SCHLAGWORTE: Duales

Früherer DSD-Geschäftsführer Sutter verstorben

| Der frühere CDU-Landtagsabgeordnete Manfred Sutter, der auch Geschäftsführer des Dualen Systems Deutschland (DSD) in Bonn gewesen ist, ist verstorben. Das hat die hessische CDU-Landtagsfraktion bekannt gegeben.

Miteigentümer des „Grünen Punkt“ enthüllt

| Der deutsche Verpackungsabfall-Verwerter Duales System Deutschland (DSD) ist teilweise in britischer Hand. Der Aussage eines Solidus-Sprechers in der Financial Times Deutschland zufolge, hält der britische Finanzinvestor H.I.G. Capital rund 30 Prozent der Anteile am "Grünen Punkt". Der Name des Miteigentümers wurde bei der Übernahme im November 2010 nicht preisgegeben.

Duale Systeme kämpfen mit Rabatten um Marktanteile

| Remondis zieht sich aus dem Markt der dualen Systeme zurück. Das gab das Unternehmen Ende des vergangenen Jahres bekannt. Als Grund werden rückläufige Lizenzierungsmengen und sinkende Entgelte genannt. Der Kampf um Anteile auf dem Markt der dualen Systeme geht aber weiter - über satte Rabatte.

Zentek sammelt Verpackungsmüll CO2-neutral

| Zentek ist das erste Entsorgungsunternehmen Deutschlands, das die bei der Abholung von Verpackungsmüll ausgestoßenen CO2-Mengen ausgleicht. Der gesamte Ausstoß der 3.000 Müllfahrzeuge wird an anderer Stelle durch zusätzliche Klimaschutzmaßnahmen wieder entzogen.

Landbell steigert Umsatz auf 108 Millionen Euro

| Die Landbell AG konnte 2007 ein Umsatzplus verbuchen: Mit rund 108 Millionen Euro erzielt der Umwelt- und Entsorgungsspezialist 8 Pro­zent mehr Umsatz als im Vorjahr.
Lesen, was die Branche bewegt
Newsletter
Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie einmal wöchentlich den RECYCLING magazin Newsletter.
Registrieren
Ich bin damit einverstanden, dass die DETAIL Business Information GmbH mir regelmäßig individualisierte spannende Neuigkeiten und Veranstaltungen per E-Mail zusendet. Die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten erfolgt entsprechend den Bestimmungen in der Datenschutzerklärung. Ich kann meine Einwilligung gegenüber der DETAIL Business Information GmbH jederzeit widerrufen.
close-link