SCHLAGWORTE: Matthias Raith

Kurth soll BDE-Präsident bleiben

| Der Bundesverband der Deutschen Entsorgungswirtschaft (BDE) will sich breiter aufstellen. Dazu soll der Verbandsname in "BDE Bundesverband der Deutschen Entsorgungs-, Wasser- und Rohstoffwirtschaft" geändert werden, heißt es in einer entsprechenden Mitteilung. Der neue Verbandspräsident wird vermutlich der alte sein: Peter Kurth könnte den Job künftig hauptamtlich ausfüllen.

Peter Kurth ist neuer BDE-Präsident

| Der Bundesverband der Deutschen Entsorgungswirtschaft (BDE) hat am vergangenen Freitag erwartungsgemäß Peter Kurth zum neuen Präsidenten gewählt. Er bildet zusammen mit dem neuen Hauptgeschäftsführer Matthias Raith die neue Doppelspitze des BDE. Kurth folgt auf Peter Hoffmeyer, der für eine Wiederwahl nicht mehr zur Verfügung stand.

Matthias Raith ist neuer BDE-Hauptgeschäftsführer

| Das Präsidium des Bundesverbands der Deutschen Entsorgungswirtschaft (BDE) hat sich auf einen neuen Hauptgeschäftsführer verständigt. Der 58-jährige Jurist Matthias Raith wird ab 15. November seinen neuen Posten antreten, gab der BDE bekannt.
Lesen, was die Branche bewegt
Newsletter
Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie einmal wöchentlich den RECYCLING magazin Newsletter.
Registrieren
Ich bin damit einverstanden, dass die DETAIL Business Information GmbH mir regelmäßig individualisierte spannende Neuigkeiten und Veranstaltungen per E-Mail zusendet. Die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten erfolgt entsprechend den Bestimmungen in der Datenschutzerklärung. Ich kann meine Einwilligung gegenüber der DETAIL Business Information GmbH jederzeit widerrufen.
close-link