SCHLAGWORTE: Amerika

Rohstahl-Produktion steigt weltweit an

| Die weltweite Rohstahlproduktion hat im Juni mit 132 Millionen Tonnen um 1,9 Prozent zugelegt im Vergleich zum Vorjahresmonat. Das meldet die World Steel Association (worldsteel). Auch für die ersten sechs Monate diesen Jahres ergibt sich eine Produktionssteigerung. Diese ist jedoch hauptsächlich allein Asien zu verdanken.

ILZSG meldet gestiegene Lagerbestände für Raffinade-Blei

| Der globale Markt für Raffinade-Blei wies in den ersten vier Monaten 2013 in leichtes Defizit auf. Laut vorläufiger Daten der International Lead and Zinc Study Group (ILZSG) lag dieses bei 31.000 Tonnen. Im selben Zeitraum seien die gemeldeten Lagerbestände um 29.000 Tonnen gewachsen.

Pro-Kopf-Verbrauch an Stahl ist 2012 gestiegen

| Die weltweite Stahlindustrie hat im vergangenen Jahr 1,5 Milliarden Tonnen an Stahl produziert. Das geht aus dem Statistischen Jahrbuch der World Steel Association (worldsteel) hervor. Der durchschnittliche Pro-Kopf-Verbrauch lag demnach bei 216,9 Kilogramm und ist damit gegenüber 2011 leicht angestiegen.

Raffinade-Kupfer war im Februar weniger gefragt

| Die Raffinade-Kupfer-Nachfrage in allen großen Verbraucherregionen schwächelte im Februar. Das spiegelt sich auch in der Marktbilanz der International Copper Study Group (ICSG) wider. Die ISCG hat für Februar einen Produktionsüberschuss in Höhe von 40.000 Tonnen festgestellt. Saisonal bereinigt belaufe sich dieser auf 46.000 Tonnen.

Jackson tritt diesen Monat vom EPA-Vorsitz zurück

| Nach nur vier Jahren tritt Lisa Jackson vom Vorsitz der US-amerikanischen Umweltbehörde, der Environmental Protection Agency (EPA zurück). Die 50-jährige Kämpferin für ambitionierte Klima- und Umweltschutzstandards hat ihren Rücktritt für diesen Monat angekündigt.

Kleines Produktiosdefizit bei Raffinade-Kupfer im August

| Im August gab es auf dem globalen Markt für Raffinade-Kupfer ein leichtes Produktionsdefizit. Das teilt die International Copper Study Group (ICSG) mit. Das Defizit beziffert die ICSG auf Grundlage vorläufiger Daten auf 8.000 Tonnen. Saisonal bereinigt beläuft es sich auf 23.000 Tonnen.

Wacker Neuson im dritten Quartal mit leichtem Wachstum

| Trotz der angespannten Marktsituation in Europa kann Wacker Neuson von einem leicht gestiegenen Konzernumsatz im dritten Quartal berichten. Auch das vierte Quartal habe vielversprechend begonnen, wenn auch mit regional unterschiedlichen Ausprägungen, wie der Münchener Baugeräte- und Kompaktmaschinenhersteller sagt.

US-Recyclingrate für Alu-Dosen sprunghaft gestiegen

| Die Recyclingrate für Getränkedosen aus Aluminium in den USA ist 2011 auf einen neuen Höchststand geklettert. 61 Millionen Alu-Dosen seien recycelt worden. Das entspreche einer Quote von 65,1 Prozent, wie es in einer gemeinsamen Mitteilung der Aluminum Association, des Can Manufacturers Institute und des Institute of Scrap Recycling Industries (ISRI) heißt.

Niedrigere Aluminiumpreise machen Novelis zu schaffen

| Der Aluminiumkonzern Novelis hat verglichen mit dem Vorjahresvergleichszeitraum niedrigere Ergebnisbeiträge für das erste Quartal seines fiskalischen Jahres 2012/2013 gemeldet. Novelis führt das auf niedrigere Volumina und Aluminium-Preise sowie gesunkene Ertäge im Schrottgeschäft zurück.

Leichter Rückgang der globalen Edelstahlproduktion

| Die Edelstahlproduktion ist im ersten Quartal 2012 weltweit geringfügig zurückgegangen. Das teilt das International Stainless Steel Forum (ISSF) auf Basis vorläufiger Daten mit. Im Vergleich zum Vorjahresquartal sei die Produktion um 2,8 Prozent gesunken.

Deutsche Abfall- und Recyclingtechnik auf Wachstumskurs

| Die deutsche Abfall- und Recyclingtechnik ist weiterhin auf Wachstumskurs. Dies ergab die aktuelle Konjunkturumfrage bei den Mitgliedsunternehmen des VDMA-Fachverbandes Abfall- und Recyclingtechnik. „Für das Jahr 2012 rechnen 60 Prozent der Umfrageteilnehmer mit Umsatzzuwächsen“, erklärt Naemi Denz, Geschäftsführerin des VDMA- Fachverbands. „Damit hebt sich unsere Branche deutlich vom Gesamtmaschinenbau ab.“

2011 neues Rekordjahr bei Edelstahl-Produktion

| Die Produktion von Edelstahl hat im vergangenen Jahr angezogen. Wie das International Stainless Steel Forum (ISSF) anhand vorläufiger Daten berichtet, lag die Produktion um 3,3 Prozent über der des Jahres 2010. Im vergangenen Jahr seien weltweit 32,1 Millionen Tonnen Edelstahl hergestellt worden. Das sei ein neuer Jahresrekord, so das ISSF. Der asiatische Anteil an diesem Gesamt-Herstellungs-Kuchen ist dabei ein Stück größer geworden.

2011 neues Rekordjahr bei Rohstahl-Produktion

| Noch nie wurde so viel Rohstahl produziert wie im vergangenen Jahr. Laut aktuellen Daten des Welt-Branchenverbands der Stahlindustrie Worldsteel wurden 2011 weltweit 1.527 Millionen Tonnen Rohstahl hergestellt. Das entspreche einem Anstieg von 6,8 Prozent gegenüber 2010. Bis auf Japan und Spanien konnten alle wichtigen Stahl produzierenden Länder im vergangenen Jahr zulegen. Vor allem in der Türkei, Südkorea und Italien sei das Wachstum außerordentlich robust gewesen.

Waste Management startet Pilotprojekt mit Rotopress-Müllfahrzeugen

| Bald rollen die ersten FAUN-Rotopress-Müllsammelfahrzeuge über die Straßen Nord-Amerikas. Waste Management will diese Müllfahrzeuge in einem Pilotprogramm in einigen Großstädten einführen, um die Flexibilität seiner Abfallsammlung zu verbessern. Das hat der texanische Entsorgungskonzern angekündigt. Gleichzeitig sollen damit Fahrten, Kraftstoff und CO2-Emissionen eingespart und die Wartungskosten gesenkt werden.

Kommende Veranstaltungen

Lesen, was die Branche bewegt
Newsletter
Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie einmal wöchentlich den RECYCLING magazin Newsletter.
Registrieren
Ich bin damit einverstanden, dass die DETAIL Business Information GmbH mir regelmäßig individualisierte spannende Neuigkeiten und Veranstaltungen per E-Mail zusendet. Die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten erfolgt entsprechend den Bestimmungen in der Datenschutzerklärung. Ich kann meine Einwilligung gegenüber der DETAIL Business Information GmbH jederzeit widerrufen.
close-link