SCHLAGWORTE: Bilanz

Bonns Abfallmenge bleibt auf konstantem Niveau

| Die Abfallmenge, die jährlich in Bonn anfällt, hält sich auf einem konstanten Niveau. Das Leistungszentrum Amt für Stadtreinigung und Abfallwirtschaft legte einer Mitteilung der Stadt zufolge in der jüngsten Sitzung des Ausschusses für Umwelt, Verbraucherschutz und Lokale Agenda die Bilanz der Abfallwirtschaft 2010 vor. Insgesamt seien 163.511 Tonnen Abfälle angefallenn an. Dies seien 1,74 Prozent weniger als im Vorjahr. Von auswärts seien noch mal 178.848 Tonnen Müll in die Bonner Müllverwertungssanlage (MVA) gekommen.

Trennverhalten der Thüringer liegt 2008 über dem Bundesdurchschnitt

| 152,6 Kilogramm Hausmüll hat jeder Thüringer im Schnitt 2008 produziert. Das sind 5 Kilo weniger als im Jahr 2007. Getrennt gesammelt hatten die Bürger jeweils 71,3 Kilo pro Kopf - damit liegt das Bundesland über dem Bundesdurchschnitt.

Pro Kopf 471 Kilogramm Haushaltsabfälle in Hessen gesammelt

| In Hessen wurden im Jahr 2008 über die öffentlichen Entsorgungssysteme rund 2,86 Millionen Tonnen Haushaltsabfälle eingesammelt. Das gab das hessische Statistische Landesamt im Rahmen der jährlichen Erhebung über die Haushaltsabfälle heute bekannt.

Schmack Biogas zieht negative Neunmonats-Bilanz

| Die Schmack Biogas AG hat ihre Neunmonatszahlen vorgelegt. Demnach hat das Schwandorfer Unternehmen in diesem Jahr bisher einen Umsatz von 46,7 Millionen Euro erwirtschaftet. Im Vergleichszeitraum des Vorjahres waren es noch 86,3 Millionen Euro.

Envio zieht trotz Finanzkrise positive Halbjahresbilanz

| Die Envio AG legt ihren Halbjahresbericht vor. Trotz Finanzkrise zieht sie eine positive Bilanz der zurückliegenden sechs Monate.

Biogas Nord rechnet mit Verlust von 3 bis 4 Millionen Euro

| Die Biogas Nord AG hat heute die Zahlen des ersten Halbjahres 2008 nach HGB-Rechnungslegung veröffentlicht. Das international tätige Unternehmen erwirtschaftete zum 30. Juni 2008 mit einer Gesamtleistung in Höhe von 8,3 Millionen Euro (Vorjahr: 10,1 Millionen Euro) ein Ergebnis vor Zinsen, Steuern und außerordentlichem Ergebnis von -2,9 Millionen Euro (Vorjahr: -1,7 Millionen Euro).

bvse-Entsorgergemeinschaft zieht „positive Bilanz“

| Eine insgesamt positive Bilanz zieht Geschäftsführer Jörg Lacher für die Arbeit der bvse-Entsorgergemeinschaft in den letzten 12 Monaten.

Guter Start für europäische Chemikalienverordnung

| Eines der ehrgeizigsten umweltpolitischen Projekte in der Geschichte der EU, die Chemikalienverordnung REACH, ist erfolgreich gestartet. Schon im ersten Monat sind bei der Europäischen Chemikalienagentur in Helsinki fast 16.000 Vorregistrierungen von Stoffen eingegangen.

Landbell steigert Umsatz auf 108 Millionen Euro

| Die Landbell AG konnte 2007 ein Umsatzplus verbuchen: Mit rund 108 Millionen Euro erzielt der Umwelt- und Entsorgungsspezialist 8 Pro­zent mehr Umsatz als im Vorjahr.

Interseroh steigert Umsatz und Ergebnis im ersten Quartal

| Die Dienstleistungs- und Rohstoffhandelsgruppe Interseroh, Köln, hat Umsatz und Ergebnis im ersten Quartal 2008 gegenüber dem Vorjahresvergleichszeitraum abermals gesteigert.

E.ON Energy from Waste sieht Chancen in Europa

| Die E.ON Energy from Waste AG (EEW), vorher BKB AG, blickt auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2007 zurück.

Drei Jahre ElektroG: BMU und UBA ziehen positive Bilanz

| Die Bilanz, die das Bundesumweltministerium und das Umweltbundesamt nach drei Jahren ElektroG ziehen, fällt durchweg positiv aus. Die Sammlung und die umweltverträgliche Entsorgung von E-Schrott laufe zufriedenstellend ab.

Interseroh legt Bilanz vor

| Die Interseroh AG hat das Geschäftsjahr 2007 mit einem Umsatz- und Ergebnisrekord abgeschlossen. Mit rund 1,75 Milliarden Euro Umsatz und einem Ergebnis vor Ertragssteuern von 55,4 Millionen Euro ist die Interseroh-Gruppe im vergangenen Jahr erheblich gewachsen.

Palfinger erzielt 2007 Rekordergebnisse

| Die Palfinger Gruppe, die 2007 ihr 75-jähriges Jubiläum feierte, erzielte erneut Rekordergebnisse. Sowohl Umsatz und Ergebnis als auch die wesentlichen Kennzahlen konnten im Geschäftsjahr 2007 erneut verbessert werden.
Lesen, was die Branche bewegt
Newsletter
Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie einmal wöchentlich den RECYCLING magazin Newsletter.
Registrieren
Ich bin damit einverstanden, dass die DETAIL Business Information GmbH mir regelmäßig individualisierte spannende Neuigkeiten und Veranstaltungen per E-Mail zusendet. Die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten erfolgt entsprechend den Bestimmungen in der Datenschutzerklärung. Ich kann meine Einwilligung gegenüber der DETAIL Business Information GmbH jederzeit widerrufen.
close-link