SCHLAGWORTE: Metallschrottmarkt

Interseroh strukturiert sein Stahl- und Metallrecyclinggeschäft neu

| Der börsennotierte Umweltdienstleister und Rohstoffhändler Interseroh SE hat Veränderungen im Führungsaufbau seines Segments Stahl- und Metallrecycling vorgenommen.

Sinkende Preise beim Stahlschrott

| Nach mehreren Wochen der Markterholung sind in China erstmals wieder sinkende Stahlschrottpreise zu verzeichnen. Das Risiko einer substantiellen Preisreduzierung sei jedoch gering, heißt es in einem Bericht von Metal Bulletin.

Umkehrung der Umsatzsteuer-Schuldnerschaft: BMF schwenkt ein

| Das Bundesfinanzministerium will eine langjährige Forderung der Bundesvereinigung Deutscher Stahlrecycling- und Entsorgungsunternehmen (BDSV) umsetzen und den Nachweis über die Abführung der Umsatzsteuer bei Schrottlieferungen umkehren.

BDSV warnt vor weltweiter Schrottknappheit

| Durch die Weltwirtschaftskrise sind die Schrottmengen weltweit drastisch gesunken. Die Bundesvereinigung deutscher Stahlrecycling- und Entsorgungsunternehmen (BDSV) warnt in ihrer jüngsten Pressemitteilung bereits vor einer „Verfügbarkeitsklemme bei Schrott“

Kommende Veranstaltungen

Lesen, was die Branche bewegt
Newsletter
Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie einmal wöchentlich den RECYCLING magazin Newsletter.
Registrieren
Ich bin damit einverstanden, dass die DETAIL Business Information GmbH mir regelmäßig individualisierte spannende Neuigkeiten und Veranstaltungen per E-Mail zusendet. Die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten erfolgt entsprechend den Bestimmungen in der Datenschutzerklärung. Ich kann meine Einwilligung gegenüber der DETAIL Business Information GmbH jederzeit widerrufen.
close-link