Europa auf dem Weg zur „Recyclinggesellschaft“

| BDE begrüßt Positionierung des EU-Umweltausschusses zur Abfallrahmenrichtlinie.

E.on legt Grundstein für MVA in Delfzijl

| E.on Energy from Waste Delfzijl hat den Grundstein für den Bau ihrer Müllverbrennungsanlage im Gewerbegebiet der Stadt Delfzijl gelegt.
Anzeige

DGAW fordert neue Strategien ein

| Die Mitgliederversammlung und das Regionaltreffen Sachsen/Sachsen-Anhalt der Deutschen Gesellschaft für Abfallwirtschaft (DGAW) hat auf das Jahr 2007 zurückgeblickt.

bvse gegen Altpapiersammelverbot für Privatunternehmen

| Der bvse-Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung weist die Forderung nach einer Änderung des Kreislaufwirtschafts- und Abfallgesetzes energisch zurzück, die den öffentlich-rechtlichen Entsorgungsträgern erlauben würde, gewerbliche Sammlungen „nach eigenem Gutdünken“ verbieten zu können.
Anzeige

bvse-Kritik: Referentenentwurf zum Vergaberecht mittelstandsfeindlich

| bvse: Referentenentwurf zum Vergaberecht ist mittelstands- und wettbewerbsfeindlich Der bvse-Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung lehnt den Referentenentwurf zum Vergaberecht in der vorliegenden Fassung „als mittelstands- und wettbewerbsfeindlich“ ab.

Salzgitter AG: Steigender Schrottbedarf

| Die Salzgitter AG hat 2007 in seinem Stahlwerk Peine 1,124 Millionen Tonnen Schrott eingesetzt, rund 47.000 Tonnen mehr als 2006. Dies geht aus dem jüngsten Geschäftsbericht des Unternehmens hervor.

Multi-Talent Bioabfall: Kompost, Wärmequelle und klimafreundlicher Stromlieferant

| Eine neue Studie soll den Kommunen die ökoeffizienteste Verwendung von Bioabfällen zeigen.

Solvay erhält Kraftwerksgenehmigung

| Bezirksregierung erteilt Genehmigung: EBS-Heizkraftwerkwerk in Rheinberg kann gebaut werden. Wie das Unternehmen vor kurzem der mitteilte, erhielten Vertreter der Energie Anlage Rheinberg GmbH (EAR) und Solvay Rheinberg bereits die entsprechenden Unterlagen von der Bezirksregierung.

DEKRA Innovation Award 2008 für Karl Meyer Umweltdienste

| Die Karl Meyer Umweltdienste GmbH, Wischhafen / Landkreis Stade, ist mit dem erstmals vergebenen DEKRA Innovation Award 2008 ausgezeichnet worden. Damit würdigt die internationale Zertifizierungsgesellschaft DEKRA Certification GmbH das besonders ausgeprägte Innovationsmanagement des Unternehmens, das in der Abfall-Entsorgungs- und -Recycling-Branche tätig ist.

NA will im Bereich Schmelze weiter hinzukaufen

| Der Kupfererzeuger Norddeutsche Affinerie AG (NA) ist nach Übernahme des belgischen Wettbewerbers Cumerio SA auf der Suche nach weiteren Akquisitionsmöglichkeiten im Bereich der Schmelzhütten.

Reclay Group steigt ins internationale Stoffstrom-Management ein

| Die Gesellschafter der Reclay Group/Köln, Martin Schürmann und Raffael Fruscio, beteiligen sich mehrheitlich an der Waste & Energie Management AG – WEM mit Sitz in Rotkreuz/Schweiz.

IG PARO: Reach hat keine Auswirkungen auf den Altpapiersektor

| Die Verordnung des Europäischen Parlamentes und des Rates vom 18.12.2006 zur Registrierung, Bewertung, Zulassung und Beschränkung chemischer Stoffe (Reach) hat keine Auswirkungen auf Unternehmen, die Altpapier sammeln, sortieren und vermarkten.

Ersatzbaustoffe: Hessisches Umweltministerium übt Kritik

| Die auf Bundesebene geplante "Verordnung über den Einbau von mineralischen Ersatzstoffen in technischen Bauwerken und zur Änderung der Bundes-Bodenschutz- und Altlastenverordnung" stößt im hessischen Umweltministerium auf Bedenken.

Verfüllung der Tongrube Vehlitz kann fortgesetzt werden

| Das Verwaltungsgericht Magdeburg hat dem Eilantrag der Sporkenbach Ziegelei GmbH statt gegeben.