NE-Metalle

HWWI-Rohstoffpreisindex fällt im Januar

| Der HWWI-Rohstoffpreisindex ist im Januar durchschnittlich um 3,3 % (Eurobasis: -3,2 %) im Vergleich zum Vormonat gefallen und notierte bei 112,1 Punkten (Eurobasis: 112 Punkten).
Rainer Sturm, pixelio.de

Rohstoffpreise: Geopolitische Risiken bestehen weiter

| Wie die deutsche Industriebank (IKB) berichtet, sanken die Weltrohstoffpreise im Januar auf Dollar-Basis gerechnet um 3,3 %. Infolge der leichten Abwertung des Euro zum US-Dollar sei der Rückgang in Inlandswährung leicht geringer ausgefallen.
Anzeige

Russischer Aluminiumproduzent setzt auf Sennebogen

| So hart wie Stahl, so leicht wie Aluminium: Der russische Aluminium-Hersteller JSC Aluminium Alloys hat sich auf Aluminiumlegierungen spezialisiert, die in Podolsk nahe Moskau gefertigt werden.

Biobasiertes Verdünnungsmittel für die Metallgewinnung

| Neste und der Outotec geben die Einsatzfähigkeit von "MY Renewable Isoalkane" als vollständig biobasiertes Verdünnungsmittel für die Metallgewinnung in hydrometallurgischen Prozessen bekannt.
Anzeige

VDM: Anzeichen auf Belebung verdichten sich

| Der VDM-Geschäftsklimaindex ist zu Beginn des Jahres 2020 lediglich um 0,5 Punkte zurückgegangen. Zuvor war der Index seit dem 3 Quartal 2018 mit deutlichen Raten gesunken.

Brikettieren von Schleifschlamm

| Das Brikettieren von Schleifschlamm kann sich mehrfach lohnen. Anstatt für die Entsorgung viel Geld zu zahlen, lassen sich Kühlschmierstoffe und Öle zurückgewinnen. Zudem entstehen kompakte, weitgehend entölte Metallbriketts.

Trockene Aufbereitung von Metallschrott

| Um Luftemissionen bei der Aufbereitung von metallischen Abfällen zu reduzieren, fördert das Umweltministerium eine trockene Abscheidetechnik, die beim Betreiber Theo Steil in Trier zum Einsatz kommt.

Spectro: Nächste Generation Funkenspektrometer

| Die achte Generation des Funkenspektrometers Spectromaxx von SPECTRO Analytical verfügt laut Hersteller über die iCAL 2.0-Kalibrationslogik.

HWWI-Rohstoffpreisindex steigt im Dezember

| Der HWWI-Rohstoffpreisindex ist im Dezember 2019 durchschnittlich um 2,4 % (Eurobasis: 1,8 %) im Vergleich zum Vormonat gestiegen und notierte bei 115,9 Punkten (Eurobasis: 115,7 Punkten).

Moderne Metallaufbereitung in Katar

| S’hail Metals ist das führende Metallrecycling-Unternehmen in Katar. Unter dem Dach der NBA Group of Companies bereitet S’hail Metals jährlich 120.000 t Fe- und NE-Metallschrotte auf.

HWWI: Rohstoffpreisindex steigt im November

| Der HWWI-Rohstoffpreisindex stieg im November durchschnittlich um 4,5 % (in Euro: +4,5 %) im Vergleich zum Vormonat und notierte bei 113,2 Punkten (in Euro: 113,7 Punkten).

Scrappel bietet arbeitsteilige Abwicklung

| Eine neue Funktion soll die Nutzer sowohl bei der Abbildung ihrer arbeitsteiligen Organisation als auch im Vertretungsfall unterstützten.

Umschlagbagger fürs Sortieren von Metallen und Schrott

| Hase, Schildkröte oder Schnecke - mit Tiersymbolen wird der Schnell-, Langsam- und Kriechgang des Umschlagbaggers MH3026 von Cat gesteuert. Die Maschine kommt bei Metall Service Pedack am Standort Annweiler zum Einsatz.

Einwegpfand mobil zählen und sortieren

| Anfang Dezember hat Interseroh in Norddeutschland das zweite "mobile Zählzentrum" in Betrieb genommen. In dem Lkw werden gebrauchte PET-Pfandflaschen und Getränkedosen des Handels entgegengenommen.
Lesen, was die Branche bewegt
Newsletter
Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie einmal wöchentlich den RECYCLING magazin Newsletter.
Registrieren

Ich bin damit einverstanden, dass die DETAIL Business Information GmbH mir regelmäßig individualisierte spannende Neuigkeiten und Veranstaltungen per E-Mail zusendet. Die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten erfolgt entsprechend den Bestimmungen in der Datenschutzerklärung. Ich kann meine Einwilligung gegenüber der DETAIL Business Information GmbH jederzeit widerrufen.
close-link