SCHLAGWORTE: Plastik

Alba kauft polnischen Recycler

| Die Alba-Tochter Interseroh Polen übernimmt das Unternehmen Polski System Recyklingu Organizacja Odzysku Opakowań. Gleichzeitig hat der Konzern seine Anteile an der TOM-Gruppe veräußert.

Diskussionen über Kunststoffverwertung

| Vom 29. bis 30. April fand in Rom die 12. IdentiPlast-Tagung von Plastics Europe statt.

BDE begrüßt Maßnahmen zur Senkung des Verbrauchs von Plastiktüten

| Der BDE begrüßt die vom EU-Parlament in seiner heutigen Plenarsitzung beschlossenen Maßnahmen zur Reduzierung von Plastiktüten.

Wiedergewinnung von Kunststoff aus Sicherheitsglas

| Saperatec hat mit dem tschechischen Anlagenbauer Sklopan ein Aufbereitungsverfahren entwickelt, um für den rohstofflichen Wiedereinsatz geeignetes Poly­vinylbuteral wiederzugewinnen.

Ausstellung zur Plastik-Vermeidung setzt auf Crowdsourcing

| Die interaktive Dauerausstellung „Mehr Wege für Visionen“ von LIFE will über Plastik und die gesundheitlichen und ökologischen Auswirkungen der Kunststoffe informieren und konkrete Tipps zur Abfallvermeidung im Alltag geben. Die Besucher arbeiten im Sinne des Crowdsourcing aktiv an der Wissensverbreitung mit, so LIFE.

Projekt zur Förderung des Plastik-Recyclings in Belgien

| Die Kunststoff-Verarbeiter und die Textilindustrie in Belgien haben ein gemeinsames Projekt zur Förderung des Kunststoff- und Polymer-Recyclings gegründet. Damit soll die Verwendung von rezyklierten Altkunststoffen in der Textilindustrie sowie recycelten synthetischen Textilabfällen in der Kunststoffindustrie verstärkt werden.

Marktschwächen bedrohen PET-Recycler

| Die Plastik-Recyclingindustrie ist durch die anhaltenden strukturellen Marktschwächen in Europa gefährdet. Davor warnt die Branchenorganisation Plastics Recyclers Europe (EuPR). „Europa maximiert nicht den nachhaltigen Gebrauch einer so wertvollen Ressource wie Plastikabfälle“, beklagt Casper van den Dungen, Vorsitzender der PET-Arbeitsgruppe bei EuPR.

EuPR begrüßt Recycling-Vision des EU-Umweltkommissars

| Der Verband der europäischen Plastik-Wiederverwerter EuPR begrüßt das von EU-Umweltkommissar Janez Potocnik bei der PolyTalk-Konferenz in Wiesbaden angekündigte Green Paper über Kunststoffabfälle. „Potocniks Vision ist der richtige Weg für Europa”, kommentiert EuPr-Präsident Ton Emans.

EU-weit landen 10,3 Millionen Altkunststoffe auf Deponien

| Im vergangenen Jahr sind EU-weit 25,1 Millionen Tonnen Altkunststoffe gesammelt worden. Das teilt Plastics Europe mit. Gegenüber 2010 sei das 2,4 Prozent mehr. 14,9 Millionen Tonnen davon seien recycelt worden, 10,3 Million auf Deponien gelandet.

Coca-Cola strebt Joint Venture mit PET-Recycler APPE an

| Coca-Cola Enterprises (CCE) ist auf dem Weg zu einem kohlenstoffemissionsarmen und abfallfreien Unternehmen. Der Getränkehersteller hat zwei neue Initiativen angekündigt, mit denen er diese hehren Ziele erreichen will. Unter anderem wird CCE ein Joint Venture mit dem französischen PET-Recycler APPE aufbauen.

Coca-Cola sammelte in London 10,5 Millionen Plastikflaschen

| Getränkehersteller Coca-Cola hat während der Olympischen und Paralympischen Spiele in London 10,5 Millionen Plastikflaschen für ein Recycling eingesammelt. Das daraus zurückgewonnene Plastik werde für die Herstellung neuer Plastikflaschen gebraucht, wie der US-Konzern mitteilt.

Fujitsu baut Notenbooks aus recycelten CDs und DVDs

| Der japanische Technologiekonzern Fujitsu hat einen neuen Weg zum Upcycling alter CDs und DVDs gefunden. Wie der IT-Hersteller mitteilt, hat es einen Recyclingprozess entwickelt, mit Hilfe dessen gebrauchte DVDs und CDs gesammelt werden und das Plastik in neuen Notebooks verbaut wird.

NABU-Umfrage: Ökologische Verpackungen schwer zu erkennen

| Drei Viertel der Deutschen möchten umweltfreundliche Getränkeverpackungen kaufen. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage des NABU. Doch die Umfrage zeigt auch: Fast die Hälfte der Verbraucher weiß nicht, welche Verpackungen tatsächlich ökologisch vorteilhaft sind.

Neuerung bei Paper Recycling Conference Europe

| Bei der diesjährigen Paper Recycling Conference Europe steht nicht allein Papier und Pappe im Fokus. Eine neue Session befasst sich mit den Herausforderungen und Chancen im Plastik-Recycling-Business in Europa. Das teilen die Veranstalter mit.

Kommende Veranstaltungen

Lesen, was die Branche bewegt
Newsletter
Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie einmal wöchentlich den RECYCLING magazin Newsletter.
Registrieren
Ich bin damit einverstanden, dass die DETAIL Business Information GmbH mir regelmäßig individualisierte spannende Neuigkeiten und Veranstaltungen per E-Mail zusendet. Die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten erfolgt entsprechend den Bestimmungen in der Datenschutzerklärung. Ich kann meine Einwilligung gegenüber der DETAIL Business Information GmbH jederzeit widerrufen.
close-link