SCHLAGWORTE: Kosten

Indonesischer Zementfabrikant nutzt Abfälle

| Der älteste Zementhersteller Indonesiens, Semen Padang, nutzt Abfallmaterialien zur Energieerzeugung anstatt von Kohle. Wie Semen Padang der „The Jakarta Post“ gegenüber mitteilte, werde seit vergangenem Jahr Altgummi zur Energieerzeugung in seinen Zementwerken verwendet.

Anhaltend positiver Trend bei Behälterglas-Industrie

| Die Behälterglas-Industrie kann sich im dritten Quartal über ein anhaltendes Wachstum freuen. Von Januar bis September 2011 habe das Absatzplus in Tonnen insgesamt 4,8 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum betragen, wie Das Aktionsforum Glasverpackung mitteilt. Damit setze sich der positive Trend der vergangenen Monate fort. „Die Industrie profitierte zu Beginn der zweiten Jahreshälfte trotz verregneter Sommermonate von steigenden Absätzen vor allem im Getränkesegment“, kommentiert Johann Overath, Hauptgeschäftsführer des Bundesverbands Glasindustrie.

UPM will Papierkapazität um 1,3 Millionen Tonnen senken

| UPM plant seine Papierkapazität in Europa um rund 1,3 Millionen Tonnen zu reduzieren. Aus diesem Grund werde UPM Mitarbeiterverhandlungen zur geplanten dauerhaften Kapazitätsreduzierung von 1,2 Millionen Tonnen Magazinpapier in Finnland, Deutschland und Frankreich sowie von 110.000 Tonnen Zeitungsdruckpapier in Deutschland beginnen. Das hat der finnische Forst- und Papierkonzern heute bekannt gegeben.

Entsorgung wird für Leipziger teurer

| Die Gebühren für die Abfallentsorgung in Leipzig könnten im kommenden Jahr steigen. Die neuen Gebührensätze haben der Leipziger Ordnungsbürgermeister Heiko Rosenthal und der Betriebsleiter der Stadtreinigung, Frank Richter, der Presse vorgestellt. "Die Gebührensätze sind aber noch nicht beschlossen, die Stadträte haben das letzte Wort", sagt Ute Brückner von der Stadtreinigung.

Desolate Ertragslage der Papierindustrie

| Die deutsche Papier- und Zellstoffindustrie ist trotz ihrer hohen internationalen Wettbewerbsfähigkeit von den Auswirkungen der Finanz- und Wirtschaftskrise betroffen, erklärte der Präsident des Verbandes Deutscher Papierfabriken, Dr. Wolfgang Palm, auf der Jahrespressekonferenz des Verbandes Deutscher Papierfabriken (VDP).

Produktionskosten begrenzen Metallpreis-Spielraum

| Nachdem mehrere Basismetallpreise in den vergangenen Wochen auf mehrjährige Tiefststände gefallen sind, dürften steigende Produktionskosten bei Aluminium, Nickel und Zink nach Ansicht von Analysten einen stärkeren Rückgang künftig verhindern.

Alcoa: 10 Millionen US-Dollar Belastung durch Hurrikan

| Der Aluminiumkonzern Alcoa rechnet durch die im Zusammenhang mit Hurrikan „Dean“ entstandenen Produktionsausfälle und notwendig gewordenen Reparaturarbeiten in Jamaika mit einer Belastung (nach Steuern) in Höhe von zehn Millionen US-Dollar.

Neumarkt: Neuer Besitzer muss Altlastenentsorgung am Museum mittragen

| Bis zu einer Viertelmillionen Euro können die Kosten für die Altlastenentsorgung am Gelände des Maybach-Museums in Neumarkt kosten, teilte das Internetportal „neumarktonline.de“ am 5. September mit.
Lesen, was die Branche bewegt
Newsletter
Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie einmal wöchentlich den RECYCLING magazin Newsletter.
Registrieren
Ich bin damit einverstanden, dass die DETAIL Business Information GmbH mir regelmäßig individualisierte spannende Neuigkeiten und Veranstaltungen per E-Mail zusendet. Die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten erfolgt entsprechend den Bestimmungen in der Datenschutzerklärung. Ich kann meine Einwilligung gegenüber der DETAIL Business Information GmbH jederzeit widerrufen.
close-link