SCHLAGWORTE: Aufbereitung

Tönsmeier verabschiedet sich aus Zentek

| Die Tönsmeier-Gruppe aus Porta Westfalica verlässt zum Jahresende aus kartellrechtlichen Überlegungen das Entsorgungsunternehmen Zentek. Das hat Tönsmeier jetzt bekannt gegeben. Der Vorsitzende des Tönsmeier-Aufsichtsrates, Jürgen Tönsmeier, bedauert den Abschied aus der Zentek sehr und wünscht den Gesellschaftern und Mitarbeitern für die Zukunft viel Erfolg.

Mehr als 98 Prozent wiederverwertet

| Der schwäbische Anlagenhersteller Mewa Recycling hat eine schlüsselfertige Aufbereitungsanlage für einen norditalienischen Verwerter von Ölfiltern entwickelt. Am Ende hafteten weniger als zwei Prozent Öl an den einzelnen Fraktionen, so der Anbieter.

Filtertechnik für feinstes Recycling

| Der Braunschweiger Altgeräte­verwerter Elektronik-Produkt Recycling (Elpro) reinigt Feinstäube, die während der Entsorgung von Elektroaltgeräten der Sammelgruppen 1, 3 und 5 anfallen, ab sofort mit dem Filtersystem Delta­Flex 1500-48/9 SB der oberpfälzischen Firma Herding. Der Entsorger möchte damit auch bei feinsten Stäuben so viel Produkt wie möglich zurückgewinnen.

PV Cycle sammelt über 1.000 PV-Altmodule zum Recycling

| PV Cycle hat Anfang Oktober erstmals die Marke von 1.020 Tonnen gesammelter PV-Altmodule erreicht. Gestartet wurde das System im Juni 2010. Zusätzlich zu dieser von dem gemeinsamen Rücknahmesystem gesammelten Menge, hat das individuelle Rücknahmesystem, das von einem Mitglied von PV Cycle betrieben wird, weitere 1.900 Tonnen eingesammelt. Ein kontinuierlicher Ausbau des Systems sei für die kommenden Jahre geplant, um für die zu erwartenden Mengen gerüstet zu sein.

BK Oil vereinbart Zusammenarbeit mit russischem Partner

| Die BK Oil AG hat mit einem russischen Partner eine Vereinbarung zur Ölschlammreinigung und Altölgeneration geschlossen. Dieser Vertrag läuft Unternehmensangaben zufolge bis Ende 2015. Noch in diesem Jahr sollen 50.000 Tonnen Ölschlamm gereinigt werden. Der Auftrag stelle ein Geschäftsvolumen von rund 5 Millionen US-Dollar dar.

Saubermacher baut Aufbereitungsanlage für E-Kleingeräte

| Der österreichische Entsorgungsspezialist Saubermacher baut in Unterpremstätten eine neue Aufbereitungsanlage für Elektrokleingeräte. Saubermacher betreibt hier bereits eine Anlage für die Verwertung von Elektroaltgeräten. Diese werde nun ergänzt, wodurch eine Gesamtanlage („e-cycling Park") für die Verwertung aller Elektroaltgeräte im Alpe-Adria-Raum entstehe, so Saubermacher.

BMU fördert Innovation für Aufbereitung von Gummiabfall

| Umweltminister Gabriel fördert im Rahmen der BMU-Klimaschutzinitiative ein innovatives Vorhaben zur Aufbereitung von Gummiabfall.
Lesen, was die Branche bewegt
Newsletter
Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie einmal wöchentlich den RECYCLING magazin Newsletter.
Registrieren
Ich bin damit einverstanden, dass die DETAIL Business Information GmbH mir regelmäßig individualisierte spannende Neuigkeiten und Veranstaltungen per E-Mail zusendet. Die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten erfolgt entsprechend den Bestimmungen in der Datenschutzerklärung. Ich kann meine Einwilligung gegenüber der DETAIL Business Information GmbH jederzeit widerrufen.
close-link