SCHLAGWORTE: IFAT

Ifat meldet Rekord bei internationalen Besuchern

| Von den 135.000 registrierten Besuchern kamen etwa 45 Prozent aus dem Ausland.

Grüner Engel auf der Ifat verliehen

| Mittelständischer Recyclingpreis geht an Geiger, Pfleiderer und Ulrich Kossin.

VKU auf der IFAT: Verpackungsentsorgung gehört in die Hand der Kommunen

| Der Verband kommunaler Unternehmen hat auf der Umweltmesse IFAT ein Eckpunktepapier mit Forderungen an die Politik für die zukünftige Wertstofferfassung vorgestellt.

Perspektivwechsel für die Kreislaufwirtschaft

| Beispiele für den erfolgreichen Perspektivwechsel in der Kreislaufwirtschaft will Currenta Umwelt auf der Ifat vorstellen. Am Messestand soll auch eine exklusive Fotoausstellung zu sehen sein, die Entsorgungsanlagen in außergewöhnlichen Perspektiven zeigt.

E-Schrott-Recycling mit Mehrwert

| S+S Separation and Sorting Technology stellt auf der Ifat das neue Sortiersystem WEEE-SORT vor.

Effizienterer Vorzerkleinerer

| Einen Relaunch der XRBaureihe will Untha auf der Ifat präsentieren. Das Antriebskonzept „UNTHA Eco Drive“ sorgt laut Hersteller für einen bis zu 50 Prozent geringeren Energieverbrauch im Vergleich zu herkömmlichen elektro- hydraulischen Antriebsvarianten.

Viel Platz für Shredder

| Auf der Ifat wird Weima Maschinenbau den Einwellen-Zerkleinerer Power-Line 3000 mit einem 250 kW starken Hägglunds- Bosch-Rexroth-Hydraulikantrieb der Öffentlichkeit präsentieren.

Maschinen für den Materialumschlag

| Liebherr wird auf der Ifat mit einem etwa 300 Quadratmeter großen Stand vertreten sein. Gezeigt werden vier Spezialmaschinen für den Materialumschlag: zwei Umschlagmaschinen mit mobilem Unterwagen LH 22 M und LH 26 M, ein Radlader L 538 mit Parallel-Hubgerüst sowie ein Telelader vom Typ TL 441-10.

Stoffstrommanagement optimieren

| Das Umwelt-Service-Portal USP und das Stoffstrommanagement eNATUREportal stehen im Mittelpunkt des Ifat-Auftritts von Fritz & Macziol.

Antrieb für das Recycling

| Motoren der neuesten Generation zeigt Zeppelin Power Systems auf der Ifat. In Halle B3, Stand 215, will das Unternehmen umfassend über das aktuelle Cat-Einbaumotorenprogramm und Getriebeapplikationen informieren.

Füllstandsmessung für Sammelstellen

| Sulo hat angekündigt, auf der Ifat mit Optofill erstmals ein Füllstandsmesssystem für die Sulo-Untergrund- und Halbuntergrundsysteme sowie Depotcontainer zu präsentieren.

Mehr Flexibilität

| Auf der Ifat stellt Huning Umwelttechnik eine neue Dekanterlinie vor. Mit Trommeldurchmessern von 300 bis 900 Millimetern und drei Arten von Differenzantrieben – von Cyclound Planetengetrieben bis zum Hydraulikmotor – können hohe Qualitätsansprüche gemeistert werden.

In sauberer Mission

| Unter dem Motto „In sauberer Mission“ will die Faun-Gruppe auf der Ifat neue Abfallsammelfahrzeuge und Kehrmaschinen präsentieren.

Traktoren für Kommunen

| Die Max Holder GmbH, Hersteller von multifunktionalen, knickgelenkten Traktoren für kommunale Anwendungen, will auf der Ifat eine große Bandbreite knickgelenkter Geräteträger präsentieren.
Lesen, was die Branche bewegt
Newsletter
Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie einmal wöchentlich den RECYCLING magazin Newsletter.
Registrieren

Ich bin damit einverstanden, dass die DETAIL Business Information GmbH mir regelmäßig individualisierte spannende Neuigkeiten und Veranstaltungen per E-Mail zusendet. Die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten erfolgt entsprechend den Bestimmungen in der Datenschutzerklärung. Ich kann meine Einwilligung gegenüber der DETAIL Business Information GmbH jederzeit widerrufen.
close-link