SCHLAGWORTE: Nyrstar

SimsMM und Nyrstar verkaufen Sekundärblei-Anlage in Sydney

| Sims Metal Management und Nyrstar haben den Verkauf der Sekundärblei-Produktionsanlage der Australian Refined Alloys (ARA) in Sydney abeschlossen. Das hat der Metallrecycler bekannt gegeben. Die Käufer seien Unternehmen, die im Sektor Renewed Metal Technologies tätig seien. Der Verkaufspreis liegt Sims zufolge bei rund 80 Millionen Australischen Dollar (rund 64,5 Millionen Euro). Die zuständigen Behörden hätten dem Verkauf bereits zugestimmt.

Nyrstar steigt zum weltgrößten Zinkproduzenten auf

| Nyrstar hat die Schmelz- und Legierungsaktivitäten für Zink und Blei von der belgischen Umicore und australischen Zinifex übernommen. Mit der am Montag verkündeten Übernahme der Aktivitäten von seinen Mütterkonzernen ist das Unternehmen nun der weltgrößte Zinkproduzent.

Kommende Veranstaltungen

Lesen, was die Branche bewegt
Newsletter
Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie einmal wöchentlich den RECYCLING magazin Newsletter.
Registrieren
Ich bin damit einverstanden, dass die DETAIL Business Information GmbH mir regelmäßig individualisierte spannende Neuigkeiten und Veranstaltungen per E-Mail zusendet. Die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten erfolgt entsprechend den Bestimmungen in der Datenschutzerklärung. Ich kann meine Einwilligung gegenüber der DETAIL Business Information GmbH jederzeit widerrufen.
close-link