS Recycling aus Niederösterreich Kommunen, Landwirtschaft und Industrie dabei unterstützen, ein effizientes und zukunftsfähiges Wertstoffmanagement aufzubauen und die Potenziale unterschiedlichster Reststoffe wertschöpfend zu nutzen.
Anzeige

Regelung zur Entsorgung von E-Autos benötigt

| Elektro- und Hybrid-Fahrzeuge verzeichnen eine enorme Wachstumsrate von 40 Prozent, Tendenz steigend. Deren Entsorgung und Recycling – insbesondere der Umgang mit der Antriebsbatterie – ist allerdings nicht ausreichend geregelt.

Arjes zerkleinert alle Abbruchabfälle auf der Baustelle

| Der neue Partner von finnischen Unternehmen Kivisampo Oy ist die deutsche Firma Arjes, die seit 2007 Zweiwellenzerkleinerer in verschiedenen Größen herstellt.
Anzeige

BDE: Entschließung des Europaparlaments mit Licht und Schatten

| Der BDE hat die Entschließung des Europäischen Parlaments zum neuen Aktionsplan für die Kreislaufwirtschaft in Teilen als richtungsweisend begrüßt, aber dennoch Korrekturen angemahnt.

Ineos Styrolution und Polystyvert wollen Polystyrol recyceln

| Ineos Styrolution und Polystyvert wollen zusammenarbeiten, um Post-Consumer-Polystyrolkunststoff in ein neues, hochwertiges Polystyrol umzuwandeln.

Metall- und Stahlrecycler kritisieren Vorschlag zur Neuklassifizierung von Elektroaltgeräten

| Die BDSV und der VDM lehnen einen Änderungsvorschlag zur Neuklassifizierung von Elektroaltgeräten im Basler Übereinkommen, der von der Schweiz und Ghana beantragt wurde, ab.

Remondis baut Kapazitäten für Elektrorecycling aus

| Die Remondis Electrorecycling GmbH errichtet am Standort Lippewerk in Lünen eine neue Kühlgeräteaufbereitungsanlage.

Temporäre Knappheit treibt Preise

| Die Weltrohstoffpreise zogen im Januar 2021 auf Dollar-Basis gerechnet um 10,5 % an. Infolge der Seitwärtsbewegung des Euro zum US-Dollar fiel der Rückgang in Inlandswährung nahezu identisch aus.

Interseroh: Informations-Plattform zu europaweiter Verpackungslizenzierung

| Künftig sollen Händler und Hersteller für ihre Verpackungen, die sie ins europäische Ausland versenden und für die unterschiedliche landesspezifische Lizenzierungsvorgaben gelten, auf die Informations-Plattform von Lizenzero.eu zurückgreifen können.

Lindner befeuert eines der größten Zementwerke Europas

| Die malerische Südküste der Ferieninsel Zypern im August 2020: 40 °C im Schatten und COVID-19 – Es fehlen die Touristen, die normalerweise mitten im Hochsommer die Meeresbrise genießen und der einzige volle Parkplatz ist jener der Mietautos am Flughafen.

Bilfinger und Umincorp unterzeichnen Absichtserklärung für Kunststoff-Recyclinganlagen

| Der Industriedienstleister Bilfinger und der Anbieter von Plastik-Recyclingtechnologien Umincorp haben eine Absichtserklärung für eine langfristige EPC-Partnerschaft (Engineering, Procurement and Construction) unterzeichnet.

Kapazitäten für lebensmitteltaugliches rPET erweitert

| Das österreichische Recyclingunternehmen PET-to-PET installierte im Sommer 2020 eine weitere Starlinger Bottle-to-Bottle-Recyclinganlage inklusive SSP-Reaktor am Produktionsstandort in Müllendorf.

VOEB: Industrie braucht Kunststoff-Gesamtlösung

| Eine langfristige und Kunststoff-Gesamtstrategie für Österreich, die alle Produkte über den gesamten Lebenszyklus erfasst, fordert Gaby Jüly, Präsidentin VOEB angesichts der Diskussion rund um ein Pfand für Einweg-Getränkeverpackungen.
Lesen, was die Branche bewegt
Newsletter
Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie einmal wöchentlich den RECYCLING magazin Newsletter.
Registrieren

Ich bin damit einverstanden, dass die DETAIL Business Information GmbH mir regelmäßig individualisierte spannende Neuigkeiten und Veranstaltungen per E-Mail zusendet. Die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten erfolgt entsprechend den Bestimmungen in der Datenschutzerklärung. Ich kann meine Einwilligung gegenüber der DETAIL Business Information GmbH jederzeit widerrufen.
close-link