Neues Spectrometer für die Edelmetallanalyse

Spectro Analytical Instruments hat die Einführung des Spectrocube ED-RFA-Spektrometers für Edelmetallanalysen bekanntgegeben.

Das neue Gerät komplettier Spectros Produktportfolio für diese Anwendung und ermögliche eine einfache, zuverlässige und genaue Analyse – bei doppelter Geschwindigkeit im Vergleich zu anderen Spektrometern seiner Klasse.

Das Spectrocube beinhalte modernste, zerstörungsfreie ED-RFA-Detektortechnologie, weise eine hohe Auflösung sowie hohe Messempfindlichkeit für kurze Messzeiten auf, garantiere einfache Arbeitsprozesse durch eine intuitive Software und überzeuge durch hohe Zuverlässigkeit.

Selbst wenig geschulten Anwendern ermögliche das Spectrocube ED-RFA-Spektrometer schnelle und reibungslose Arbeitsprozesse und einen hohen Bedienkomfort. Die Probenanalyse erfolge in drei Schritten – Probe positionieren, Gerät schließen und Analyse starten. Dabei stelle die intuitive Software alle relevanten Informationen auf einer Bildschirmseite dar. Dank der kompakten Abmessungen eignee es sich auch für beengte Arbeitsplätze, sei aber dennoch in der Lage, sowohl kleine als auch große Proben zu verarbeiten. Für die meisten Analysen bietet das Spectrocube die benötigte Genauigkeit mit nur einer Analysenmethode.

Kommentar schreiben

Please enter your comment!
Please enter your name here