SCHLAGWORTE: Duale Systeme

Viele duale Lizenzverträge noch nicht abgeschlossen

| Die den Betreibern dualer Systeme von einem unabhängigen Wirtschaftsprüfer mitgeteilten Ergebnisse der sogenannten indikativen Q1-Meldung 2017 deuten darauf hin, dass offenbar viele Hersteller und Vertreiber noch keine Verträge über die Beteiligung ihrer dualen Lizenzmengen für 2017 bei einem dualen System abgeschlossen haben.

Duale Systeme reagieren auf Vorwürfe aus Berlin

| In einer gemeinsamen Stellungnahme weisen die dualen Systembetreiber BellandVision, Reclay, RKD Recycling Kontor Dual, ELS – Europäische LizenzierungsSysteme, Landbell, Zentek und Noventiz die Vorwürfe der Berliner Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt zurück.

Verpackungen müssen recyclingfreundlicher werden

| Das Thema der Rezyklierbarkeit von Verpackungen wurde am zweiten Tag des bvse-Altkunststofftags in einem Workshop thematisiert.

Duale Systeme uneinig über Verbändepapier

| bvse, VKU, der Deutsche Städtetag, der deutsche Landkreistag, der Deutsche Städte- und Gemeindebund sowie Handelsverband, Markenverband, die Industrievereinigung Kunststoffverpackungen und die Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie hatten einen Kompromissvorschlag zum Wertstoffgesetz vorgelegt, in den weiten Teilen mit dem aktuellen Arbeitsentwurf übereinstimmt. Von den dualen Systemen gibt es Zustimmung und Kritik.

DIHK: Die 7. Verpackungsnovelle wirkt

| Die bei den dualen Systemen lizenzierte Tonnage zu entsorgender Verpackungen ist 2015 um 14 Prozent gestiegen. Dies zeigt eine aktuelle Zwischenbilanz des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), der das Register der Vollständigkeitserklärungen (VE) nach der Verpackungsverordnung führt.

Studie: Duale Systeme mit hohem Einsparpotential bei Treibhausgasen

| Laut einer Studie, die das Öko-Institut im Auftrag des Dualen Systems Deutschland durchgeführt hat, besteht ein Einsparpotential von 4,7 Millionen Tonnen klimaschädlicher Treibhausgase.

Reclay will Glassammlung in Köln verbessern

| Mit Investitionen in neue Fahrzeuge, neue Altglasbehältersysteme und neue Prozesse im Beschwerdemanagement soll die Sammelmenge gesteigert werden.

Duale Systeme schreiben Verpackungserfassung aus

| Ab heute schreiben die Dualen Systeme die Erfassung von Glas- und Leichtverpackungen ab 2017 aus.

Duale Systeme: Viele Verträge für 2016 noch nicht abgeschlossen

| Die den Betreibern dualer Systeme von einem unabhängigen Wirtschaftsprüfer mitgeteilten Ergebnisse der sogenannten indikativen Q1-Meldung 2016 deuten darauf hin, dass offenbar viele Hersteller und Vertreiber noch keine Verträge über die Beteiligung ihrer dualen Lizenzmengen für 2016 bei einem Dualen System abgeschlossen haben.

BGH: Systembetreiber erlangen kein Eigentum an Verpackungen

| Wie die Kanzlei Gaßner, Groth, Siederer & Coll. (GGSC) in ihrem aktuellen Infobrief mitteilt, hat der Bundesgerichtshof in letzter Instanz entschieden, dass Systembetreiber kein Eigentum – auch nicht in Form des Miteigentums – an den von Kommunen gesammelten Altpapiermengen erlangen.

Aus DSD-Sammelgut werden hochwertige Extrudate

| APK hat eine Technologie entwickelt, mit der sich besonders hochwertige Regranulate aus Post-Consumer-Folienabfällen herstellen lassen, die aus der DSD-Sammlung stammen. Diese sogenannte Fraktion 310 besteht aus mehr oder weniger verunreinigten PE- und PP-Folienabschnitten, die in Ballenform an APK geliefert werden. Am Ende des Reinigungs-, Trenn- und Recyclingprozesses stehen Mersalen LDPE und jetzt auch MDPE-Recompounds in Pelletform.

Duale Systeme mit neuem Mengenclearingvertrag

| Der neue Vertrag soll die LAGA M37 umsetzen und die Prüfung der Mengenmeldungen von Maklern und Handelsunternehmen regeln.

Logistik für die Systemgastronomie

| QSL und Interseroh wollen mit einem gemeinsamen Konzept eine Branchenlösung zur Optimierung der Lizenzierungskosten von Verkaufsverpackungen anbieten.

DSD: Positive Umweltbilanz für 2014

| Das Unternehmen sieht zudem eine Stabilisierung der dualen Systeme im laufenden Jahr.
Lesen, was die Branche bewegt
Newsletter
Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie einmal wöchentlich den RECYCLING magazin Newsletter.
Registrieren

Ich bin damit einverstanden, dass die DETAIL Business Information GmbH mir regelmäßig individualisierte spannende Neuigkeiten und Veranstaltungen per E-Mail zusendet. Die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten erfolgt entsprechend den Bestimmungen in der Datenschutzerklärung. Ich kann meine Einwilligung gegenüber der DETAIL Business Information GmbH jederzeit widerrufen.
close-link