SCHLAGWORTE: Leoben

Neue Konverteranlage für Metallrecycling an Montanuni Leoben

| Das Institut für Nichteisenmetallurgie der Montanuniversität Leoben hat eine neue Konverteranlage in Betrieb genommen. Der Top-Blown-Rotary-Converter sei ein innovatives und vor allem sehr flexibles Aggregat, das speziell im Bereich des Metallrecyclings immer mehr an Bedeutung gewinne, wie das Institut mitteilt. Als typische Einsatzgebiete zeigten sich die Kupfer- und Bleiindustrie aber auch die Gewinnung von Edelmetallen.

Universität Leoben gewinnt Sondermetalle aus Reststoffen

| Sondermetalle sind in der heutigen Welt praktisch unverzichtbar. In der Elektronik, der Medizintechnik, in der Luft- und Raumfahrt oder im Anlagenbau – Sondermetalle kommen überall vor. Ihre Gewinnung und Verarbeitung ist aber meist schwierig und aufwendig. Grund genug für die Universität Leoben die Gewinnung von Sondermetallen aus Reststoffen zu untersuchen.
Lesen, was die Branche bewegt
Newsletter
Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie einmal wöchentlich den RECYCLING magazin Newsletter.
Registrieren
Ich bin damit einverstanden, dass die DETAIL Business Information GmbH mir regelmäßig individualisierte spannende Neuigkeiten und Veranstaltungen per E-Mail zusendet. Die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten erfolgt entsprechend den Bestimmungen in der Datenschutzerklärung. Ich kann meine Einwilligung gegenüber der DETAIL Business Information GmbH jederzeit widerrufen.
close-link