SCHLAGWORTE: PAMIRA

Ifat: RIGK stellt aktuelle Projekte vor

| "Den Mehrwert von Kunststoffen erhalten" - unter diesem Motto wird sich RIGK als Berater der Industrie und der Landwirtschaft bei der Organisation von Rücknahmesystemen und dem Recycling gebrauchter Kunststoffe präsentieren.

Pamira sammelt und verwertet mehr Agrar-Packmitel

| Das Pamira-System zur Packmittelrücknahme Agrar hat 2012 über das freiwillige Bringsystem 2.625 Tonnen Verpackungen angenommen und einer Verwertung zugeführt. Das seien 65 Tonnen mehr als 2011 gewesen. 80 Prozent der gesammelten Verpackungen sind laut Pamira dem werkstofflichen Recycling zugeführt worden.

Gratis-Rücknahmeaktion für Saatbeizmittelverpackungen

| Auch im kommenden Frühjahr wird wieder eine kostenfreie Rücknahmeaktion für gebrauchte Saatbeizmittelverpackungen von Beizbetrieben im Rahmen von PAMIRA (Packmittelrücknahme Agrar) durchgeführt. Das teilt der Branchenspezialist RIGK mit. Finanziert wird der Service von der abfüllenden Industrie.

Kostenloses Rücknahmesystem für Pflanzenschutzmittel-Behälter

| Auch leere Behälter von Pflanzenschutzmitteln müssen umweltgerecht entsorgt werden. Nach Informationen der Landwirtschaftskammer Niedersachsen sind Hersteller und Vertreiber per Verordnung verpflichtet, leere Verpackungen zurückzunehmen. Während Hobbygärtner die Packungen über das Duale System zurückgeben, könnten Landwirte und Gärtner das kostenlose Rücknahmesystem der Wirtschaft nutzen.
Lesen, was die Branche bewegt
Newsletter
Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie einmal wöchentlich den RECYCLING magazin Newsletter.
Registrieren
Ich bin damit einverstanden, dass die DETAIL Business Information GmbH mir regelmäßig individualisierte spannende Neuigkeiten und Veranstaltungen per E-Mail zusendet. Die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten erfolgt entsprechend den Bestimmungen in der Datenschutzerklärung. Ich kann meine Einwilligung gegenüber der DETAIL Business Information GmbH jederzeit widerrufen.
close-link