SCHLAGWORTE: Zink

Rainer Sturm, pixelio.de

Zink und Blei sind stabil

| Während die Nachfrage bei Zink laut der Deutschen Industriebank (IKB) leicht ansteigt, geht sie bei Blei leicht zurück.

VDM: Metallhandel verlief 2014 unbefriedigend

| Das Jahr 2014 war für die deutschen Metallhändler und Recyclingunternehmer von Insolvenzen und niedrigen Preisen geprägt. Die aktuelle Marktentwicklung gebe jedoch Anlass zur Hoffnung.

Exploration polymetallischer Sulfide im Ozean

| Die Bundesregierung hat einen Lizenzvertrag unterzeichnet, wonach die Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe in einem Gebiet südöstlich von Madagaskar 15 Jahre lang exklusiv polymetallische Sulfide am Tiefseeboden erkunden kann.

Neues Verfahren für Recycling von verzinktem Stahlschrott

| Forscher der TU Clausthal haben einen Weg gefunden, Zink mit einem erheblich geringeren Energieaufwand als bisher von Stahl zu lösen.

China bewegt den Zinkmarkt

| Nach vorläufigen Angaben der International Lead and Zinc Study Group (ILzSG) überstieg 2013 die Nachfrage nach raffiniertem Zink das Angebot um 18.000 Tonnen. Die Lagerbestände haben sich im Zeitraum zwischen Januar und November 2013 um 301.000 Tonnen reduziert.Insbesondere China fragt Zink stark nach.

Recylex mit Umsatzverlust im ersten Halbjahr 2013

| 209,4 Millionen Euro hat der Recycler Recylex eigenen Angaben zufolge im 1. Halbjahr 2013 umgesetzt. Das sind rund 23 Millionen Euro weniger als im Vorjahreszeitraum. Wichtiger Grund für den Rückgang sei aber weniger die Konjunktur sondern vielmehr Wartungsstillstände gewesen.

Weltweiter Zinkverbrauch steigt

| 6,45 Millionen Tonnen Zink wurden in den ersten sechs Monaten dieses Jahres weltweit nachgefragt. Das ist ein Plus von 5,8 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Auch die Produktion legt zu.

Recylex mit Umsatzrückgang im ersten Halbjahr

| Die Recylex-Gruppe hat im ersten Halbjahr 2013 geringere Umsätze erzielt als im Vorjahresvergleichszeitraum. „Die Umsätze der Gruppe lagen um 10 Prozent niedriger als im ersten Halbjahr 2012“, sagt Yves Roche. Der Chairman und Vorstandsvorsitzender der Recylex-Gruppe führt den Rückgang auf geplante Wartungsabstellungen an zwei Standorten in Deutschland zurück.

Recylex mit Umsatzrückgang im ersten Quartal

| In den ersten drei Monaten dieses Jahres ist der Umsatz der Recylex- Gruppe im Vergleich zum ersten Quartal 2012 um 17 Prozent auf 99,8 Millionen Euro gesunken. „Dies ist im Wesentlichen auf den programmgemäß durchgeführten dreiwöchigen Stillstand unserer größten Bleihütte zurückzuführen“, erklärt Yves Roche, Vorstandsvorsitzender von Recylex.

Recylex „geschockt“ über Millionen-Euro-Forderung

| „Überrascht und geschockt“ – mit diesen Worten reagiert der französische Recyclingspezialist Recylex auf Briefe und öffentliche Äußerungen dreier Bürgermeister. Diese verlangen, dass Recylex 6 Millionen Euro zahlen muss und kündigen eine Vermögensentziehung an. Das alles geschehe „zum Wohl der Mitarbeiter des Unternehmens Indra“.

Weltweit sind Raffinade-Zink-Läger voller geworden

| Die Lagerbestände an Raffinade-Zink sind in den ersten zehn Monaten 2012 um 266.000 Tonnen voller geworden. Das teilt die International Lead and Zinc Study Group (ILZSG) mit. Die weltweite Produktion habe gleichzeitig den Bedarf um 157.000 Tonnen überstiegen.

Rohstoffe im HWWI-Index zeigen uneinheitliches Bild

| Die Weltmarktpreise von Rohstoffen zeigten sich im letzten Monat uneinheitlich. Während sich die NE-Metalle in US-Dollar bewertet um 10 Prozent (in Euro: 6 Prozent) verteuert hätten, sei der Index für Eisenerz und Stahlschrott um 6,4 Prozent (in Euro: - 9,8 Prozent) gesunken. Das berichtet das Hamburgische WeltWirtschaftsInstitut (HWWI).

Mehr Fein-Zink produziert als nachgefragt

| Fein-Zink-Metall war von Januar bis Juli 2012 reichlich vorhanden. Hat doch die globale Produktion die Nachfrage um 135.000 Tonnen überstiegen. Das geht aus den vorläufigen Zahlen hervor, die die International Lead and Zinc Study Group (ILZSG) publiziert hat

Buntmetallindustrie kann gutes Niveau nicht halten

| Die deutsche Buntmetallindustrie belebte sich zwar im ersten Quartal 2012 – nach dem schwachen Vorjahresausklang, konnte das Niveau im zweiten Quartal 2012 allerdings nicht halten. Zu dieser Einschätzung kommt die WirtschaftsVereinigung Metalle in ihrem Quartalsbericht.
Lesen, was die Branche bewegt
Newsletter
Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie einmal wöchentlich den RECYCLING magazin Newsletter.
Registrieren

Ich bin damit einverstanden, dass die DETAIL Business Information GmbH mir regelmäßig individualisierte spannende Neuigkeiten und Veranstaltungen per E-Mail zusendet. Die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten erfolgt entsprechend den Bestimmungen in der Datenschutzerklärung. Ich kann meine Einwilligung gegenüber der DETAIL Business Information GmbH jederzeit widerrufen.
close-link