SCHLAGWORTE: Möbel

Rücknahmepflicht für Möbel in Frankreich – Anmeldefrist läuft ab

| Neben der Rücknahmepflicht für E-Schrott, Batterien, Textilien und Verpackungen gibt es in Frankreich inzwischen weitere Entsorgungspflichten: für Hersteller von Möbeln und chemischen Produkten. Die Mengenmeldungen dazu müssen bald abgeschlossen sein.

VDM kritisiert neues Möbel-Recycling-System in Frankreich

| Der Verband der Deutschen Möbelindustrie (VDM) kritisiert die Folgen des Anfang Mai gestarteten französischen Möbel-Recycling-Systems für den deutschen Markt. Sämtliche Möbel, die seitdem verkauft werden, sind mit einer Umweltabgabe für die spätere stoffliche Verwertung belegt. „Das System schottet französische Hersteller ab“, sagt VDM-Präsident Elmar Duffner.

Neues Möbel-Recycling-System in Frankreich

| Am 1. Mai tritt in Frankreich ein neues Recycling-System für Möbel in Kraft, das auch Auswirkungen auf die deutsche Möbelindustrie haben wird. Darauf weist der Verband der Deutschen Möbelindustrie (VDM) hin. Daher bietet der VDM zwei Informationsveranstaltungen in Köln an.

Neues Recyclingnetzwerk für Altmöbel

| Ein Recycling-Design-Netzwerk namens ZweitSinn hat es sich zur Aufgabe gemacht, gebrauchten Produkten eine zweite Nutzung und ein neues Gesicht zu geben. Für die Herstellung werden ausschließlich Altmöbel sowie andere recycelte Materialien wie Metalle und Textilien verwendet und in außergewöhnliche Ideen umgesetzt.

SRH eröffnet neuen Recyclinghof

| Die Stadtreinigung Hamburg (SRH) hat einen neuen Recyclinghof. Ende vergangener Woche hat SRH- Geschäftsführer Werner Kehren den 10.000 Quadratmeter großen Recyclinghof Am Aschenland 11 in Neugraben-Fischbek eröffnet, wie die SRH mitteilt. „Wir haben rund 3,5 Millionen Euro in den Hof investiert“, sagte Kehren in seiner Eröffnungsrede.

Altstoff-Sammelzentrum in Ried kämpft mit illegaler Entwendung

| Auf dem Areal des Altstoff-Sammelzentrums (ASZ) in Ried im Innkreis werden immer wieder Waren aus den Containern illegal entwendet. Da das Geld, aus den Stofferlösen zur Kostendeckung des ASZ dient, wirkt sich das zum Ärger auch des Bezirks-Abfallverbandes Rieds negativ auf den Gebührenzahler aus.

Kommende Veranstaltungen

Lesen, was die Branche bewegt
Newsletter
Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie einmal wöchentlich den RECYCLING magazin Newsletter.
Registrieren
Ich bin damit einverstanden, dass die DETAIL Business Information GmbH mir regelmäßig individualisierte spannende Neuigkeiten und Veranstaltungen per E-Mail zusendet. Die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten erfolgt entsprechend den Bestimmungen in der Datenschutzerklärung. Ich kann meine Einwilligung gegenüber der DETAIL Business Information GmbH jederzeit widerrufen.
close-link