SCHLAGWORTE: Kunststoffrecycling

Plastinum nimmt neue Anlage in Betrieb

| Im niederländischen Emmen betreibt Plastinum Polymer Technologies seit Ende November 2009 eine neue Anlage. Pro Jahr sollen dort 10.000 Tonnen gemischte Kunststoffabfälle aus Haushalten recycelt werden, die bis jetzt aus dem Norden der Niederlande stammen.

Recycling-Maschinen mit ecoSave-Technologie von Erema

| Der Hersteller von Kunststoffrecycling-Maschinen Erema stattet künftig alle Recyclingmaschinen mit der neu entwickelten ecoSave-Technologie aus. Dadurch können alle Betreiber von Erema-Maschinen ihre Kosten für den Energiebedarf weiter reduzieren. Bei Neuauslieferungen ab 2010 werde das neue Extra als Standard-Mehrwert für den Kunden ohne Aufpreis erhältlich sein.

Informationskampagne gegen mangelnde Akzeptanz

| Mehr Selbstbewusstsein im Umgang mit recycelten Kunststoffen möchte der Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung (bvse) vermitteln. Die neue Broschüre "Der Weg vom Abfall zum Produkt" ist dabei nur der Anfang einer 24-monatigen Kampagne.

Insolvenzantrag für Schwarzataler Kunststoff- und Recycling GmbH

| Für die zur Erfurter Eliog Technologie AG gehörende Schwarzataler Kunststoff- und Recycling GmbH in Eisfeld hat die dortige Krankenkasse AOK Plus vor kurzem Insolvenzantrag gestellt. Nach einem aktuell veröffentlichten Beitrag der "www.freies-wort.de", hat das auf die Aufbereitung von Kunststoffen spezialisierte Unternehmen nach AOK-Angaben in den vergangenen Monaten Verbindlichkeiten in fünfstelliger Höhe angehäuft.

Spatenstich für neue Kunststoff-Recyclinganlage in Sachsen-Anhalt

| Im Beisein von Sachsen-Anhalts Wirtschaftsminister Reiner Haseloff hat das Unternehmen Aluminium und Kunststoffe AG (APK) in Merseburg vor kurzem den Start für den Baubeginn ihrer neuen Betriebsstätte begonnen. In dem Werk sollen mit einem speziellen chemisch-physikalisches Verfahren die in Kunststoff-Metall-Verbunden enthalten Rohstoffe zurück gewonnen werden.

Reach – was ist beim Recycling von Kunststoffen zu beachten?

| Angesichts einer erheblichen Verunsicherung über die Auswirkungen von Reach auf das Kunststoff-Recycling haben sich mehrere Verbände und Unternehmen der Kunststoff-Industrie zusammen mit dem Umweltbundesamt (UBA) im Rahmen des Umweltforschungsplans auf ein Projekt „Reach und Kunststoffrecycling“ verständigt. Bearbeitet wird das Projekt von der Ökopol GmbH in Hamburg.

Kunststoffproduktion/-recycling: Neue Consultic-Studie vorgestellt

| Obwohl der Verbrauch von Kunststoff im Jahre 2007 zugenommen hat, ist die Frage der Kunststoffverwertung in Deutschland weitgehend geklärt. Dieses Fazit zieht die BKV Plattfform für Kunststoff und Verwertung aus dem jüngsten Gutachten der Consultic Markteting und Industrieberatung. Das Gutachten mit dem Titel "Produktion, Verarbeitung und Verwertung von Kunststoffen in Deuschland 2007" wurde von BKV und PlasticsEuropa Deutschland in Auftrag gegeben.

CC-Gruppe will Barrenberg kaufen

| Zwischen der Krefelder CC-Unternehmensgruppe und dem Hagener Kunststoffrecycler Barrenberg finden Verkaufsgespräche statt. Das teilen beide Unternehmen mit. Die Verhandlungen seien demnach in vollem Gange und eine Absichterklärung soll bereits unterschrieben sein.

Positionspapier der Plattenextrudeure zum Einsatz von Regeneraten

| Die Fachgruppe "Thermoplastische Platten im pro-K Industrieverband Halbzeuge und Konsumprodukte aus Kunststoff" hat ein Positionspapier zum Einsatz von Regeneraten erstellt.

RDB startet in Hongkong eine Kunststoff-Recyclinganlage

| Die RDB GmbH, Streckenhändler für Kunststoffabfälle aus Europa nach China, wird in Hongkong in eine Aufbereitungsanlage für PET- und andere Kunststoffabfälle investieren.

Aufschwung für das Kunststoffrecycling hält an

| Im vergangenen Jahr erlebte das Kunststoffrecycling nochmals einen Aufschwung. Dabei sollen die Sekundärkunststoffmärkte gegenüber den asiatischen Märkten weiter an Gewicht gewonnen haben.
Lesen, was die Branche bewegt
Newsletter
Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie einmal wöchentlich den RECYCLING magazin Newsletter.
Registrieren

Ich bin damit einverstanden, dass die DETAIL Business Information GmbH mir regelmäßig individualisierte spannende Neuigkeiten und Veranstaltungen per E-Mail zusendet. Die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten erfolgt entsprechend den Bestimmungen in der Datenschutzerklärung. Ich kann meine Einwilligung gegenüber der DETAIL Business Information GmbH jederzeit widerrufen.
close-link