RECYCLING magazin 06 / 2008

    Preis: EUR 8,00 zzgl. Versandkosten*

    *Versandkosten Deutschland: EUR 4,00 / Ausland EUR 5,00
    Alle Preise Deutschland inkl. MwSt., alle Preise Ausland zzgl. MwSt.

    Jetzt Print-Ausgabe bestellen

    Titelthema

    Der Altpapierbedarf der deutschen Papierfabriken scheint unersättlich. Dies hat die Altpapierlandschaft in Deutschland in den vergangenen Jahren gravierend verändert. Musste früher noch Altpapier exportiert werden, damit der deutsche Markt ins Gleichgewicht kommt, muss jetzt Altpapier importiert werden. Das heimische Sammelaufkommen reicht den deutschen Papierfabriken jedenfalls nicht mehr.
    Altpapier: Kooperationen nicht aus dem Auge verlieren
    Der Altpapierbedarf der deutschen Papierfabriken scheint unersättlich. Dies hat die Altpapierlandschaft in Deutschland in den vergangenen Jahren gravierend verändert. Musste früher noch Altpapier exportiert werden, damit der deutsche Markt ins Gleichgewicht kommt, muss jetzt Altpapier importiert werden. Das heimische Sammelaufkommen reicht den deutschen Papierfabriken jedenfalls nicht mehr. (S. 14)

    Weitere Beiträge

    Uneinholbar ist der technische Vorsprung, den Analyticon mittlerweile vor seinen Mitbewerbern hat. Das zumindest behauptet Alexandros Giannikos, Geschäftsführer des Messgeräteherstellers. Er leitet das Unternehmen von Rosbach aus, wo er mit 23 Mitarbeitern viele „Kriegsgefangene“ macht.
    Analyticon: „Kriegsgefangene“ in Vitrine ausgestellt
    Uneinholbar ist der technische Vorsprung, den Analyticon mittlerweile vor seinen Mitbewerbern hat. Das zumindest behauptet Alexandros Giannikos, Geschäftsführer des Messgeräteherstellers. Er leitet das Unternehmen von Rosbach aus, wo er mit 23 Mitarbeitern viele „Kriegsgefangene“ macht. (S. 22)
    In der Recyclingwirtschaft tritt eines der letzten Urgesteine ab: Rolf Willeke, geschäftsführendes Mitglied im BDSV-Präsidium, wird sich im Herbst 2009 in den Ruhestand verabschieden. Sein Nachfolger wird der bisherige BDE-Geschäftsführer Rainer Cosson. Für viele kommt der Wechsel des Juristen nicht überraschend.
    Cosson/BDSV: Geschwächter BDE
    In der Recyclingwirtschaft tritt eines der letzten Urgesteine ab: Rolf Willeke, geschäftsführendes Mitglied im BDSV-Präsidium, wird sich im Herbst 2009 in den Ruhestand verabschieden. Sein Nachfolger wird der bisherige BDE-Geschäftsführer Rainer Cosson. Für viele kommt der Wechsel des Juristen nicht überraschend. (S. 23)
    An einem Ende der Anlage steht ein Kran, der aussieht, als wäre er auf einem Hinterhof zusammengeschraubt worden. Am anderen Ende der Halle fallen sortierte Abfallfraktionen aus Röhren. Dazwischen steht eine Halle, in der eine der modernsten Recyclinganlagen Österreichs für Elektround Elektronikaltgeräte untergebracht ist. Auf diesem rund 800 Quadratmeter großen Gelände ist die „elektronik alteräte recycling west gmbh“, kurz ear, zu Hause.
    E-Schrott: Pionierweg in den Bergen bestiegen
    An einem Ende der Anlage steht ein Kran, der aussieht, als wäre er auf einem Hinterhof zusammengeschraubt worden. Am anderen Ende der Halle fallen sortierte Abfallfraktionen aus Röhren. Dazwischen steht eine Halle, in der eine der modernsten Recyclinganlagen Österreichs für Elektround Elektronikaltgeräte untergebracht ist. Auf diesem rund 800 Quadratmeter großen Gelände ist die „elektronik alteräte recycling west gmbh“, kurz ear, zu Hause. (S. 24)
    Die Entsorgung von Abfällen in Tongruben macht erneut Schlagzeilen: In Vehlitz in Sachsen-Anhalt soll geshredderter Hausund Gewerbemüll entsorgt worden sein. Der Verdacht auf illegale Entsorgung sei bereits im Oktober 2007 aufgekommen.
    Illegale Abfallentsorgung: Entsorgt in Tongruben
    Die Entsorgung von Abfällen in Tongruben macht erneut Schlagzeilen: In Vehlitz in Sachsen-Anhalt soll geshredderter Hausund Gewerbemüll entsorgt worden sein. Der Verdacht auf illegale Entsorgung sei bereits im Oktober 2007 aufgekommen. (S. 26)

    Rubriken

    Keine Macht den Tongruben
    Editorial
    Keine Macht den Tongruben (S. 4)
    Namen, Nachrichten und Neuigkeiten
    Personen
    Namen, Nachrichten und Neuigkeiten (S. 33)
    Veranstaltungskalender rund um die Kreislaufwirtschaft
    Termine
    Veranstaltungskalender rund um die Kreislaufwirtschaft (S. 35)
    Aktuelle Angebote und Gesuche
    Anzeigenmarkt
    Aktuelle Angebote und Gesuche (S. 36)

    Einzelheft-Bestellung

    RECYCLING magazin 06 / 2008

    Preis: EUR 8,00 zzgl. Versandkosten*

    *Versandkosten Deutschland: EUR 4,00 / Ausland EUR 5,00
    Alle Preise Deutschland inkl. MwSt., alle Preise Ausland zzgl. MwSt.

      Daten zur Kontaktperson

      Anrede *

      Nachname *

      Vorname *

      Ihre E-Mail-Adresse *

      Ihre Telefonnummer *

      Anschrift/Kontakt

      Firma

      Straße/Hausnummer *

      PLZ/Ort *

      Land *

      Zahlungsart *

      USt.-IdNr.

      Anmerkungen

      * Ich habe die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen und akzeptiert

      Mit dem Absenden dieser Nachricht willige ich ein, dass die angegebenen Daten zu meiner weiteren Betreuung und Zusendung der angeforderten Informationen verarbeitet und genutzt werden dürfen. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen in einer formlosen E-Mail. Datenschutzerklärung