SCHLAGWORTE: Altreifen

Altreifenrecycling

Komplexes Altreifenrecycling

| Eine der modernsten Feinvermahlungsanlagen für Altreifen steht im pfälzischen Landau, auf dem Betriebsgelände der Firma Kurz Karkassenhandel.

Gummimehl aus LKW-Reifen

| Die neue Feinvermahlungsanlage von Kurz Karkassenhandel soll bis zu zwei Tonnen Gummimehl pro Stunde produzieren können.

Überzogene Anforderungen gefährden Reifen-Recycling

| Der Wirtschaftsverband der deutschen Kautschukindustrie (WdK) sieht den Einsatz von Reifen-Rezyklaten durch zusätzliche Regulierungen gefährdet.

Altreifenmenge rückläufig

| "Trotz eines beständig steigenden Fahrzeugbestandes hat sich die Altreifenmenge in Deutschland auf rund 570.000 Tonnen pro Jahr stabilisiert", stellte Helmut Hirsch, Geschäftsführer der Gesellschaft für Altgummi-Verwertungs-Systeme mbH (GAVS), am 10. Juni 2016 in Frankfurt am Main fest.

Ifat: Bohnenkamp zeigt Hightech-Reifen

| Dieses Jahr wird sich der Reifengroßhändler erstmals auf der Ifat präsentieren. Im Mittelpunkt stehen EM-Reifen der Marke BKT, der Kernmarke von Bohnenkamp in EM-Segment, sowie die Serviceleistungen des Unternehmens.

Europas erste Feinvermahlungsanlage für Schälschlangen

| Nach einer Vorbereitungszeit von knapp einem Jahr hat Kurz Karkassenhandel im März 2016 Europas erste Gummifeinvermahlungsanlage für Schälschlangen aus Lkw-Laufflächen in Landau in Betrieb genommen.

Reifenrecycler O.R.P. setzt auf Granulator von THM

| Der Reifenrecycler O.R.P. Srl. aus Osio Sopra in Italien hat seinen 18 Jahre alten Granulator gegen einen neuen Granulator ZM 1600 mit Pendelnachdrücker von THM recycling solutions ersetzt.

Zertifizierte Altreifenentsorger gründen Initiative zur Imageverbesserung

| Zwölf Altreifenentsorgungsunternehmen Unternehmen haben sich in der Initiative ZARE (Zertifizierte Altreifen-Entsorger) zusammengeschlossen, um das Image der zertifizierten Entsorger durch kommunikative Maßnahmen zu stärken.

Reifenbrand bei Kurz Karkassenhandel

| Aufgrund guter Brandschutzmaßnahmen und einem schnellen Eingreifen der Feuerwehr konnte der Brand schnell unter Kontrolle gebracht werden.

Reifenrecycler Estato meldet Absatzsteigerung

| Der Reifenrecycler Estato Umweltservice meldet ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2013/14. Bei allen Produkten habe es den Absatz steigern können.

Continental weiht neue Gummirecycling-Anlage ein

| Der internationale Reifenhersteller und Automobilzulieferer Continental hat sein ContiLifeCycle-Werk in Hannover-Stöcken eröffnet. Nach Herstellerangaben ist die Anlage weltweit einzigartig.

BMU unterstützt Aufarbeitung von Lkw-Altreifen

| Der Reifenhersteller und Automobilzulieferer Continental hat 1,2 Millionen Euro aus dem Umweltinnovationsprogramm des Bundesumweltministeriums erhalten. Das Geld soll in eine Pilotanlage fließen, die es ermöglicht, mittels eines neuen Prozesses abgefahrene Reifen in Neureifen-Qualität aufzuarbeiten.

Altreifenmenge spürbar verringert

| Die Abkühlung der Konjunktur 2012 und das schleppende Neureifengeschäft haben ihre Spuren auch beim Altreifenaufkommen hinterlassen. Das stellte Helmut Hirsch, Geschäftsführer der Gesellschaft für Altgummi‐Verwertungs‐Systeme (GAVS), fest. 2012 seien es insgesamt 582.000 Tonnen Altreifen gewesen, deutlich weniger als in den Jahren zuvor.

Pyrolyx will schon bald kommerzielle Industrieanlage bauen

| Die Pyrolyx AG ist zuversichtlich, im Laufe dieses und kommenden Jahres die erste industrielle Pilotanlage ihres neuen Altreifen-Recyclingverfahrens in eine kommerzielle Industrieanlage überzuführen. Das kündigte der CEO, Niels Raeder, auf der Hauptversammlung in München. Das Unternehmen rechnet bereits für 2014 mit ersten Umsätzen.

Kommende Veranstaltungen

Lesen, was die Branche bewegt
Newsletter
Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie einmal wöchentlich den RECYCLING magazin Newsletter.
Registrieren
Ich bin damit einverstanden, dass die DETAIL Business Information GmbH mir regelmäßig individualisierte spannende Neuigkeiten und Veranstaltungen per E-Mail zusendet. Die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten erfolgt entsprechend den Bestimmungen in der Datenschutzerklärung. Ich kann meine Einwilligung gegenüber der DETAIL Business Information GmbH jederzeit widerrufen.
close-link