SCHLAGWORTE: Satellit

DARPA initiiert Recycling-Programm für Satelliten

| Im geostationären Orbit (GEO) befinden sich Satelliten mit einem geschätzten Wert von 300 Milliarden US-Dollar. Nach ihrem Betriebsende verbleiben die meisten von ihnen auf einer der sogenannten „Friedhofsbahnen“. Hier befinden sich nach Angaben der Advanced Research Projects Agency (DARPA) des US-Verteidigungsministeriums über hundert alter Satelliten, die eine viele wertvolle Materialien beinhalten. Dazu hat das Pentagon ein Recycling-Programm namens „Phoenix“ initiiert.
Lesen, was die Branche bewegt
Newsletter
Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie einmal wöchentlich den RECYCLING magazin Newsletter.
Registrieren
Ich bin damit einverstanden, dass die DETAIL Business Information GmbH mir regelmäßig individualisierte spannende Neuigkeiten und Veranstaltungen per E-Mail zusendet. Die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten erfolgt entsprechend den Bestimmungen in der Datenschutzerklärung. Ich kann meine Einwilligung gegenüber der DETAIL Business Information GmbH jederzeit widerrufen.
close-link