SCHLAGWORTE: US

Wal-Mart-Konzern gesteht Verklappung von Sondermüll

| Wal-Mart hat sich schuldig bekannt, gefährliche Abfälle in den US-Bundesstaaten Kalifornien und Missouri unsachgemäß entsorgt zu haben. Wie der US-amerikanische Einzelhandelskonzern mitteilt, hat er sich mit der Geldstrafe in Höhe von nahezu 82 Millionen US-Dollar (rund 63 Millionen Euro) einverstanden erklärt.

20 Prozent höherer Materialdurchsatz

| Eine neue Generation seiner Vielzweck-Raspelmaschinen-Serie MPR will der dänische ­Recyclingtechnikhersteller Eldan auf der ISRI Convention and Exposition im US-amerikanischen Orlando vorstellen. Der neue MPR200 HD habe unter anderem einen stärkeren Antrieb.

Jackson tritt diesen Monat vom EPA-Vorsitz zurück

| Nach nur vier Jahren tritt Lisa Jackson vom Vorsitz der US-amerikanischen Umweltbehörde, der Environmental Protection Agency (EPA zurück). Die 50-jährige Kämpferin für ambitionierte Klima- und Umweltschutzstandards hat ihren Rücktritt für diesen Monat angekündigt.

Schnitzer Steel spürt schwierigen Markt bei Recyclingmetallen

| Dass die Marktbedingungen für recycelte Metalle im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2013 schwierig sein würden, hat Schnitzer Steel Industries erwartet. “Trotz aller Herausforderungen ist aber jeder Geschäftsbereich profitabel geblieben”, erklärte Tamara Lundgren, Präsidentin und Vorstandsvorsitzende, bei der Vorstellung des Quartalsberichts.

Goldman-Sachs-Analyst stuft Abfallwirtschaft als „attraktiv“ ein

| Daumen hoch für die Abfallwirtschaft: Ein Analyst der Investmentbank Goldman Sachs stuft das Entsorgungsgeschäft als Ganzes und auch einzelne Unternehmen als „attraktiv“ ein. Grund dafür ist die Prognose, dass die realen Wohnungsbauinvestitionen steigen werden und auch die Abfallmenge und infolge die Preise erhöhen werden.

US-Abfallwirtschaft mit schwachem Umsatzwachstum

| Das Umsatzwachstum der US-Entsorgungs- und Abfallwirtschaft hat 2011 nur um moderate 2 Prozent zugelegt. Nichtsdestotrotz hat die Branche einen Marktwert von immerhin 55 Milliarden US-Dollar (circa 43 Milliarden Euro), wie das Waste Business Journal (WBJ) in seinem neuen Report festhält.

Novelis verbucht starkes zweites Quartal

| Der Aluminium-Produzent und –Recycler Novelis hat im zweiten Quartal seines laufenden Geschäftsjahres einen Reingewinn von 49 Millionen US-Dollar (38,25 Millionen Euro) erzielt. „Wie erwartet hatten wir ein starkes zweites Quartal“, sagte Phil Martens, Novelis‘ Präsident und Vorstandsvorsitzender.

EPA-Initiative zum nachhaltigen E-Schrott-Materialmanagement

| Die U.S. Environmental Protection Agency (EPA) hat die Weichen für einen sicheren und den Recyclingstandards entsprechenden Umgang mit E-Schrott gestellt. Mit dem „Sustainable Materials Management (SMM) Electronics Challenge” will die EPA dafür sorgen, dass E-Schrott ausschließlich in die Hände von zertifizierten Recyclern gelangt.

Sims übernimmt US-E-Schrott-Recycler E-Structors

| Das Spezialrecycling-Unternehmen Sims Metal Management hat seine Geschäftstätigkeiten in Nordamerika ausgeweitet. Über seine E-Schrott-Recyclingsparte Sims Recycling Solutions (SRS) hat Sims die Vermögenswerte des Recyclers E-Structors im US-Bundesstaat Maryland erworben.

Intel-Mitarbeiter stellen Griffelkästen aus Plastikmüll her

| Mitarbeiter beim US-amerikanischen Halbleiterhersteller Intel hatten die Idee, Griffelkästen für Schüler aus Kunststoffabfällen herzustellen. Das Pilotprojekt mündete bisher in der Produktion von 4.100 Bleistiftkästen aus Altkunststoffen, wie Intel mitteilt.

Apple nimmt Ausstieg aus US-Umweltprogramm EPEAT zurück

| Vor wenigen Tagen hatte Apple noch angekündigt, aus dem US-Umweltsiegelprogramm EPEAT auszusteigen. Der US-Konzern begründete seinen Austritt aus dem Programm damit, dass er die Kriterien, nach denen das Siegel vergeben wird, kritisiere. Jetzt hat Apple seine Entscheidung wieder revidiert.

Upstate Shredding installiert neue Kabel-Verarbeitungsanlage

| Upstate Shredding-Ben Weitsman wird eine neue Kabelzerkleinerungsanlage im US-Bundesstaat New York installieren lassen. In die Anlage in Owego, der „Coolest Small Town in America 2009”, investiert der private Metallschrottverarbeiter 6 Millionen US-Dollar (4,77 Millionen Euro).

Logex gewinnt internationalen Auftrag der US-Streitkräfte

| Die Ingolstädter Logex System GmbH & Co. KG hat sich bei der Ausschreibung der US-amerikanischen Streitkräfte über Entsorgungsdienstleistungen gegen den internationalen Wettbewerb durchgesetzt. Wie die im Entsorgungsbereich tätige Mittelstandskooperation mitteilt, werde der Auftrag über die Tochterfirma Logex System International GmbH abgewickelt. Der Großauftrag habe eine mehrjährige Laufzeit.

Rekordjahr für Schrott-Recycler Nucor

| Mit einem Rekordergebnis hat der amerikanische Stahlhersteller und –recycler Nucor das Jahr 2008 abgeschlossen. Wie der Recyclingkonzern bekannt gab, stieg der Jahresüberschuss auf 1,83 Milliarden US-Dollar. Im Jahr 2007 erzielte der Schrottrecycler noch 1,47 Milliarden US-Dollar. Der Umsatz kletterte um 43 Prozent auf 23,66 Milliarden US-Dollar.

Kommende Veranstaltungen

Lesen, was die Branche bewegt
Newsletter
Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie einmal wöchentlich den RECYCLING magazin Newsletter.
Registrieren
Ich bin damit einverstanden, dass die DETAIL Business Information GmbH mir regelmäßig individualisierte spannende Neuigkeiten und Veranstaltungen per E-Mail zusendet. Die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten erfolgt entsprechend den Bestimmungen in der Datenschutzerklärung. Ich kann meine Einwilligung gegenüber der DETAIL Business Information GmbH jederzeit widerrufen.
close-link