SCHLAGWORTE: Recycling-Anlage

Erste Plastik-Recyclinganlage in Moldawien eingeweiht

| In der moldawischen Hauptstadt Chişinău ist Mitte Juni die erste Recycling-Anlage für Kunststoffabfälle des Landes eingeweiht worden. Das berichtet die Akademie der Wissenschaften Moldawiens (ASM), die an dem Projekt beteiligt war.

Boliden auf Weg zum Marktführer beim E-Schrott-Recycling

| Die schwedische Boliden AG hat ihre Wiederverwertungskapazitäten für E-Schrott von 45.000 auf 120.000 Jahrestonnen aufgestockt. Mit der Eröffnung der neuen Recyclinganlage am Standort Rönnskär steuert der Konzern eigenen Worten zufolge auf die weltweite Marktführerschaft beim Recycling von E-Schrott zu.

PET-Recycling schafft Jobs für Roma in Serbien

| Derzeit baut das Wiener Unternehmen Chempetra Handels GmbH in Serbien ein Recycling-System für PET-Flaschen auf. Damit schaffe es faire Arbeit und bessere Lebensbedingungen für Roma-Familien. Das erklärt die Austrian Development Agency (ADA), die das Projekt fördert.

Indorama-Gruppe kauft PET-Recycler Wellman International

| Aurelius verkauft seine Tochtergesellschaft Wellman International für 42 Millionen Euro (Enterprise Value) an die thailändische Indorama Gruppe. Das hat die börsennotierte Beteiligungsgesellschaft mit Sitz in München bekannt gegeben. Durch die Übernahme von Wellman mit Sitz im irischen Mullagh könne Indorama den weltweit führenden Anbieter von Virgin-Polyester mit einem führenden Produzenten von recyceltem Polyester zusammenbringen.

Coca-Colas Recyclinganlage geht wieder in Betrieb

| Die PET-Recyclinganlage von Coca-Cola im US-Bundesstaat South Carolina wird den Betrieb wieder aufnehmen. Wie der US-amerikanische Softdrinkhersteller mitteilt, soll ab kommender Woche in der Coca-Cola-Joint-Venture-Anlage wieder Granulat in Lebensmittelqualität produziert werden. Genaue Angaben über Mengen und Kapazität macht der Konzern jedoch noch nicht.

Waste Management nimmt neue Recyling-Anlage in Betrieb

| Waste Management und die Stadt Houston haben eine neue Recycling-Anlage in Houston in Betrieb genommen. In diese sogenannte Single-Stream-Recycling-Anlage hat das größte rein auf Abfallwirtschaft spezialisierte private US-Unternehmen eigenen Angaben zufolge 15 Millionen US-Dollar investiert.

Recycling-Unternehmen Citron hat Konkurs angemeldet

| Die Züricher Recyclingfirma Citron hat wie im Dezember bereits angekündigt Konkurs angemeldet. In der Recyclinganlage für Batterien und schwermetallhaltige Sonderabfälle in der nordfranzösischen Hafenstadt Le Havre lagern Unternehmensangaben zufolge noch etwa 1.000 Tonnen Material. Das müsse nun andernorts entsorgt werden, so Citron.

Kommende Veranstaltungen

Lesen, was die Branche bewegt
Newsletter
Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie einmal wöchentlich den RECYCLING magazin Newsletter.
Registrieren
Ich bin damit einverstanden, dass die DETAIL Business Information GmbH mir regelmäßig individualisierte spannende Neuigkeiten und Veranstaltungen per E-Mail zusendet. Die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten erfolgt entsprechend den Bestimmungen in der Datenschutzerklärung. Ich kann meine Einwilligung gegenüber der DETAIL Business Information GmbH jederzeit widerrufen.
close-link