SCHLAGWORTE: Statistisches Bundesamt. Eisenmetalle

Weniger Güter in der Binnenschifffahrt befördert

| In den ersten drei Quartalen 2009 wurden deutlich weniger Güter auf deutschen Binnenwasserstraßen befördert. Nach den vorläufigen Zahlen des Statistischen Bundesamtes (Destatis) macht der Rückgang 19 Prozent beziehungsweise 35 Millionen Tonnen aus. Die stärkste Abnahme wurde mit über 40 Prozent bei Eisen und Nichteisen-Metallen beobachtet.
Lesen, was die Branche bewegt
Newsletter
Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie einmal wöchentlich den RECYCLING magazin Newsletter.
Registrieren
Ich bin damit einverstanden, dass die DETAIL Business Information GmbH mir regelmäßig individualisierte spannende Neuigkeiten und Veranstaltungen per E-Mail zusendet. Die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten erfolgt entsprechend den Bestimmungen in der Datenschutzerklärung. Ich kann meine Einwilligung gegenüber der DETAIL Business Information GmbH jederzeit widerrufen.
close-link