RECYCLING magazin 19 / 2009

    Preis: EUR 8,00 zzgl. Versandkosten*

    *Versandkosten Deutschland: EUR 4,00 / Ausland EUR 5,00
    Alle Preise Deutschland inkl. MwSt., alle Preise Ausland zzgl. MwSt.

    Jetzt Print-Ausgabe bestellen

    Nachrichten

    Mindestlohn doch nicht für alle? Interseroh NRW bündelt Stahl- und Metallgeschäft Noch alles im grünen Bereich? Neues Zentrum für die Forschung Auswirkungen der Bundestagswahl Aufgeblättert: Sekundärrohstoff-Atlas Europa ist weltweit führend
    Aktuelles aus allen Bereichen
    • Mindestlohn doch nicht für alle?
    • Interseroh NRW bündelt Stahl- und Metallgeschäft
    • Noch alles im grünen Bereich?
    • Neues Zentrum für die Forschung
    • Auswirkungen der Bundestagswahl
    • Aufgeblättert: Sekundärrohstoff-Atlas
    • Europa ist weltweit führend
    (S. 7)

    Personen

    Hofmann | Die Hofmann GmbH im baden-württembergischen Rastatt feiert ihr 50-jähriges Jubiläum.
    50 Jahre Hofmann
    Hofmann | Die Hofmann GmbH im baden-württembergischen Rastatt feiert ihr 50-jähriges Jubiläum. (S. 10)
    Martina Lehmann | „Schauen Sie sich Ihren Input genau an. Definieren Sie ihn, denn der Teufel steckt bekanntlich im Detail.
    Für den Elfenbeinturm zu schade
    Martina Lehmann | „Schauen Sie sich Ihren Input genau an. Definieren Sie ihn, denn der Teufel steckt bekanntlich im Detail. (S. 10)
    Rethmann | Im Aufsichtsrat der Rethmann-Gruppe ist Mitte September der Generationswechsel vollzogen worden. An die Stelle des Aufsichtsratsvorsitzenden Norbert Rethmann wird dessen Sohn Martin Rethmann treten.
    Generationswechsel bei Rethmann
    Rethmann | Im Aufsichtsrat der Rethmann-Gruppe ist Mitte September der Generationswechsel vollzogen worden. An die Stelle des Aufsichtsratsvorsitzenden Norbert Rethmann wird dessen Sohn Martin Rethmann treten. (S. 10)
    PDR | Über die Auszeichnung als Finalist im Wettbewerb um den „Großen Preis des Mittelstandes 2009“ kann sich die PDR Recycling GmbH + Co KG freuen.
    PDR im Finale
    PDR | Über die Auszeichnung als Finalist im Wettbewerb um den „Großen Preis des Mittelstandes 2009“ kann sich die PDR Recycling GmbH + Co KG freuen. (S. 10)
    Antti Tiilikainen | Ein neuer Vertriebsleiter steht seit dem dritten Quartal bei der Reclay Group im Dienst. Der Neue heißt Antti Tiilikainen und ist als Head of Sales für den Vertrieb Außendienst verantwortlich.
    Reclay mit neuem Vertriebsleiter
    Antti Tiilikainen | Ein neuer Vertriebsleiter steht seit dem dritten Quartal bei der Reclay Group im Dienst. Der Neue heißt Antti Tiilikainen und ist als Head of Sales für den Vertrieb Außendienst verantwortlich. (S. 10)
    BellandVision | Anlässlich des zehnjährigen Bestehens kommt BellandVision mit einem neuen Angebot auf den Markt.
    Zehn Jahre am Markt
    BellandVision | Anlässlich des zehnjährigen Bestehens kommt BellandVision mit einem neuen Angebot auf den Markt. (S. 10)

    Unternehmen

    Duale Systeme und Kommunen forcieren ihre Ansprüche auf die wertstoffhaltigen Haushaltsabfälle. Gehen private Entsorger künftig leer aus?
    10, 9, 8 … und bald k. o.?
    Duale Systeme und Kommunen forcieren ihre Ansprüche auf die wertstoffhaltigen Haushaltsabfälle. Gehen private Entsorger künftig leer aus? (S. 12)
    Terex Fuchs steckt in der Krise, die Hälfte der Mitarbeiter wurde entlassen. Überraschen offen kommuniziert die Firma nun über ihre Zukunft.
    Mit voller Wucht
    Terex Fuchs steckt in der Krise, die Hälfte der Mitarbeiter wurde entlassen. Überraschen offen kommuniziert die Firma nun über ihre Zukunft. (S. 16)
    Immer mehr Klärschlamm geht in die Verbrennung. Ein Modellprojekt hat den Einsatz von Shredderflusen untersucht, um den Heizwert zu steigern.
    Höhere Werte
    Immer mehr Klärschlamm geht in die Verbrennung. Ein Modellprojekt hat den Einsatz von Shredderflusen untersucht, um den Heizwert zu steigern. (S. 18)

    Politik + Recht

    Der Markt ist gespalten. Während Aufbereiter einen stärkeren Vorrang des Recyclings fordern, befürchten Sammler eine Oligopolisierung.
    Andienungspflicht für Raffinerien?
    Der Markt ist gespalten. Während Aufbereiter einen stärkeren Vorrang des Recyclings fordern, befürchten Sammler eine Oligopolisierung. (S. 20)
    Drei Jahre nach Inkrafttreten der EU-Batterierichtlinie zieht die Branche Bilanz. Das Ergebnis ist ernüchternd, die Zielerreichung überwiegend utopisch.
    Zwischenzeugnis: mangelhaft
    Drei Jahre nach Inkrafttreten der EU-Batterierichtlinie zieht die Branche Bilanz. Das Ergebnis ist ernüchternd, die Zielerreichung überwiegend utopisch. (S. 24)

    Wissenschaft + Technik

    Altkunststoffe | Hohe Zuwachsraten verzeichnet der österreichische Hersteller von Kunststoffrecyclinganlagen Erema für seine Vacurema-Inline-Sheet-Technologie.
    Erema verbucht starken Zuwachs
    Altkunststoffe | Hohe Zuwachsraten verzeichnet der österreichische Hersteller von Kunststoffrecyclinganlagen Erema für seine Vacurema-Inline-Sheet-Technologie. (S. 26)
    Elektrodialyse | Mit der Kompaktanlage OS-ED-C320 bietet Osmo Membrane Systems eigenen Angaben zufolge eine leistungsfähige und kostengünstige Elektrodialyseanlage.
    Osmo präsentiert Kompaktanlage
    Elektrodialyse | Mit der Kompaktanlage OS-ED-C320 bietet Osmo Membrane Systems eigenen Angaben zufolge eine leistungsfähige und kostengünstige Elektrodialyseanlage. (S. 26)
    Joint-Venture | Steinert Elektromagnetbau in Köln ist als Mehrheitsgesellschafter bei RTT Systemtechnik in Zittau eingetreten. RTT Systemtechnik wurde in die RTT Steinert GmbH umfirmiert, die bisherigen Gesellschafter sind weiterhin an Bord.
    RTT Systemtechnik geht in Steinert auf
    Joint-Venture | Steinert Elektromagnetbau in Köln ist als Mehrheitsgesellschafter bei RTT Systemtechnik in Zittau eingetreten. RTT Systemtechnik wurde in die RTT Steinert GmbH umfirmiert, die bisherigen Gesellschafter sind weiterhin an Bord. (S. 26)
    Explosionsschutz | Der Anlagenhersteller Haas Holzzerkleinerungsund Fördertechnik ist seit kurzem in der Lage, komplette Siloaustragssysteme bis hin zur Verladeeinheit mit komplett durchgehender ATEX-Zertifizierung zu liefern.
    Haas-Maschinen mit ATEX-Zertifizierung
    Explosionsschutz | Der Anlagenhersteller Haas Holzzerkleinerungsund Fördertechnik ist seit kurzem in der Lage, komplette Siloaustragssysteme bis hin zur Verladeeinheit mit komplett durchgehender ATEX-Zertifizierung zu liefern. (S. 27)
    Sonderabfall-Behälter | Mit der Spraydosentransportbox (STB) 1000 bietet Faun eine Lösung zur Beförderung von Abfall-Druckgaspackungen an. Mehr als 550 Kilogramm ließen sich mit der STB 1000 gemäß Bauartzulassung der Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM) transportieren.
    Transportbox für Spraydosen
    Sonderabfall-Behälter | Mit der Spraydosentransportbox (STB) 1000 bietet Faun eine Lösung zur Beförderung von Abfall-Druckgaspackungen an. Mehr als 550 Kilogramm ließen sich mit der STB 1000 gemäß Bauartzulassung der Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM) transportieren. (S. 27)
    Altkunststoffe | Pekutherm Kunststoffe hat nach eigenen Angaben das Portfolio um farbloses Acryl-Feinmahlgut der Korngrößen 0,2 bis 2 Millimeter erweitert.
    Noch feineres Reyzklat
    Altkunststoffe | Pekutherm Kunststoffe hat nach eigenen Angaben das Portfolio um farbloses Acryl-Feinmahlgut der Korngrößen 0,2 bis 2 Millimeter erweitert. (S. 28)
    Logistikplattform | Gute Erfahrungen mit der elektronischen Transportbeauftragung hat der Entsorgungskonzern Sita Deutschland gemacht. Mit der seit April eingesetzten Internet-Logistikplattform der Transporeon seien die Transparenz erhöht und die Kosten reduziert worden.
    Webbasierte Auftragserstellung und Frachtvergabe
    Logistikplattform | Gute Erfahrungen mit der elektronischen Transportbeauftragung hat der Entsorgungskonzern Sita Deutschland gemacht. Mit der seit April eingesetzten Internet-Logistikplattform der Transporeon seien die Transparenz erhöht und die Kosten reduziert worden. (S. 28)
    In einigen Jahren werden viele Verpackungen mit Funkchips ausgestattet sein. Die Recyclingsysteme müssen schon heute auf diese Last vorbereitet werden.
    Sand im Getriebe
    In einigen Jahren werden viele Verpackungen mit Funkchips ausgestattet sein. Die Recyclingsysteme müssen schon heute auf diese Last vorbereitet werden. (S. 30)
    Spezialisten befreien den Schlackenberg der stillgelegten Maxhütte vom Altöl. Das Projekt in der Oberpfalz hat Modellcharakter.
    Herausforderung am Ölberg
    Spezialisten befreien den Schlackenberg der stillgelegten Maxhütte vom Altöl. Das Projekt in der Oberpfalz hat Modellcharakter. (S. 32)

    Marktplätze

    Um die Verwertung im Inland sicherzustellen, braucht es auch die Bereitschaft der Automobilindustrie.
    Neues Fondsmodell
    Um die Verwertung im Inland sicherzustellen, braucht es auch die Bereitschaft der Automobilindustrie. (S. 34)
    Die asiatischen Endverbrauchermärkte ziehen an. Aluminium könnte davon profitieren.
    Leichter Hauch von Optimismus
    Die asiatischen Endverbrauchermärkte ziehen an. Aluminium könnte davon profitieren. (S. 36)

    Rubriken

    Klarheit schaffen
    Editorial
    Klarheit schaffen (S. 3)
    Briefe an die Redaktion
    Blickwinkel
    Briefe an die Redaktion (S. 6)
    Aktuelle Daten aus der Kreislaufwirtschaft
    (S. 38)
    Termine
    (S. 39)
    Aktuelle Angebote und Gesuche
    Anzeigenmarkt
    Aktuelle Angebote und Gesuche (S. 40)

    Einzelheft-Bestellung

    RECYCLING magazin 19 / 2009

    Preis: EUR 8,00 zzgl. Versandkosten*

    *Versandkosten Deutschland: EUR 4,00 / Ausland EUR 5,00
    Alle Preise Deutschland inkl. MwSt., alle Preise Ausland zzgl. MwSt.

      Daten zur Kontaktperson

      Anrede *

      Nachname *

      Vorname *

      Ihre E-Mail-Adresse *

      Ihre Telefonnummer *

      Anschrift/Kontakt

      Firma

      Straße/Hausnummer *

      PLZ/Ort *

      Land *

      Zahlungsart *

      USt.-IdNr.

      Anmerkungen

      * Ich habe die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen und akzeptiert

      Mit dem Absenden dieser Nachricht willige ich ein, dass die angegebenen Daten zu meiner weiteren Betreuung und Zusendung der angeforderten Informationen verarbeitet und genutzt werden dürfen. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen in einer formlosen E-Mail. Datenschutzerklärung