SCHLAGWORTE: Högl

Remondis kauft 49 Prozent an Högl T.E.O.

| Bereits Ende Januar hat der Entsorgungskonzern Remondis 49 Prozent der Anteile an Högl T.E.O erworben. Wie jetzt bekannt wurde, soll mit dem Kauf das gemeinsame Engagement in der Bioabfallaufbereitung, Biogasproduktion und dem Betrieb von Biogasanlagen in Bayern intensiviert werden.

Erste Bio-Erdgasanlage für Hopfenabfälle

| Im oberbayerischen Wolnzach ist Betreiberangaben zufolge eine weltweit einmalige Bio-Erdgasanlage in Betrieb genommen worden. Ihr Alleinstellungsmerkmal: Die neue Anlage wird hauptsächlich mit dem Abfallstoff Hopfenhäcksel betrieben.
Lesen, was die Branche bewegt
Newsletter
Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie einmal wöchentlich den RECYCLING magazin Newsletter.
Registrieren
Ich bin damit einverstanden, dass die DETAIL Business Information GmbH mir regelmäßig individualisierte spannende Neuigkeiten und Veranstaltungen per E-Mail zusendet. Die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten erfolgt entsprechend den Bestimmungen in der Datenschutzerklärung. Ich kann meine Einwilligung gegenüber der DETAIL Business Information GmbH jederzeit widerrufen.
close-link