SCHLAGWORTE: BMVBS

„Weg mit den Vorurteilen vom grünen Tisch gegen Lang-Lkw“

| Die positiven Praxiserfahrungen aus dem bisherigen Feldversuch mit Lang-Lkw sollten stärker in der Diskussion berücksichtigt werden. Das fordert der Bundesverband Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung (BGL). Nunmehr widerlegte Vorurteile müssen als solche ad acta gelegt werden

Grünes Licht für Lkw-Maut auf Bundesstraßen

| Das Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS) und der Mautbetreiber Toll Collect haben sich auf die Einführung der Maut auf vierspurigen Bundesstraßen geeinigt. "Damit haben wir grünes Licht. Ziel ist es, ab dem 1. August 2012 die Lkw-Maut auf rund 1.000 Kilometern vierstreifigen Bundesstraßen mit autobahnähnlichem Standard zu erheben“, sagte Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer.

bvse-Umfrage zur Akzeptanz von Lang-Lkw

| Der Güterverkehr soll bis zum Jahr 2025 um weitere 70 Prozent wachsen. Ein Lösungsvorschlag zur Entlastung der Straßen und Reduzierung von Staus sind Lang-Lkw. „Die Recyclingwirtschaft als transportintensiver Dienstleistungssektor ist von den Herausforderungen der Verkehrsentwicklung besonders betroffen“, berichtet Rolf Augustin, Vorsitzender des bvse-Ausschusses Technik und Logistik. Er führte daher kürzlich eine Umfrage unter den bvse-Mitgliedern zur Relevanz und Akzeptanz von Lang-Lkw in der Branche durch.

Kommende Veranstaltungen

Lesen, was die Branche bewegt
Newsletter
Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie einmal wöchentlich den RECYCLING magazin Newsletter.
Registrieren
Ich bin damit einverstanden, dass die DETAIL Business Information GmbH mir regelmäßig individualisierte spannende Neuigkeiten und Veranstaltungen per E-Mail zusendet. Die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten erfolgt entsprechend den Bestimmungen in der Datenschutzerklärung. Ich kann meine Einwilligung gegenüber der DETAIL Business Information GmbH jederzeit widerrufen.
close-link